Jump to content

Gruppenreise nach Jordanien in 2022


kuzg1
 Share

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

vorbehaltlich der Entwicklung der Corona- Pandemie [auch wenn das keiner mehr hören mag!] freuen Margita und ich uns, hier schon einmal den Gruppenreisetermin nach Jordanien für das Jahr 2022 anzukündigen.

Die Reise startet am 14. Mai 2022

Nähere Informationen folgen im Anschluss an die diesjährige Reise im September, welche hoffentlich für alle Teilnehmer*innen zu erfolgreicher Linderung und vielen positiven Erfahrungen verhilft.

Herzlichst

Margita und Uli

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo zusammen, da sind wir wieder ☺️

Nach der Reise ist vor der Reise und daher wollen wir nun wie im Eingangspost versprochen weitere Informationen zu unserer Reise nach Jordanien im Mai 2022 folgen lassen.

Mein Name ist Uli Zängler und ich freue mich heute gemeinsam mit Fr. Margita Hess über unsere nächste Gruppenreise ans Tote Meer Jordanien im Jahr 2022 zu informieren. Unsere Reise startet wie bereits angekündigt am:

Samstag, den 14. Mai 2022

Diese Reise wird ein besonderes Erlebnis werden, denn sie findet in dieser Form nun zum 20-zigsten Male statt. Wir feiern also ein Jubiläum und freuen uns, dass wir neben Ausflügen zu besonderen touristischen Zielen, wie die Nabatäerstadt Petra, dem Wüstental Wadi Rum, Amman, Aqaba und vielen mehr, ebenso besondere Highlights zur Würdigung unserer Jubiläumsreise planen und umsetzen können.

Für alle Reiseteilnehmenden, welche bisher hin- und wieder oder auch seit Jahren regelmäßig mitgereist sind wird neu sein, dass Margita nicht mehr hauptverantwortlich die Gruppenreise begleitet. Nach konstruktiven Gesprächen mit Margita habe ich mich entschieden im Jahr 2022 die Reise – also ab dem Flughafen Frankfurt – hauptverantwortlich mit zu begleiten und mich um organisatorisches vor Ort kümmern sowie als Ansprechpartner für die Teilnehmenden zur Verfügung zu stehen. Ich freue mich sehr über das Vertrauen von Margita in mich und ebenso sehr, Euch/Sie während der gemeinsamen Zeit in Jordanien zu begleiten. Aus beruflichen Gründen kann ich die Gesamtorganisation der Reise – im Vorfeld – leider nicht übernehmen, hierfür stellt sich Margita ebenso wie für die Beratung medizinischer und sozialer Angelegenheiten zur Verfügung. Selbstverständlich werde auch ich Fragen zur Reise im Rahmen meiner Möglichkeiten sehr gerne beantworten und bitte hierfür in diesem Fall um „private Nachricht (PN)“.

Das Angebot der Gruppenreise richtet sich an alle Patienten mit Psoriasis, Neurodermitis und Vitiligo. Das sonnige und trockene Wüstenklima Jordaniens soll zusammen mit dem mineralstoffreichen Wasser des Toten Meeres helfen, um Linderung bei Psoriasis, Neurodermitis, Vitiligo und Gelenkbeschwerden verschaffen. Darüber hinaus hilfreich für die Linderung der Symptome – so können wir aus eigener Erfahrung berichten – ist hierbei immer auch die Gemeinschaft einer Gruppe: „Keiner ist allein!“ Die Teilnahme an unseren Aktivitäten vor Ort sind jedem Teilnehmenden der Reise freigestellt – es besteht kein Gruppenzwang. Selbstverständlich sind nicht erkrankte Angehörige und/oder Partner*innen in der Reisegruppe herzlich willkommen und obendrein für die Linderung der Erkrankung der Nahestehenden förderlich. Im Forum der SHG Ostheim ist ein Austausch mit Teilnehmenden vergangener Reisen möglich – wir freuen uns auf Sie/Euch.

Zur Orientierung über die Kosten der Reise bietet sich ein Blick auf die Startseite der  https://www.shgostheim.de/klimareise/ unter „Klimareise 2022“ an. 

Die Ankündigung zum jetzigen Zeitpunkt erfolgt aus dem Grund, dass bei ggf. vorhandenen Interesse, rechtzeitig erforderliche Urlaubsanträge und Reha-Anträge bei den Krankenkassen gestellt werden können und somit die Reise von Beginn an möglichst stressfrei verlaufen kann.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Interesse für unsere gemeinsame Reise geweckt haben und heißen alle neuen Teilnehmenden herzlich Willkommen. Wer interessiert ist, wendet sich gerne an Fr. Margita Hess unter 09778 297311 oder sendet eine E-Mail an shgostheim@googlemail.com oder wie oben schon kurz beschrieben an mich via PN. Im letzten Fall hinterlassen Sie / hinterlasst Ihr bitte dann dort Ihre/Eure E-Mail Adresse oder wenn gewünscht Ihre/Eure MobilNr., dann werde ich so zeitnah wie möglich Kontakt aufnehmen und Rückmeldung geben.

Herzlichst, Uli und Margita

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Similar Content

    Jedes Jahr fahren Hautkranke ans Tote Meer, um dort ihre Schuppenflechte, Neurodermitis, Vitiligo oder andere Krankhe...
    Totes Meer
    Dead Sea
    Hallo, Mein Name ist Angi und bin neu hier. Ich habe vitiligo und mein Schatz eine Psoriasis und wir wollen beide...
    "Von Kortison bis Licht: Therapien gegen die Schuppenflechte" – unter dieser Überschrift schickte die Nachrichtenagen...
    Nach 2018 gibt es wieder eine Schnupper/Gruppenreise der  Selbsthilfegruppe Auerberg nach Jordanien. Da ich aus gesun...

Announcements

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.