Jump to content

Was liest Du?


Claudia

Recommended Posts

vor 21 Stunden schrieb snoke:

ich habe keine motivation zum lesen. nein, ich habe keine e-books oder sonstiges :) mir fehlt halt motivation, wie auch fuer sovieles andere

hallo, snoke -

ich finde das sehr schade -

ich bin ja die technische Nullnummer überhaupt, habe kein Smartphone, kein Tablet, kein E-Book usw. -

mein Handy hat keinen Internetzugang, ich kann damit telefonieren im Notfall, oder mal eine SMS versenden und erhalten. Das reicht mir völlig - meine Freunde und Bekannten wissen das - alle paar Tage schaue ich mal auf's Handy und upps, da war ja doch eine Nachricht -

ich habe selbstverständlich einen Festnetzanschluss - also Telefon - aber ohne Anrufbeantworter -

ja, das ging nun meinerseits voll am Thema vorbei - aber das stört mich nicht -

raffe dich doch mal auf, snoke - was machst du denn so im Leben - arbeitest du - was sind deine Hobbys -

ich bin neugierig, entschuldige bitte - antworte nur, wenn du magst - und wenn es auch am Thema vorbei geht - dann eröffnest du einfach einen neuen Thread -

nette Grüsse sendet - Bibi -

 

Link to post
Share on other sites

  • Replies 1.1k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Bibi

    97

  • RoDi

    93

  • Antje

    76

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ich lese gerade King Kong, dass Liebesschwein. Jetzt denken bestimmt alle: "Jetzt ist der Wolle komplett abgedreht". Mitnichten. Dem ist nicht so. Bei dem Buch handelt es sich um ein Nikolaus Geschenk

Zunächst erstmal auf " & Co " (den Käse).   Kürzlich gelesen hab ich "Die Frau, die ein Jahr im Bett blieb" von Sue Townsend.   Der Titel gefiel mir so gut, dass ich ohne langes Zögern bzw. S

Zu viel andere Dinge, die im Kopf rum gehen? Ich kenne das total gut!

Posted Images

hallo, malgucken -

ja, der Junge im gestreiften Pyjama - auch so ein Schnäppchen - habe ich gekauft für -,10 Cent - weil auf einmal der Gebrauchtladen überschüttet wurde mit Büchern - und sie haben ja nur eine gewisse Kapazität, die unterbringen zu können  -

ich wusste nicht, dass es den Film gab - aber ganz ehrlich gesagt bin ich froh, dass ich NUR das Buch gelesen habe - echt, das hängt mir heute noch nach wenn ich in meinem Bücherregal stöbere und nur den Titel lese -

weisst du, das sind so Bücher, die ich nie weggebe -  die sind so ergreifend, die behalte ich - und wenn es mir die Zeit auf Erden erlaubt zu bleiben, dann lese ich sie gern noch einmal in ein paar Jahren -

nette Grüsse sendet - Bibi -

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

ich schon wieder - ihr lieben -

meine Familie mütterlicherseits kommt aus Ostpreussen - Königsberg - es wurde uns Kindern nie viel über die Flucht erzählt - aber je älter man wird, interessiert es einen natürlich -

ein ganz tolles Buch ist z.B. eines von vielen -  In langer Reihe über das Haff von Patricia Clough -

die Flucht der Trakehner aus Ostpreussen - was haben einige Menschen riskiert, um ein paar der Pferde zu retten - heute ist die Zucht der Trakehner wieder gelungen seit Jahrzehnten und sie sind weltklasse -

wirklich ergreifend und lesenswert -

nette Grüsse sendet - Bibi -

 

 

Edited by Bibi
Link to post
Share on other sites
21 hours ago, Bibi said:

hallo, snoke -

ich finde das sehr schade -

ich bin ja die technische Nullnummer überhaupt, habe kein Smartphone, kein Tablet, kein E-Book usw. -

mein Handy hat keinen Internetzugang, ich kann damit telefonieren im Notfall, oder mal eine SMS versenden und erhalten. Das reicht mir völlig - meine Freunde und Bekannten wissen das - alle paar Tage schaue ich mal auf's Handy und upps, da war ja doch eine Nachricht -

ich habe selbstverständlich einen Festnetzanschluss - also Telefon - aber ohne Anrufbeantworter -

ja, das ging nun meinerseits voll am Thema vorbei - aber das stört mich nicht -

raffe dich doch mal auf, snoke - was machst du denn so im Leben - arbeitest du - was sind deine Hobbys -

ich bin neugierig, entschuldige bitte - antworte nur, wenn du magst - und wenn es auch am Thema vorbei geht - dann eröffnest du einfach einen neuen Thread -

nette Grüsse sendet - Bibi -

 

ich bin ehr der technisch versierte typ. ich mag alles was vier raeder hat. bin auch schrauber. nun, okay lesen tue ich auch lol, aber nur was berufsspezifisch ist und was mich sonst interessiert. ich liebe es mein atv zu fahren und mich richtig einzusauen - oder mein auto halt immer technisch tippitoppi zu haben. vielleicht kommts ja mit dem alter, wenn ich noch 30 jahre drauf packe... vielleicht lese ich dann mal n buch :)

  • Upvote 1
Link to post
Share on other sites

danke für dein Antwort - snoke -

ja, jedem das Seine - man macht - was einem gut tut - schön zu lesen, dass du ein Hobby hast -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Edited by Bibi
Link to post
Share on other sites

hallo, ihr lieben -

ich habe die Tage beim Gebrauchtwarenkaufhaus angerufen, ob sie überhaupt schon wieder öffnen konnten - ja, allerdings eingeschränkt von 9.00 h - 15.00 h -

diese Woche fahren wir mal hin und durchstöbern die Bücherregale -

wir haben dort schon einige Schnäppchen gemacht, die wir behalten - ich meine, das schon geschrieben zu haben -

ich freue mich, ich liebe Papier und die Bücher sind dort sehr gepflegt - der Laden hat auch Möbel, alles ist sehr sauber - wir haben dort auch schon etliches gespendet -

wir freuen uns auf einen schönen Vormittag - Bücher stöbern ist einfach wunderbar -

nette Grüsse sendet - Bibi -

 

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Kennt jemand das Buch : Der Wal und das Ende der Welt.

Ich lese es gerade und bekomme langsam Gänsehaut.

Es wurde 2019 geschrieben, wichtig, da es immer mehr unsre jetztige

Situation beschreibt.

Bin gespannt wie es weitergeht

Gruß Tessa

Link to post
Share on other sites

das Buch kenne ich nicht, Tessa -

aber ich habe etwas geschnökert im Bücherschrank unserer Vermieterin - naja, erhlich gesagt waren wir froh, dass wir Bücher mitgenommen haben, die wir austauschen wollten - wir haben meist den gleichen Geschmack -

im Moment habe ich nach einem etwas schwierigen Buch von Tilman Speckelsen - Der Nordseeschwur gelesen -  war nicht so mein Ding -

aus dem Gebrauchtwarenladen habe ich u.A. ein Buch gekauft  von Morgan Callan Rogers - Rubinrotes Herz, Eisblaue See -

war etwas zum Abspannen, mehr aber auch nicht - und das Ende - hmmm - für mich viel zu dick aufgetragen -

nun habe ich ein Buch angefangen, dass mich von Anfang an neugierig gemacht hat -

Ich, darf, nicht, schlafen von S.L. Watson -

ich zapple schon gedanklich, was noch auf mich zukommt - echt spannend -

das Buch kostete mal € 14,95 und wir haben es in unserem geliebten Gebrauchtwarenkaufhaus für -, 50 Cent gekauft. Nichts ist versifft, alles ist in Ordnung - allderdings habe ich schon mal eine gequetschte Mücke in einem Buch entdeckt -  ist nicht schlimm -

vielleicht macht mein Eintrag Lust auf's Lesen bei einigen Usern -

nette Grüsse sendet - Bibi -

 

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

das Buch Unterleuten -

sehr bedrückend, aber auch spannend und fesselnd - auf keinen Fall langatmig.

Wenn ich mich recht erinnere, habe ich den Zweiteiler aufgenommen, aber leider hat mein Gerät den Geist aufgegeben.

Micha schaut in der Mediathek nach, ob der Film noch ' erreichbar ' ist  -

nette Grüsse sendet - Bibi -

 

Link to post
Share on other sites
vor 28 Minuten schrieb Bibi:

das Buch Unterleuten -

sehr bedrückend, aber auch spannend und fesselnd - auf keinen Fall langatmig.

Wenn ich mich recht erinnere, habe ich den Zweiteiler aufgenommen, aber leider hat mein Gerät den Geist aufgegeben.

Micha schaut in der Mediathek nach, ob der Film noch ' erreichbar ' ist  -

nette Grüsse sendet - Bibi -

 

Ich fand das Buch toll, den Film aber bedrückend.

Link to post
Share on other sites

hallo, Claudia -

ich werde mir den Film anschauen - es sind ja ganz tolle Schauspieler dabei -

meist empfinde ich die Filme auch eher bedrückend - viel zu blutig  - und zu übertrieben -

ich liebe einfach Bücher, das ist etwas zum Anfassen und es raschelt etwas beim Unblättern der Seiten -

nette Grüsse sendet - Bibi -

 

 

Link to post
Share on other sites

ich bin immer noch bei dem Buch, wie schon am 29.08.2020 angemerkt -

ich darf nicht schafen -

nach etlichen langweiligen Phasen kommt nun mal wieder etwas spannendes -

das Buch ist etwas langstielig geschrieben, aber auch nicht so, dass ich es gleich weg gelegt hätte - es hat was -

und bald klärt es sich auf, ich bin im letzten Drittel -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Herzfaden von Thomas Hettche, eine Geschichte ganz im die Augsburger Puppenkiste... Liebevoll geschrieben, auf zwei Ebenen... Geschichte der Familie Oehmichen, die Zeit des Nationalsozialismus in Augsburg, die Magie der Marionetten... 

Ich hab mich gut unterhalten gefühlt! 

Link to post
Share on other sites

Hallo Rike, 

das hört sich interessant an. Die Augsburger Puppenkiste war für mich und später auch für die Jungs immer ein Highlight. 

Werde mich mal nach dem Buch umsehen.

Meiner erste Erinnerung an die Puppenkiste ist Kater Mikesch .

Liebe Grüße, Martina

Link to post
Share on other sites

ich lese jetzt zum zweiten Mal das Buch von Philip Kerr - GAME OVER - total spannend - es gibt Bücher, die ich niemals weitergebe - und dieses gehört dazu -

ganz schnell gelesen war das Buch von Konsalik - das unanständige Foto - einfach köstlich mal so zwischendurch -

ja, die Beschränkungen sind schon stark ab Montag - wir brauchen Lesenachschub - ich rufe morgen mal an, ob das Gebrauchtwarenkaufhaus überhaupt öffnen darf -

nette Grüsse sendet - Bibi -

 

 

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

das Buch vom Simmel habe ich zu einem drittel durchgelesen -

' Das geheime Brot ' - auch aus dem Gebrauchtwarenhaus für -,50 Cent gekauft -

ein wunderbares Buch über Menschen, die ausgebombt wurden im Krieg und einige haben sich zusammen gefunden - jeder hat ein anderes Schicksal -

leicht geschrieben, aber für mich sehr einfühlsam und das ist ein Buch, was mich packt - muss weiterlesen -

nette Grüsse sendet - Bibi -

 

 

Link to post
Share on other sites

Ich lese gerade nach vielen Jahren wieder " Die Tore der Welt " von Ken Follet , die Fortsetzung von 

"Die Säulen der Erde" .

Fasziniert mich genauso wie beim ersten Lesen des Buches. 

Was mir jetzt aufgefallen ist , ist eine Passage über die Pest . Die Nonnen im Hospital haben sich Leinentücher um Mund und Nase gebunden , ausserdem die Hände mit Essig gewaschen. 

Nun, das wurde von einigen als Teufelszeug betrachtet und abgelehnt,  das kann ja nicht helfen .....

Die Zeit, in der der Roman spielt ist im 14. Jahrhundert .

 

Link to post
Share on other sites
  • 4 months later...
Margitta

Ich habe schon lange nicht mehr soviel gelesen wie jetzt, gut es bleibt einem ja nicht viel übrig in der Freizeit.

 Zuletzt habe ich gelesen: Weltengeher: Auf der Suche nach dem Sinn des Lebens. War nicht ganz so meine Welt,  waren mir zu viele philosophische Denkmuster, Glaubensansätze.

Zwischendurch kommen dann mal einfache Romane, die sich so ganz einfach lesen lassen. Ellin Carsta usw.

Jetzt lese ich Jaffa Road von Daniel Speck, sehr spannend und das Buch berührt mich sehr.

Es geht hier um drei Familien und deren Kulturen und ihren Schicksalen 

Als nächstes kommt :Der Gesang der Flusskrebse

Mit dem E Book geht das wunderbar und doch habe ich gerne ein Buch  mit einem schönen Cover in der Hand.

Nen lieben Gruß Margitta

 

 

Link to post
Share on other sites
malgucken

Mir geht es wie dir, Gitti. Ich lese auch gerade sehr viel. Meistens 2 - 3 Bücher zur selben Zeit, wozu ich gerade Lust habe. ;)

In die Kolumnen von Elke Heidenreich bin ich voll eingestiegen und finde sie einfach herrlich. :D

vor 47 Minuten schrieb Margitta:

Zwischendurch kommen dann mal einfache Romane, die sich so ganz einfach lesen lassen.

Auch das gibts bei mir zur Zeit. Bei mir sind das die Romane von Gisa Pauly, in denen Mamma Carlotta ermittelt. Sylt-Krimis, bei denen ich ein wenig mein Fernweh stille und einfach nur abschalten kann.

Link to post
Share on other sites

ich habe zwei Bücher durchgelesen von C.J. Tudor -

Lieblingskind und der Kreidemann -

echt packend - wer Krimis liebt -

ich habe sie bei Medimops bestellt, wie neu und nur ca. ein drittel des Preises des Neupreises -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to post
Share on other sites

Ich verschlinge zur Zeit die Ostfriesenkrimis von Klaus-Peter Wolf. 

Einmal das Buch angefangen, kann ich nicht wieder aufhören. 

Link to post
Share on other sites

Dann bleiben wir einmal in Norden.

Ich lese z.Z, unter anderem die Serie "Nordsee Krimi" von Nina Ohlandt.

Leichte Kost in schweren Zeiten.

Link to post
Share on other sites
Clau dia

Ich sollte auch mal wieder mehr lesen. Aber das mache ich im Sommer immer wieder auf dem Balkon. Lese meist Wallander, allerdings originale auf schwedisch

 

Link to post
Share on other sites

 Wallander habe ich auch alle, aber auf Deutsch .. ps. Auf Netflix gibt es "der junge Wallander" als Serie was im Prinzip Wallanders erster Fall ist. Ist nicht annähernd das Buch aber unabhängig davon eine gute Serie.

Stephen King ist mein absoluter Favorit. Jedes Buch (fast) ist genial. Mache mich jetzt ans Werk von H.P. Lovecraft wagen. Er hat ja das gesamte Horrorgenre entscheidend geprägt.

@Clau dia

Edited by NikoBo
Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
Am 18.4.2021 um 21:00 schrieb Matjes:

Ich verschlinge zur Zeit die Ostfriesenkrimis von Klaus-Peter Wolf. 

Einmal das Buch angefangen, kann ich nicht wieder aufhören. 

ich auch - und schön ist ja - sie sind nachvollziehbar -

alle Orte, sogar die Polizeistation, das Teemuseum usw.usw. - das kenne ich alles - weil mein Ex-Mann ist ja Ostfriese - und ich war drei Wochen in Norddeich zur Reha und war oft in Norden - Buchladen usw. - alles ist bekannt -

und die Krimis sind toll - hast du auch schon die Filme gesehen - die gibt es sicherlich in der Mediathek -

aber mein Tipp - erst die Bücher lesen und abwarten können - dann die Filme anschauen -

nette Grüsse sendet - Bibi -

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.