Jump to content

hallo, ich bin


DasJulchen

Recommended Posts

die Julia, 26 und habe mich heute hier angemeldet um mich über behandlungsmethoden austauschen zu können, ich hatte vor 2 Jahren stress bedingt meinen ersten schuppenflechte ausbruch, ich konnte sie bekämpfen ( bis auf 2 stellen und die kopfhaut)

allerdings nur mit den hammertabletten fumaderm, von denen es mir so schlecht ging das ich sie wieder abgesetzt habe, jetzt nach 1 jahr "ruhe" bricht sie weider aus und ich will diese tabletten nicht wieder nehmen. was habt ihr schon alles ausprobiert, vielleicht kommt ja jemand aus osnabrück und kennt einen hautarzt der sich mit schuppenflechte gut auskennt, ich suche nämlich auch ein solebad, mit gleichzeitig bestrahlungsmöglichkeit ( das hat meiner oma sehr geholfen, sie ist seitdem beschwerdefrei)

also schreibt mir zahlreich, vielen dank

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


borchertmatthias

Hallo erst mal willkommen hier

Ich bade gerne in Salzbäder und am besten ist es im Winter beim Hautarzt eine ambulante Bestrahlung verschreiben zu lassen . Bei mir hilft es am effecktivsten . Natürlich muss ich meine Haut danach immeer wieder einfetten . Dazu lege ich mir am besten danach immer alte Handtücher oder alte Laken auf meine Sessel oder Couch , dass ich diese nicht zu dreckich mache .

Es gibt auch eine Behandlung mit Dithranol ( Micanol ist das Präpperat ) . Nach dem Auftragen solltest Du es nach ca 5 min abwaschen .

Im Sommer nutze ich natürlich das Sonnenlicht aus und fahre gerne am See . Das hilft mir natürlich am besten .

Hir im Forum findest Du noch andere Behandliúngsmöglichkeiten bzw Erfahrunsberichte .

Hier findest Du Behandlungsmöglichkeiten und Präpperate http://www.psoriasis-netz.de/behandlung.html , http://www.psoriasis-netz.de/produkte_aktuell.html

Link to comment

Hallo Julchen ,Herzlich Willkommen hier und schöne Grüße von der Küste.

Ja Julchen ich mach auch Salzbäder und Solarium und dann schön einfetten,ich nehme da immer Melkfett von Aldi,kostet nur 99Cent und das hilft ganz gut.Hatte auch Fumaderm genommen 1 Jahr lang,keine Besserung nur immer Durchfall und Magenkrämpfe.Dann mal alles gute.Gruß karsten

Link to comment

Hi Julia, zunächst erstmal HERZLICH WILKOMMEN hier...

in Münster ( ich glaube Handorf ) gibt es die Fachklinik Hornheide, die ist sehr gefragt ,wodurch natürlich früh aufstehen lohnenswert ist:(

Die Klinik ist eine Spezialklinik für Hautkranke, vielleicht liegt sie ja noch in deinem " Wirkungskreis";)

also an sonsten gute Besserung und schöne Grüße aus dem sonnigen Münsterland:cool:

Udo

Link to comment

hi, julchen

war gerade heute in osnabrück, hatte dort an einer studie zur hautgesundheit teilgenommen.

bei mir hatte sich die berufsgenossenschaft eingeschaltet,weil sich die psoriasis

(palmoplantaris) durch die arbeitsbelastung verschlimmerte.

ich muß schon sagen ,daß alle ,aber auch wirklich alle, mit denen ich dort zu tuen

hatte ,sich mit grossem engagement um das wohl und wehe unserer haut beschäftigt

haben.(proff.john und seinen mitarbeitern ein dickes lob.)

sollte bei dir ein zusammenhang mit dem beruf bestehen ,sprich deinen dermatologen

doch mal auf die berufsgenossenschaft an.

alles gute und hoffentlich auch besserung !

liebe grüße kika

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.