Jump to content

Impfung


ineke
 Share

Recommended Posts

Hallo

Da es jetzt schon fast feststeht, dass Krieg kommt, müssen wir uns mal Gedanken machen.

Impfungen gegen biologische Kriegswaffen sind für psoriatiker und Neurodermitiker kontraindiziert.

Hoffen und beten wir, dass diese Sachen nicht zum Einsatz kommen!!!!!

Eine traurige Ineke

Link to comment
Share on other sites


Hallo Ineke,

ich bin genauso traurig wie Du. Denke aber, dass diese Sache a weng überzogen ist.

Wenn es wirklich soweit sein sollte was ich persönlich nicht glaube), dass wir uns gegen so ein Sauzeug impfen müssen, haben wir ganz andere Probleme, als unsere PSO. Das kannst Du mir glauben.

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Hi André,

ineke hat recht: Wer Pso hat, sollte sich nicht impfen lassen. Grund dafür ist, dass die Viren, die Du ja bei der Impfung in Deinen Körper einschleust, durch die Psoriasis-"Wunden" schwupps wieder draußen sind - an der Hautoberfläche, wo Du sie breitschmierst und erst recht infiziert wirst (und andere infizierst). Soweit ich das bis jetzt verstanden habe. Später mehr.

Natürlich hoffe ich, dass wir diese Impfung eh' nie benötigen. Aber vorher zu wissen, was Sache ist, ist schon gut.

Gruß

Claudia

Link to comment
Share on other sites

Huhu Claudia,

klar, damit magst Du recht haben. Aber wie gesagt, wenn es in Deutschland soweit kommt, dass wir uns impfen lassen müssen, spielt die PSO für lange Zeit keine Rolle mehr :)

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Hallo Claudia,

noch ein Nachtrag zu Deiner Antwort.

Karin stellte gerade die Überlegung an, dass dieses dann ja jeden betreffen würde, der eine oder mehrere offene Wunden hat. Ich finde, das ist gar nicht so abwegig, oder ?

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Hi André,

ich habe die Unterlagen grad nicht bei mir, aber es gibt natürlich mehrere "Kontraindikationen" für die Impfung. Es ist absolut nicht abwegig, dass offene Wunden die Impfung vereiteln.

Gruß

Claudia

Link to comment
Share on other sites

Hallo Claudia. Wir haben zu dem Thema etwas gefunden:

"Die Gesundheitsbehörden der USA geben folgende Gegenanzeigen für die

Pockenimpfung an, da diese Personengruppen besonders anfällig für

Nebenwirkungen sind (Auszug)(6):

- jünger als 18 Jahre

- Menschen mit Hauterkrankungen (z.B. Windpocken, Akne, Neurodermi-

tis, Psoriasis, Herpes)

- Menschen, bei denen jemals die o.a. Hauterkrankungen aufgetreten

waren, auch wenn sie derzeit beschwerdefrei sind

- Familienmitglieder von Menschen mit Hauterkrankungen wie oben"

Quelle:

http://www.findefux.de/_domains/impf-report/archiv/ir200305.txt

Die Thesen, die in dem ersten offenen Brief genannt sind, finde ich sehr interessant. (Pockenimpfung/Wirkung)

Gruß

Link to comment
Share on other sites

1. Ja, Pockenimpfung ist nichts für uns, einige wenige Lebendimpfstoffen ebenso, MMR(Masern Mumps Röteln) ist aber kein Problem

2. Die normalen, vom RKI für Deutschland empfohlenen Impfungen sind kein Problem, vielmehr wäre die dadurch vermiedenen Krankheiten ein besonders großes Problem für uns.

Bitte tragt nicht die unsäglichen Argumente der militanten Impfgegener in die Diskussion. Die sind aus allen möglichen und unmöglichen Gründen immer gegen alle Impfungen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Ihr!

Bei dem Thema wird mir Angst und Bange. Meine große Hoffnung ist auch, dass es nicht nötig sein wird, sich die Frage Impfen oder nicht Impfen stellen zu müssen.

Aber eine andere Sache fällt mir hier auf, die ich gerne mal erwähnen würde. So finde ich dieses Forum sehr sinnvoll und nützlich. Ich persönlich wäre noch nicht einmal auf die Idee gekommen, mir Gedanken über das Problem Pockenimpfung und Risiken für uns Psoriatiker zu machen. Die Diskussion, die durch Inekes Anstoß in Gang gesetzt wurde, finde ich sachlich geführt und sehr informativ für mich. Danke, an alle Beteiligten.

Es ist mir wichtig, das mal zu erwähnen, weil hier sonst so oft die negativen Seiten (Streit, persönliches übereinander Herziehen, unsachliche Argumente usw.) endlos diskutiert werden.

Ganz liebe Grüße Christiane

Link to comment
Share on other sites

Ja,Hallo!

Pockenschutzimpfung?Die älteren unter uns sind die nicht in jungen Jahren mal geimpft worden.Hält die dann für immer oder muß die aufgefrischt werden?Also ich bin damals nicht mehr geimpft worden wegen der schuppenflechte und weil die damalsschon ausgestorben war.

Und dann noch eine bestimmt blöde frage,also lacht nicht.

Ich hab doch jahrelang im Kuhstall gearbeitet und da hab ich mal gelesen,das wir,die da arbeiten, immun gegen Pocken wären,wegen der sogenannten Kuhpocken.

Ja es gibt ja dann noch andere Erreger und Impfungen dagegen.Und ich hoffe nur das es nicht soweit kommt.

Muß der blöde Texascowboy sich so aufspielen.

Also ,wie schon die anderen gesagt haben ,hoffen wir das es sich noch zum guten wendet.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Ute,

also ich bin als Kind in Österreich noch geimpft worden.

Mein letzter Informationsstand ist aber das wir alle generell geimpft werden müssten wenn der schlimmste aller Fälle eintrifft.

Muss aber von mir aus sagen das ich wegen impfen noch nie Probleme wegen meiner Pso hatte.

Ich bete auch für den Frieden.

Gitti

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Ich bin früher auch geimpft worden.#Mein Bruder und Schwester hatten schon Neurodermitis und wurden nicht geimpft.

Auch habe ich mich einmal gegen Grippe impfen lassen und hatte innerhalb von 2 Tage einen riesen Schub und nach Impfung gegen Mums auch.

Deswegen lasse ich mich nur sehr ungerne impfen.Und auf jede Fall nicht wenn es noch gar nicht sicher ist.

Aber das ist nur meine persönliiche Meinung.

mfg ineke

"Let's make love, not War"

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.