So mixt du eine Harnstoff-Lotion selbst

Zutaten

  • Nivea Feuchtigkeits-Body-Lotion (250 ml) aus der Drogerie
  • 25 g Harnstoffpulver (Urea pura) aus der Apotheke

Anleitung

Schritt für Schritt zu einer eigenen Lotion mit Harnstoff

  1. Nivea-Lotion nehmen

  2. Deckel abschrauben

  3. 25 ml (= 25 g) Gramm herausdrücken

  4. Harnstoff in die Flasche geben – z.B. mit einem Trichter

  5. gut schütteln

  6. Flasche auf die breite Fläche legen, damit sich ein Bodensatz mit einer größeren Fläche bilden kann

  7. In der nächsten Stunde die Flasche immer wieder schütteln und auf die jeweils andere breite Seite legen.

  8. Über Nacht liegen lassen

  9. am Morgen noch einmal kräftig durchschütteln

Hinweise

Bei Schritt 4 die Flasche immer mal auf die Arbeitsfläche klopfen, damit das Harnstoff-Pulver nicht im Flaschenhals hängen bleibt.

Während des Schüttelns wird die Lotion anfangs kalt. Das hat etwas mit dem Lösevorgang des Harnstoffs zu tun und ist normal.

Dieser Tipp basiert auf den Hinweisen einer Pharmazeutisch-technischen Angestellten in unserem Forum.

***
Wir brauchen dich, um die Zukunft vom Psoriasis-Netz zu sichern. Bitte mach mit!
Hier erfährst Du, wie du uns per Überweisung oder PayPal unterstützen kannst.
Und du kannst uns bei Steady unterstützen:

 

Abo-Unterstützung

3 Kommentare

  1. ich habe psoriasis und kann
    ISANA med Urea+ Körpermilch
    für extrem trockene & spannende Haut, mit 10% Urea, allergiker- freundlich, ohne Farbstoffe, ohne Parfum
    250 ml
    nur empfehlen,meine haut bleibt damit den ganzen tag elastisch und die hauterscheinungen gehen sogar zurück.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*