Banja Kulaši

Banja Kulaši (manchmal auch: Kulashi oder Kulaschi) ist ein Thermalbad in Bosnien und Herzegowina. Es liegt 14 Kilometer vom Ort Prnjavor oder zwei Autostunden von Zagreb entfernt.

Das Wasser in der Therme ist leicht schwefelhaltig. Deshalb soll es unter anderem bei Schuppenflechte und Psoriasis arthritis wirken. Lesen Sie dazu auch: „Schwefel – ein selten eingesetztes Mittel„.

Das Wasser kann genutzt werden zum Liegen, Baden, Schwimmen, Trinken, Spülen, Spritzen, Inhalieren und für Packungen.

Das Thermalbad hat(te) eine offizielle Internetseite, allerdings weder mit englisch- noch mit deutschsprachigen Informationen. Wer Bosnisch kann, ist da klar im Vorteil. Die letzten Preisinformationen dort stammen aus dem Jahr 2012. Bei einer groben Übersetzung mit Google Translate ist auch etwas von einem Konkurs zu lesen. Eine weitere Internetseite ist in Vorbereitung.

Die  Selbsthilfegruppe für Neurodermitis & Psoriasis Ostheim/Rhön bot zur Neueröffnung der Therme im Herbst 2016 eine Gruppenreise dorthin an. Wer Informationen sucht, kann also auch dort fragen. Die Selbsthilfegruppe PSR Psoriasis Selbsthilfe Regensburg e.V. fuhr ebenfalls dorthin. Diese Gruppe ist allerdings in Auflösung begriffen.

Die Zeitschrift PSOaktuell berichtete in Ausgabe 03/2006 über die Therme.

Bei YouTube ist ein Film zu sehen, in dem es offenbar um die Neueröffnung geht:

PRNJAVOR - OTVORENA BANJA KULASI 01.06.2015.

Schreibe einen Kommentar

Jetzt mit anderen austauschen

Unterstütze unabhängige Informationen und eine echte Community