Clobetasol

Clobetasol ist ein Wirkstoff, der äußerlich angewendet wird – also in Cremes, Salben usw. Eigentlich ist es eine Abkürzung. Vollständig heißt der Wirkstoff Clobetasolpropionat.

Clobetasol ist ein starkes Kortison. Es wird im besten Falle nur kurzfristig eingesetzt. Die wichtigsten Einsatzgebiete sind die Schuppenflechte und Ekzeme. Behandelt werden können aber auch die Vitiligo oder die Knötchenflechte (Lichen ruber planus).

Der Wirkstoff hat vor allem zum Ziel, die Entzündung zu bekämpfen. Außerdem hemmt es dort, wo es auf die Haut aufgetraten wird, das überaktive Immunsystem.

Typische Medikamente mit Clobetasol im Bereich der Psoriasis sind zum Beispiel

  • Clarelux
  • Clobegalen
  • Clobex
  • Dermovate
  • Dermoxin
  • Karison

Schreibe einen Kommentar

Jetzt mit anderen austauschen

Unterstütze unabhängige Informationen und eine echte Community