Fibromyalgie

Die Fibromyalgie (Faser-Muskel-Schmerz) ist eine schwere chronische, nicht heilbare Erkrankung. Sie zeigt sich

  • durch weit verbreitete Schmerzen mit wechselnder Lokalisation in der Muskulatur, um die Gelenke und Rückenschmerzen und
  • Druckschmerzempfindlichkeit sowie
  • Begleitsymptome wie
    • Müdigkeit
    • Schlafstörungen
    • Morgensteifigkeit
    • Konzentrations- und Antriebsschwäche
    • Wetterfühligkeit
    • Schwellungen von Händen, Füßen und Gesicht und
    • viele weitere Beschwerden.

Sie ist nicht mit dem Begriff „Weichteilrheumatismus“ gleichzusetzen.

Eine wichtige Diagnose, von der sie unterschieden werden muss, ist jedoch die Rheumatoide Arthritis.

Schreibe einen Kommentar

Jetzt mit anderen austauschen

Unterstütze unabhängige Informationen und eine echte Community