Kein Bild

E6201

E6201 war der Name einer Substanz, die einmal in einem Medikament gegen Psoriasis vulgaris zum Einsatz kommen sollte. Der Wirkstoff war in den USA und Europa in Phase-II-Studien. Die Firma Eisai entschloss sich jedoch, die Weiterentwicklung einzustellen.

Kein Bild

einfachblind

Bei einer einfachblinden Studie weiß der Arzt, welchen Wirkstoff der Patient zum Testen bekommt – der Patient selbst weiß es nicht. Siehe auch: unverblindet oder doppelblind.

Kein Bild

Eiter

Eiter ist oft in Pickeln enthalten. Es handelt sich dabei um abgestorbene Entzündungs- und Gewebezellen, meist weißlich. Aber: In den Bläschen bei Psoriasis pustulosa ist in aller Regel kein Eiter enthalten.

Kein Bild

Ekzem

„Ekzem“ ist erst einmal ganz allgemein eine Entzündung der Haut. Es ist oft von Juckreiz begleitet. Siehe auch atopische Dermatitis oder Neurodermitis (was das gleiche ist wie atopisches Ekzem).

Kein Bild

EMA

„EMA“ ist die Abkürzung für European Agency for the Evaluation of Medicinal Products. Das ist die europäische Agentur für die Beurteilung von Arzneimitteln. Wenn ein Hersteller ein neues Medikament auf den Markt bringen will, kann […]

Kein Bild

Emulsion

Eine Emulsion ist eine Mischung aus zwei Flüssigkeiten, die sich von Hause aus eigentlich nicht miteinander mischen lassen. Damit das klappt, kommt ein Emulgator zum Einsatz.

Kein Bild

Enthesitis

Die Enthesitis ist eine Entzündung am Übergang von Sehnen auf den Knochen; oft ist der Ansatz der Achillessehne an der Ferse und der Sehnenplatte unter dem Fuß betroffen. Schätzungsweise ein Drittel der Patienten mit Psoriasis arthritis sind […]

Kein Bild

Epidermis

Epidermis ist die griechische Bezeichnung für die äußerste Hautschicht – die Oberhaut. Unter dem Mikroskop wird sie noch in weitere Schichten unterteilt.