Psoriasiforme Hautveränderungen

Psoriasiforme Hautveränderungen sind Veränderungen auf der Haut, die wie eine Psoriasis aussehen – also wie eine Schuppenflechte. Das sagt noch nicht, dass es sich dabei wirklich um eine Psoriasis handelt.

Wir kennen den Begriff aus der Forschung, wo zum Beispiel bei Mäusen bewusst ein Hautausschlag herbeigeführt wird, der wie eine Psoriasis ist. Daran kann man dann weiterforschen.

Der Begriff „psoriasiforme Hautveränderungen“ wird aber auch verwendet, wenn man nicht sicher ist, welche Hautkrankheit jemand hat. Dann sehen die Hautveränderungen für den Arzt erstmal wie eine Psoriasis aus, er überlegt aber weiter, was wirklich dahinterstecken könnte.

Psoriatische Hautveränderungen dagegen sind schon eindeutiger. Das sind Stellen auf der Haut, die das Symptom einer Psoriasis sind.

Schreibe einen Kommentar

Jetzt mit anderen austauschen

Unterstütze unabhängige Informationen und eine echte Community