Retinoide

Retinoide sind Wirkstoffe in Medikamenten. Es handelt sich dabei um Abkömmlinge von der Vitamin-A-Säure. Eingesetzt werden sie vor allem, wenn schwere Verhornungsstörungen der Haut oder vom Talg reguliert werden müssen. Das ist beispielsweise bei schwerster Akne der Fall – oder eben bei der Psoriasis.

Ein Beispiel für ein Retinoid in der Schuppenflechte-Behandlung ist im Medikament Acitretin zu finden.

Ähnliche Einträge

***
Wir brauchen dich, um die Zukunft vom Psoriasis-Netz zu sichern. Bitte mach mit!
Hier erfährst Du, wie du uns per Überweisung oder PayPal unterstützen kannst.
Und du kannst uns bei Steady unterstützen:

Abo-Unterstützung