Kein Bild

adjuvant

„adjuvant“ ist der Fachbegriff für „unterstützend“ oder „ergänzend“.

Kein Bild

ambulant

„Ambulant“ ist etwas, das nicht in einem Krankenhaus oder einer Klinik gemacht oder durchgeführt wird. Eine ambulante Therapie ist zum Beispiel eine, die in einer Arztpraxis stattfindet und eben nicht in einem Krankenhaus. Es gibt auch […]

Kein Bild

Atrophie

Mit dem Begriff Atrophie ist – zumindest im Bereich der Psoriasis und anderer Hautkrankheiten – das Dünnerwerden der Haut gemeint. Das ist eine typische Nebenwirkung von Kortisonsalben, wenn sie zu lange und / oder zu häufig […]

Kein Bild

ausschleichen

Manchmal liest man, dass man ein Medikament ausschleichen soll – beispielsweise nach längerer Anwendung von Kortisonsalben. „Ausschleichen“ bedeutet, dass man ein Medikament behutsam, Schritt für Schritt absetzt, die Dosierung verringert. Ein Beispiel: Hat man eine […]

Kein Bild

Balneophototherapie

Die Balneophototherapie ist eine Kombination aus einem medizinischen Bad und einer UV-Bestrahlung – entweder gleichzeitig oder danach. Als Badezusatz können Sole oder andere Substanzen zum Einsatz kommen, die die Haut lichtempfindlicher und damit für die UV-Bestrahlung „durchlässiger“ […]

Kein Bild

Basebäder

Nein, Basebäder sind keineswegs Bäder, die man mit seiner Base (altdeutsch für Cousine) nehmen muss. Vielmehr ist das Wasser bei so einem Bad basisch, es hat also einen pH-Wert von mehr als 7.

Kein Bild

Daivobet

Daivobet ist ein Medikament zur Behandlung der Schuppenflechte. Es ist verschreibungspflichtig – sprich: Ein Arzt muss ein Rezept dafür ausstellen. Daivobet gibt es als Salbe und als Gel. Wichtigste Wirkstoffe in Daivobet sind Calcipotriol und Betamethason. […]