Timolumab

Timolumab ist ein Wirkstoff, der einmal in einem Medikament zur Behandlung der Schuppenflechte eingesetzt werden sollte. Anfangs hatte er die Abkürzung BTT-1023.

Es handelt sich um einen vollständig menschlichen Antikörper. 36 Patienten mit Psoriasis in Europa bekamen das intravenös verabreichte Medikament. In der Studie ging es um Sicherheit, Verträglichkeit und die Beobachtung der Dosis. Zuvor gab es eine Studie für die Behandlung bei Rheumatoider Arthritis. Seit den ersten Ergebnissen im Jahr 2010 ist es still um die Substanz geworden.

Entwickelt wurde der Wirkstoff von Biotie Therapies Oy (Finnland) und Roche.

Schreibe einen Kommentar

Jetzt mit anderen austauschen

Unterstütze unabhängige Informationen und eine echte Community