Urea (Harnstoff)

Urea (Harnstoff) ist oft in Feuchtigkeitscremes zu finden. Er wird gern in der Psoriasis-Therapie begleitend eingesetzt. Damit soll die Feuchtigkeit in der Haut länger gespeichert bleiben.

Urea wird bei Psoriasis oft in höherer Konzentration verwendet als bei Neurodermitis. Menschen mit Neurodermitis reagieren empfindlicher darauf. Bei kleineren Kindern sollte Harnstoff mit großer Vorsicht angewendet werden – es brennt bei ihnen stärker als bei Erwachsenen.

Schreibe einen Kommentar

Jetzt mit anderen austauschen

Unterstütze unabhängige Informationen und eine echte Community