Jump to content
  • Redaktion
    Redaktion

    Kein Steuernachlass für gesunde Ernährung

    Keine gute Nachricht für alle, die ihre Psoriasis mit einer besonderen Ernährung lindern: Es wird schwer werden, die Kosten als außergewöhnliche Belastung von der Steuer abzusetzen. Der Präzedenzfall dürfte mit einer Entscheidung bei Diabetes-Patienten geschaffen sein.


    Mehrkosten für eine gesunde Ernährung können Diabetes-Patienten nicht von der Steuer absetzen – und zwar selbst dann nicht, wenn sie dadurch so gute Zuckerwerte haben, dass sie keine Medikamente brauchen. Das erklärt der Hamburger Fachanwalt für Steuerrecht Ronald Richter im Apothekenmagazin „Diabetes Ratgeber“. Laut Paragraf 33 Einkommenssteuergesetz könnten Aufwendungen durch eine Diätverpflegung nicht als außergewöhnliche Belastung berücksichtigt werden. Verfassungsrechtliche Bedenken gegen diesen Paragrafen habe der Bundesfinanzhof zurückgewiesen. ots

    User Feedback

    Recommended Comments

    There are no comments to display.



    Join the conversation

    You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
    Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

    Guest
    Add a comment...

    ×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

    ×   Your previous content has been restored.   Clear editor

    ×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Welcome!

    psoriasis-netz-icon.pngDo you feel alone with your psoriasis? Does psoriasis arthritis still bother you? Get support and tips from people like you.

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.