Jump to content
  • Redaktion
    Redaktion

    "Ein neues Leben dank PS-98"

    Hinweis: Das heute erhältliche PS-98 hat mit dem damals beanstandeten Produkt PS-98 nichts mehr zu tun.

    Pflegeprodukte dürfen nicht damit werben, eine Krankheit zu bessern. Leider lassen sich immer wieder Medien von dubiosen Geschäftemachern einspannen, trotzdem über eine angebliche heilende Wirkung zu berichten.

    "Der Schuppenflechte geht es an den Kragen", hiess es im Blick vom 30. August. Zitiert wurde Barbara Herzsprung, die Frau des angeblich bekannten Schauspielers Bernd Herzsprung. "Alle erdenklichen Medikamente, Cremes, Salben und Therapien probierte sie aus, doch nichts half dauerhaft, die Haut an Kopf, Ellbogen und Beinen schuppte", schreibt der Blick.

    Danach folgt eine Geschichte wie aus dem Bilderbuch. Barbara Herzsprungs ebenfalls an Psoriasis leidender Bruder lernte im Flugzeug einen indianischen Medizinmann kennen. "Dieser sagte, er kenne ein Mittel gegen dieses Leiden, und verriet die dafür notwendigen Substanzen." Barbara Herzsprung habe dann das Mittel ausprobiert: "Ich war völlig verblüfft, weil sich schnell eine Besserung einstellte. Nach drei Monaten war ich praktisch beschwerdefrei", wird sie im Blick zitiert.

    Das angeblich neue PS-98 war in Deutschland unter dem Namen Psorigon bereits vor über zwei Jahren im Handel. Auch damals machte Barbara Herzsprung Werbung dafür, und die Versprechen waren identisch. Dazu hiess es noch, Psorigon enthalte im Gegensatz zu anderen Psoriasis-Präparaten kein Kortison.

    Das Gegenteil war wahr: Unabhängige Analysen konnten nicht nur ein stark wirksames Kortison (Clobetasol) nachweisen, sondern auch das Vitamin A-Säure-Derivat Tretinoin. Im Dezember 1998 warnte das deutsche Ärzteblatt: "Vor einer Anwendung der genannten Produkte wird ausdrücklich gewarnt, da bei vorgeschädigter Haut mit weiteren Gesundheitsschäden zu rechnen ist. Tretinoin kann stark die Haut reizen. Auf keinen Fall darf es bei bestehender Schwangerschaft angewandt werden, da es den Embryo schädigen kann."

    Psorigon wurde darauf in Deutschland und England verboten. Verschiedene Klagen sind noch hängig. Nun ist PS-98 auch in Schweizer Apotheken rezeptfrei erhältlich.

    "Für mich hat dank PS-98 ein neues Leben begonnen", sagt Barbara Herzsprung im Blick. Klar doch. Bestimmt verdient sie sehr viel Geld damit.

    Mit freundlicher Genehmigung von Martin Stürzinger, Autor der Schweizerischen Psoriasis- und Vitiligo-Gesellschaft (SPVG), entnommen dem SPVG-Journal, Heft 05/2000.


    Du möchtest mehr wissen?

    Unsere Arbeit wird fast ausschließlich durch freiwillige Spenden unserer Leser und Nutzer finanziert. Das ermöglicht es uns, über all das zu berichten, was einen Menschen mit Schuppenflechte oder Psoriasis arthritis interessieren könnte und dabei auf Sponsoring oder Werbung zu verzichten. Mit Deiner Unterstützung können wir noch mehr recherchieren, mehr Hintergründe liefern - und uns stärker für die Belange von Hautkranken einsetzen.

    Unterstütze unsere Arbeit jetzt mit Deiner Spende.

    User Feedback

    Recommended Comments

    Ich habe die original Psorigon vor Jahren benutzt und sie war Spitze! 90% meiner Haut sind mit Psoriasis befallen und ich konnte zu schaun wie sie mit dieser Creme wirklich verschwand und ich hatte eine super Haut, ( auch nicht dünn wie bei Cortison, was mir auch nicht wirklich hilft, u auch sonst keine Nebenwirkungen).Ich trauere dieser Original Creme sehr nach! Die Nachfolger habe ich auch getestet- war natürlich erfolglos.

    Link to comment
    Share on other sites



    Join the conversation

    You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
    Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

    Guest
    Add a comment...

    ×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

    ×   Your previous content has been restored.   Clear editor

    ×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Welcome!

    psoriasis-netz-icon.pngDo you feel alone with your psoriasis? Does psoriasis arthritis still bother you? Get support and tips from people like you.

  • Similar Content

    WALULIS erklärt bei funk viele Hypes und anderen Unsinn. Immer wieder nimmt er sich dabei Gesundheits-Themen vor. Und...
    Im Psoriasis-Netz weisen wir in unregelmäßigem Abstand auf Angebote hin, die aus unserer Sicht unseriös sind. Unterst...
    Im Psoriasis-Netz wollen wir in unregelmäßigem Abstand auf Angebote hinweisen, die aus unserer Sicht unseriös sind. U...
    All die ganzen Jahre...
    Ungewöhnliche Ansätze
    Da strampeln wir uns seit Jahren hier ab, um halbwegs verständlich zu erklären, woher diese blöde Krankheit, diese hu...

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.