Leila – Verstecken gilt nicht

Beschreibung

Das ist ein Comic für Jugendliche. Sehr ansprechend gezeichnet, nicht zu angepasste Sprache, nette Geschichte.

Aber: Zum einen sind die Psoriasis-Stellen von Leila, z.B. am Knie, extrem schlimm. Es wird nur wohl sehr wenige Jugendliche geben, die derart schwer betroffen sind.

Zum anderen hat man am Ende das Gefühl, eine versteckte Werbung für die Therapie der Biologika (die hier natürlich „biologics“ heißen) in der Hand zu haben. Deshalb ist ist der Comic dann eigentlich doch nicht zu empfehlen, weil er Jugendliche genau auf diesen Wirkstoff (den Pfizer herstellt!) orientiert. Denn Leila bekommt ihren Kevin nur dank eines Biologikums!

Zusätzliche Information

Herausgeber

Pfizer GmbH

Seitenzahl

20

Telefonische Bestellung

030 55 00 55 01

E-Mail-Adresse zum Bestellen

info@pfizer.com

Bildquellen

  • Broschüre: Herausgeber
  • Broschüre: Herausgeber
  • Pso-Tipps für Schüler: Herausgeber
  • Broschüre: Herausgeber
  • Broschüre „Es geht nach vorn“: Herausgeber

Schreibe einen Kommentar