Jump to content
  • Patienten-Tagebuch für die erfolgreiche UV-Photo-Therapie

    0 comments
    90 views

    Ein nützliches Heft für alle diejenigen, die ihre Bestrahlungen dokumentieren wollen. Um zu viel UV-Licht zu vermeiden, sollten Patient und Arzt wissen, wie stark die Haut bisher schon belastet wurde. Vor allem bei Heimbestrahlungen oder bei Arztwechsel kann es sinnvoll sein, die UV-Therapie aufzuschreiben.

    Auf Nachfrage weisen Experten immer wieder darauf hin, dass unter Psoriatikern statistisch nicht mehr Hautkrebs vorkomme, wie in der Normalbevölkerung. Trotzdem ist es schwer zu verstehen, weshalb sich zusätzliche künstliche UV-Bestrahlung nicht auswirken sollte.

    Vorsicht kann nicht schaden - die Haut vergisst nie.

    Bildquellen

    • Broschüre: Herausgeber


    User Feedback

    Recommended Comments

    There are no comments to display.



    Join the conversation

    You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
    Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

    Guest
    Add a comment...

    ×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

    ×   Your previous content has been restored.   Clear editor

    ×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.