Wichtige Informationen für Patienten, die Stelara verschrieben bekommen haben

Diese Broschüre können Patienten, denen Stelara verschrieben wird, von ihrem Arzt bekommen. Man kann sie nicht selbst anfordern. Das muss der Arzt machen.
Sie ist kein Ersatz für den gesetzlich vorgeschriebenen Beipackzettel (Gebrauchsinformation), sondern eine vereinfachte, besser verständliche Form.

Die Broschüre unterscheidet sich von anderen, weil sie selbst auf dem Titelblatt keine Fotos „glücklicher Menschen“ enthält. Damit entspricht sie äußerlich dem, was wir von einer seriösen Patienteninformation über eine ernsthafte Krankheit erwarten.

Für die Bestellung braucht der Arzt diese Nummer: Mat.-Nr.: 100110717

Bildquellen

  • Heft: Herausgeber

Zusätzliche Information

Herausgeber

Janssen-Cilag GmbH

Seitenzahl

18

Bestellung

nur über den Arzt

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Wichtige Informationen für Patienten, die Stelara verschrieben bekommen haben“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.