Daivonex gibt’s derzeit nur als Salbe und in kleiner Tube

Daivonex Creme

Das Medikament Daivonex ist eine der wichtigsten Behandlungsmöglichkeiten bei leichter bis mittelschwerer Schuppenflechte – und im Moment schwer zu bekommen. Die Creme ist in beiden Größen (30 und 120 g) ausverkauft. Nur die Salbe ist lieferbar, und die nur in der kleinen 30-Gramm-Tube.

Der Hersteller schreibt auf unsere Nachfrage:

Ein wesentliches Produktionsproblem ist die anstehende Serialisierung, die nicht nur die Firma Leo Pharma betrifft.

Musterpackung
Musterpackung eines Arzneimittels mit Barcode zur Fälschungssicherheit

Bei der Serialisierung geht es um eine europäische Direktive. Hersteller müssen dafür sorgen, dass ihre Arzneimittel fälschungssicher sind. Bis zum Februar 2019 sollen alle Verpackungen einen zusätzlichen Barcode enthalten – eine Seriennummer mit Produktcode, PZN, Chargennummer und Verfallsdatum. Außerdem muss die Packung eine Vorrichtung haben, die vor Manipulationen schützt.

Befürchtungen, dass das Medikament Daivonex ganz vom Markt verschwinden könnte, seien nicht nötig. Der Hersteller schreibt dazu:

Eine Außerhandelsnahme von Daivonex ist nicht in der Diskussion.

Mit Dank an Volker H. für den Hinweis

Update vom 11.10.2018: Daivonex Salbe soll in der großen Tube mit 120 Gramm wieder zu haben sein. Das gleiche gilt für Daivonex Creme in beiden Größen, also mit 30 und 120 Gramm.

Bildquellen

  • Musterpackung eines Arzneimittels mit Barcode zur Fälschungssicherheit: securPharm e.V.
***
Wir brauchen dich, um die Zukunft vom Psoriasis-Netz zu sichern. Bitte mach mit!
Hier erfährst Du, wie du uns per Überweisung oder PayPal unterstützen kannst.
Und du kannst uns bei Steady unterstützen:

Abo-Unterstützung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*