Tester für Kopfhaut-Produkte gesucht

Mavena Kopfhaut-Produkte

Nutzer des Psoriasis-Netzes können kombiniert zwei Medizinprodukte testen, die für die natürliche Behandlung der Kopfhaut gedacht sind: die Mavena Mg46 Kopfhautpackung und das Mavena Mg46 Hydroshampoo.

Was ist Mavena Mg46 Salt Line?

Mavena Mg46 heißt eine Serie von Produkten mit Salz und Schlamm aus dem Toten Meer. Sie ist gedacht als natürliche „Basisbehandlung trockener, schuppender, irritierter Haut und Kopfhaut bei Psoriasis (Schuppenflechte)“. Es handelt sich nicht um reine Pflege-, sondern um Medizinprodukte. Deshalb kann erwartet werden, dass man damit eine Schuppenflechte behandeln kann bzw. verhindern, dass sie ausbricht. Erfahrungsgemäß können solche Produkte durchaus bei einer leichten Psoriasis helfen, selten aber in mittelschweren oder schweren Fällen.

Auf Hydro- (Wasser-) Basis werden angeboten ein Duschgel, ein Shampoo und eine Lotion, auf Fett- (Lipo-) Basis eine Lotion. Außerdem gibt es eine Kopfhautpackung und für Plaques, Hände und Füße eine Intensivcreme. Getestet werden soll die Kopfhautpackung und das Hydroshampoo.

Hersteller Mavena gibt an, die Kopfhautpackung würde

  • Schuppen-Plaques entfernen
  • Juckreiz lindern
  • Entzündungen hemmen und
  • bei regelmäßiger Anwendung neu Schuppen verhindern.

Das Hydroshampoo würde bei trockener bzw. sehr trockenen Haut (Körper und Gesicht)

  • Entzündungen hemmen
  • rückfetten und
  • rückfeuchten (hydratisieren).

Diese Aussagen gilt es also zu testen.

Was ist in Mavena Mg46 Salt Line enthalten?

Die Hauptbestandteile sind Totes-Meer-Salz mit mindestens 46 Prozent Magnesium-Chloridgehalt (daher die hochgestellte Zahl im Namen), Harnstoff (Urea) und Glycerin. Die Kopfhautpackung enthält zusätzlich Schlamm vom Toten Meer.

Was ist in Mavena Mg46 Salt Line ausdrücklich nicht enthalten?

Laut Hersteller sind die Produkte frei von Parabenen, Duft- und Farbstoffen und ohne Polyethylenglycole (PEG).

Wer sollte Mavena Mg46 Salt Line meiden?

Da die Produkte sehr viel Salz enthalten, sollten sie nicht angewendet werden, wenn es offene, blutige, aufgekratzte Psoriasis-Stellen gibt.

Wie wird Mavena Mg46 Salt Line angewendet?

Es handelt sich um rein natürlich Wirkstoffe. Magnesiumsalze brauchen eine gewisse Zeit, bis sie durch die Haut eingedrungen sind und wirken können. Der Test ist also nichts für Eilige. Er ist eher etwas für diejenigen, die eine natürliche Alternative ausprobieren wollen und bereit sind, dafür etwas mehr Zeit aufzuwenden.

Die Kopfpackung muss gut und lange einwirken: Haare gut nass machen, eine Handvoll der Schlammpackung verteilen und gut in die Kopfhaut einmassieren. Wenn es zu trocken ist, kann man den Schlamm mit mehr Wasser anfeuchten. Die Stellen hinter den Ohren dürfen nicht vergessen werden.

Eine Duschhaube überziehen und einwirken lassen. Praktischerweise über Nacht, dann kann man die Packung am nächsten Morgen mit dem Shampoo abduschen.

Informationen vom Hersteller

Weitere Informationen über die Mavena Mg46Salt Line hält der Hersteller auf seiner Internetseite bereit.

Wie kann man sich für den Test bewerben?

  • Mitmachen kann, wer
  • in unserer Community registriert ist (hier geht’s zur Registrierung)
  • keine zu sehr akut entzündete Psoriasis hat. Bei starkem, länger anhaltenden Juckreiz sollten Sie einen Hautarzt aufsuchen.
  • bereit ist, während des Tests in unserem Forum über seine Erfahrungen mit dem Produkt zu berichten – in kurzen oder gern auch langen Beiträgen. Das ist nicht schwer – und wir helfen.
  • sich verpflichtet, am Ende des Test eine Online-Umfrage zu beantworten. Diese Auswertung ist für uns genauso wichtig wie die Forumsbeiträge!
  • in Deutschland wohnt

Wer dabei sein will, kann sich auf dieser Seite eintragen. Wir melden uns dann.

Wo berichten die Tester?

Die Tester schreiben ihre laufenden Erfahrungen in unserem Forum nieder. Die Ergebnisse bisheriger Tests mit Links zu den Kommentaren sind hier nachzulesen.

Was sollte man außerdem zu diesem Test wissen?

Wir bieten diese Tests ohne jedes kommerzielle Interesse an. Wir werden dafür nicht bezahlt, erhalten dafür keine Spende oder andere Aufmerksamkeiten. Das wollen wir auch nicht, um weiterhin völlig unabhängig und kritikfähig bleiben zu können. Im Gegenteil wird das relativ hohe Porto zusätzlich vom Psoriasis-Netz finanziert.

Die Hersteller müssen uns die Originalprodukte „bedingungslos“ zur Verfügung stellen. Wir machen stets darauf aufmerksam, dass unsere Tester erfahren sind und durchaus kritisch sein können. Davon kann man sich bei den bisherigen Tests überzeugen.

Wer sich an einem Test beteiligt, tut dies auf eigene Verantwortung. Es kann immer vorkommen, dass ein Präparat zu Hautirritationen führt oder sich die Psoriasis verschlechtert. Wenn Sie unsicher sind, klären Sie das vorher mit Ihrem Arzt ab.

Es wird immer wieder weitere Produktetests geben.

Sie kennen die Mavena Mg46 Salt Line schon?

Schreiben Sie doch etwas dazu in unseren Marktüberblick. Dort finden Sie Einträge für die Mg46 Kopfhautpackung und für das Mg46 Hydroshampoo.

Über Rolf Blaga 127 Artikel
Rolf Blaga hat bis 2012 als Studienrat in Berlin am Oberstufenzentrum Gesundheit unterrichtet. Seit 1993 ist er aktiv in der Psoriasis-Selbsthilfe tätig, sowohl regional im Psoriasis Forum Berlin als auch überregional in der Psoriasis Selbsthilfe Arbeitsgemeinschaft.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*