Quiz: Was weißt du über die Schuppenflechte?

Wenn du bis hierher gefunden hast, könntest du ja schon einiges über die Schuppenflechte gelesen und gelernt haben. Beweise es!

Wenn von blauen Tabletten gesprochen wird, handelt es sich um welches Medikament?

Frage 1 von 15

Wie lautet der lateinische Name der Doktorfische?

Frage 2 von 15

Wenn Psoriatiker im Lot sind - wo sind sie dann?

Frage 3 von 15

Müssen zur Behandlung einer Kopf-Psoriasis die Haare rasiert werden?

Frage 4 von 15

Wie viele Klassen umfasst die Kortison-Tabelle (Glukokortikoide)?

Frage 5 von 15

Mit welcher Krankheit wurde die Psoriasis im Mittelalter, zum Leid der Erkrankten, verwechselt?

Frage 6 von 15

Was ist Pruritus?

Frage 7 von 15

Was versteht man unter dem Köbner-Phänomen – auch Köbner-Effekt genannt?

Frage 8 von 15

Der Arzt verschreibt das Medikament Enbrel. Welchen Wirkstoff enthält dieses Mittel?

Frage 9 von 15

Welches Pulver geriet im November 2008 in die Schlagzeilen, weil es gegen Schuppenflechte helfen soll?

Frage 10 von 15

Mit welcher Hautkrankheit wird die Psoriasis heute, auch im Rahmen der Diagnose, NICHT verwechselt?

Frage 11 von 15

Welche Bezeichnung ist auf Hautpflegemitteln angegeben, wenn sie Harnstoff enthalten?

Frage 12 von 15

Welches äußerliche Mittel enthält kein Kortison?

Frage 13 von 15

Wofür steht die Abkürzung PUVA?

Frage 14 von 15

Zu welchem Zweck wird Salicylsäure bei der Behandlung der Schuppenflechte eingesetzt?

Frage 15 von 15


 

Ein weiteres Quiz erwartet dich hier.

Bildquellen

6 Kommentare

Bin seit 1,5 j.an psoriasis pustulosa erkrankt und bedauerlicherweise stelle ich immer wieder fest, wie wenig hautärzte darüber wissen.

Hallo. Durch einen zufall habe ich zu zeit Mahonia 10% Salbe zu behandlung. Es ist etwas besser geworden, aber die Eiterpusteln kommen weiterhin.

Danke für die nachfrage:). Bist du auch davon betroffen? Ich habe die Pustulosa zum meinem Glück nur der untere fusswölbung cca 10x10cm gross.Zusätzlich habe ich noch eine starker Vit.D mangel 25.

Mein Hautarzt arbeitet nicht mehr. Nun kommt ein jüngerer. Ich frage ihn, was es derzeit Neues gibt auf dem Markt, was die Psoriasis lindert? Er kurz angebunden, nimmt mich beiseite und sagt. Das einzige was hilft: Bestrahlung so wie bei der Chemo bei Brustkrebs. Ich denke ich höre nicht richtig. Das ist das allerletzte, sowas von einem Arzt zu hören. Für mich ist der gemeingefährlich. Ich habe den besten Erfolg bei der Psoriasis, wenn ich abnehme. Bratfett weglasse, und ans Meer gehen hilft auch. Sobald ich wieder zuviel esse, bekomme ich einen neuen Schub. Und dieser Mensch sagt ich bräuchte Chemo. Bitte passt auf wohin ihr geht. Lasst die ganze Chemie weg. Dove Seife ist für mich die beste. Habe ich keine negative Reaktion. Wer mehr erfahren möchte, was mir noch hilft, dann meldet Euch bei mir. LG Mona

Hallo Mona,
mit „Bestrahlung“ ist bei der Psoriasis-Behandlung eine Lichttherapie gemeint, keine „Chemo“ wie bei Brustkrebs.

Unser ganzes Leben besteht übrigens aus Chemie 😉 (auch die Dove-Seife)

Schreibe einen Kommentar

Jetzt mit anderen austauschen

Unterstütze unabhängige Informationen und eine echte Community