Dermopharmazie-Tagung
Neurodermitis & Ekzem

Neues zur Neurodermitis – April 2016

Neurodermitis und Psoriasis sind zwei völlig verschiedene Hautkrankheiten. Doch es gibt Menschen, die beides haben. In den kommenden Jahren sind wirkungsvolle Behandlungsmöglichkeiten zu erwarten. Darum ging es auf der Tagung der Gesellschaft für Dermapharmazie im März 2016.

Neurodermitis
Neurodermitis & Ekzem

Pilotprojekt für Erwachsene mit schwerer Neurodermitis

Im Krankenhaus Reinbek St. Adolf-Stift finden Erwachsene mit einer schweren Neurodermitis eine neue Behandlungsform: die selektive Blutreinigung. Das Verfahren trennt das Immunglobulin E aus dem Blut. Die Therapie steht Versicherten aller Krankenkassen zur Verfügung.
Ampulle
Therapien

Regasinum antallergicum – wenig bekannt, einige Erfolge

Seit einer Weile sorgt Regasinum antallergicum für Diskussionsstoff in den Psoriasis-Foren. Betroffene berichten über bemerkenswerte Auswirkungen des Mittels auf die schuppenden Hautstellen – obwohl das Medikament eigentlich für den Einsatz bei Allergien gedacht ist. Wissenschaftliche Untersuchungen gibt es bisher nicht. Warum kann das homöopathische Allergiemittel bei Schuppenflechte wirksam sein?