Kein Bild
Berlin-Symposium

Wie können Patienten beurteilen, ob sie seriös informiert werden?

Heike Wöllenstein, AOK-Bundesverband, Stabsbereich Politik Heike Wöllenstein vertrat die Sicht der Krankenkassen. Sie begründete in ihrem Referat „Informationsflut und Informationsinteresse: Wie können Patienten beurteilen, ob sie seriös informiert werden?“, weshalb Patienten auf jeden Fall möglichst […]