Blockade im Immunsystem
Medikamente

Warum Biologika immer besser werden

Im Frühjahr 2017 kam mit Taltz ein weiteres Biologikum auf den Markt, mit dem die Schuppenflechte behandelt werden kann. Zeit für eine Zwischenbilanz und einen Ausblick. Doch schon an dieser Stelle sei gesagt: Wem eines […]

Kein Bild
Forschung

Bote mit schlechten Eigenschaften entdeckt

Dr. Christina Zielinski, Forscherin an der Berliner Charité, hat für ihre Forschung über entzündliche Hauterkrankungen gleich zwei Preise bekommen: Sie entdeckte, dass der Botenstoff Interleukin-1beta (IL-1b) menschliche Immunzellen dazu verleitet, körpereigenes Gewebe wie die Haut anzugreifen – wie es auch bei der Psoriasis der Fall ist.
Kein Bild
Forschung

Neuer Typ von Entzündungs-Zellen entdeckt

Wissenschaftler haben eine neue Art von Immunzellen entdeckt: die Th22-Zellen. Sie können den Körper vor Entzündungen schützen und die Wundheilung unterstützen. Die Th22-Zellen wären also ein neuer Ansatzpunkt für Therapien. Im Fachmagazin „Journal of Clinical Investigation“ […]

Kein Bild
Forschung

Interleukin-22 erhöht die angeborene Abwehrkraft

Immunzellen des Körpers senden lösliche Botenstoffe (Interleukine) aus, um die Kommunikation unter einander aufzunehmen und die Immunantwort des Körpers auf Eindringlinge wie Bakterien, Viren, Pilze und allergisierende Stoffe zu regulieren. Bislang sind mehr als 20 […]

Kein Bild
Forschung

Autoimmunkrankheiten natürlich verhindern

Rheumatische Gelenkbeschwerden, insulinpflichtiger Diabetes und Schuppenflechte sind Beispiele für die große Zahl verschiedenster Autoimmunerkrankungen, bei denen der Körper versehentlich eigenes Gewebe angreift. Eine Möglichkeit, diese Krankheiten zu behandeln, ist der Einsatz von Wirkstoffen, die das […]