Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'Dyshidrosis'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • In general
    • Psoriasis
    • Psoriasis arthropatica
    • Psyche
    • Legal and social
  • Therapy
    • Therapies
    • Medication
    • UV-Therapy
    • Nutrition
    • Alternatives
    • Skin care
  • Clinic, rehab, cure & vacation
    • The way to the clinic and rehab
    • Clinics
    • Dead Sea
    • Travel with psoriasis
  • Community
    • I'm new
    • Meetings
    • On the other hand...
    • Hobbies
    • Classifieds
  • What experts advise
    • Fragen rund um die Schuppenflechte, Psoriasis arthritis, Therapie, Klinik...
    • Neurodermitis
    • Nagelpsoriasis
    • Weitere Expertenforen
  • Berlin's Berlin-Forum
  • Sachsen's Sachsen-Forum
  • Nordrhein-Westfalen's NRW-Forum
  • Bayern's Bayern-Forum
  • Bremen und umzu's Bremen-Forum
  • Baden-Württemberg's Vorstellungsrunde
  • Baden-Württemberg's BaWü-Forum
  • Hessen's Hessen-Forum
  • Schleswig-Holstein – das Land zwischen den Meeren's Forum
  • Brandenburg's Brandenburg-Forum
  • Rheinland-Pfalz's Rheinland-Pfalz-Forum
  • Mecklenburg-Vorpommern's MeckPomm-Forum
  • Niedersachsen's Niedersachsen-Forum
  • Österreich's Österreich-Forum
  • Hamburg's Hamburg-Forum
  • Schweiz's Schweiz-Forum
  • Saarland's Saarland-Forum
  • Sachsen-Anhalt's Sachsen-Anhalt-Forum
  • U25 - Jung mit Schuppenflechte's U25-Forum
  • Thüringen's Thüringen-Forum

Blogs

  • Blogschuppen
  • Unterwegs in Smrdáky
  • Auszeit
  • Blog 533
  • Danila
  • Blog 586
  • Blog 628
  • Blog 742
  • Blog 906
  • Name?? ;-)
  • Blog 628 Kopieren
  • Blog 991
  • Blog 1202
  • Klärchens Kritzeleien
  • Blog 1386
  • Blog 1394
  • Suzane
  • Blog 1539
  • Meine Augen
  • Blog 1601
  • Blog 1709
  • Blog 1737
  • Eloy's AltBlog
  • Blog 1851
  • Blog 1896
  • Blog 1945
  • Spieglein, Spieglein
  • Blog 1973
  • Blog 2025
  • Blog 2165
  • Geschichtliches
  • Blog 2369
  • Blog 2466
  • Blog 2580
  • Eleynes PSA-Blog
  • Uli´s Blog
  • Blog 2729
  • Blog 2808
  • Blog 2850
  • Blog 2883
  • Blog 2963
  • Blog 3119
  • Blog 3227
  • zwispältiges
  • Blog 3477
  • Blog 3525
  • MaryAnn macht Urlaub in Sri Lanka
  • Blog 3592
  • Blog 3657
  • Blog 3725
  • Blog 3735
  • Blog 3895
  • Blog 3932
  • Blog 4084
  • Blog 4142
  • Blog 4163
  • Blog 4198
  • Blog 4201
  • Blog 4288
  • Blog 4495
  • Fussballfans Blog
  • Blog 4571
  • Blog 4651
  • Blog 4721
  • Blog 4801
  • Blog 4820
  • Blog 5001
  • Blog 5139
  • Blog 5238
  • Blog 5333
  • Blog 5478
  • Blog 5488
  • Blog 5661
  • Blog 5709
  • Blog 6000
  • Blog 6059
  • Harmony' Blog
  • Blog 6125
  • Aus dem Leben von RoDi
  • Blog 6325
  • Blog 6469
  • Blog 6494
  • Blog 6501
  • Blog 6574
  • Blog 6585
  • Blog 6608
  • Blog 6681
  • Blog 6868
  • Blog 6874
  • Blog 6894
  • Blog 6901
  • Blog 6911
  • malguckens blog
  • Felicia schreibt
  • Blog 6981
  • Blog 6984
  • Blog 7042
  • Blog 7060
  • Blog 7120
  • Krank und laut
  • Blog 7133
  • Blog 7169
  • Alltagswahnsinn
  • Blog 7186
  • Blog 7205
  • Meine Tiere
  • Blog 7216
  • Blog 7271
  • Blog 7275
  • Blog 7287
  • Blog 7323
  • Blog 7337
  • Blog 7354
  • Blog 7378
  • Blog 7417
  • Blog 7461
  • Blog 7478
  • Blog 7510
  • Blog 7585
  • Blog 7592
  • Blog 7597
  • Blog 7603
  • Blog 7638
  • Blog 7673
  • Blog 7703
  • Blog 7761
  • Blog 7799
  • Blog 7812
  • Blog 7818
  • Borkum 2008
  • Blog 7839
  • Blog 7855
  • Blog 7894
  • Blog 7910
  • Blog 7916
  • Blog 7934
  • Blog 7936
  • Blog 7947
  • Blog 7951
  • Blog 8034
  • Blog 8035
  • Blog 8046
  • Blog 8060
  • Blog 8081
  • Blog 8101
  • Blog 8110
  • Blog 8150
  • Blog 8181
  • Blog 8219
  • Blog 8230
  • Blog 8290
  • Blog 8331
  • Blog 8387
  • Blog 8390
  • Blog 8398
  • Crazy living!!!
  • Blog 8457
  • Blog 8474
  • Blog 8503
  • Blog 8534
  • Blog 8539
  • Blog 8551
  • Blog 8578
  • Blog 8603
  • Blog 8658
  • Blog 8660
  • Blog 8693
  • Blog 8720
  • Blog 8841
  • Blog 8854
  • butzy blogs
  • Blog 8891
  • Blog 8958
  • Blog 8991
  • Blog 8995
  • Blog 9009
  • Blog 9064
  • Blog 9183
  • Blog 9286
  • Blog 9322
  • Blog 9385
  • Blog 9420
  • Blog 9470
  • Blog 9495
  • Blog 9563
  • Blog 9611
  • Blog 9694
  • Blog 9727
  • Ein Kombi einiger Methoden als Selbstversuch
  • Blog 9793
  • Blog 9822
  • Blog 10005
  • Blog 10042
  • Blog 10176
  • Blog 10253
  • Blog 10274
  • Blog 10339
  • Blog 10378
  • Blog 10420
  • Blog 10534
  • Blog 10625
  • Blog 10794
  • Blog 10810
  • Blog 10908
  • Blog 10931
  • Blog 11220
  • Blog 11222
  • Blog 11355
  • Blog 11426
  • Blog 11430
  • Blog 11467
  • Blog 11577
  • Blog 11626
  • Blog 11782
  • Blog 11815
  • Graf Duckulas Blog
  • Blog 11985
  • Blog 11990
  • Blog 11997
  • PUVA Bade Therapie
  • Blog 12023
  • Blog 12092
  • Lucy68' Blog
  • Blog 12292
  • Blog 12370
  • Blog 12460
  • Blog 12476
  • Blog 12559
  • Blog 12663
  • Blog 12759
  • Blog 12815
  • Blog 12885
  • Blog 12950
  • Blog 13100
  • Blog 13167
  • Blog 13173
  • Blog 13208
  • Blog 13241
  • Blog 13250
  • Squire´s Blog
  • Blog 13288
  • Blog 13341
  • Blog 13347
  • Blog 13463
  • Blog 13504
  • Blog 13523
  • Blog 13560
  • Blog 13581
  • Blog 13661
  • Blog 13714
  • Blog 13728
  • Blog 13748
  • Blog 13800
  • Blog 13807
  • Blog 13816
  • Blog 13820
  • Blog 13922
  • Blog 13935
  • Blog 13969
  • Blog 14049
  • Blog 14069
  • Blog 14096
  • Blog 14125
  • Blog 14134
  • Blog 14162
  • Blog 14223
  • Blog 14233
  • Lise's Blog
  • Blog 14310
  • Blog 14349
  • Blog 14391
  • Blog 14397
  • Blog 14467
  • Blog 14468
  • Blog 14471
  • Blog 14528
  • Blog 14572
  • Blog 14581
  • Blog 14597
  • Blog 14607
  • Blog 14652
  • Blog 14658
  • Blog 14730
  • Blog 14741
  • Blog 14748
  • Blog 14781
  • Blog 14791
  • Blog 14816
  • Blog 14818
  • Blog 14850
  • funnys Blog
  • kittycat57s Blog
  • Christa 50s Blog
  • croco62s Blog
  • Selbsthilfe-Blog
  • Froschkönigins Blögchen
  • tammas Blog
  • Lyns Blog
  • anmari23´s
  • anmari23s Blog
  • Saunaparkfasanenhofs Blog
  • Regentaenzerins Blog
  • Zeisig1520s Blog
  • Cantaloops Blog
  • MIB Blog
  • restvitam´s Blog
  • Aprilblumes Blog
  • rossi28s Blog
  • Linda-Dianas Blog
  • Wan der Blog
  • Ich und der Heilpraktiker
  • sigi364sein Blog
  • Plötzlich alles anders?
  • der "Das wird schon wieder" Blog
  • PSOnkels Think Tank
  • inacopia' Blog
  • Toastbrots Homöopathie-Tagebuch
  • Teardrop' Blog
  • Toastbrots Fragen an die Menschheit.
  • Marion1971' Blog
  • Psoriasis Heilung oder Besserung mit einer Spezialform der Paleodiät
  • ulli pso' Blog
  • Defi´s Stelara Tagebuch
  • SPONGEBOB' Stelara Blog
  • Mein Leben mit der PSO
  • Zafira10' Blog
  • Sodermatec-Sonde - der Test
  • Harmony' Blog
  • -Jenny-' Blog
  • Miss_Lizzy' Blog
  • Häufige Fragen zu Cosentyx (Secukinumab)
  • Die Andere Haut
  • andreas42' Blog
  • Wie mein Hintern meiner Haut geholfen hat!
  • Gold' Blog
  • Wie mein Hintern meiner Haut geholfen hat! Teil 2
  • hamburgerdeern' Blog
  • hamburgerdeern' Blog
  • 0815? Nein, danke!
  • Humira - Man kanns ja mal versuchen
  • Studie Ixekizumab Interleukin 17
  • Wolle`s Marathon
  • Abnehmen
  • Möhrchen's Blog
  • laulau92' Blog
  • Katja63' Blog
  • Rheuma-Tagesklinik im Roten-Kreuz-Krankenhaus Bremen
  • duftlavendel' Blog
  • Psoriasis
  • Ron's Blog
  • Fortbildungswoche 2014
  • Hautklinik " Friedensburg " In Leutenberg
  • HealthyWay' Blog
  • pso und ich
  • Luna2013' Blog
  • calenleya' Blog
  • Luna2013' Blog
  • JuniMond oder eher Juniel:)
  • Unser Leben mit Schuppenflechte
  • MissMut
  • Was mir durch den Kopf geht
  • nur wir selber
  • Kitty1389' Blog
  • Reine Kopfsache oder was?
  • Psoriasis Guttata, Aknenormin Therapie
  • Berti'
  • Philips BlueControl – der Test
  • alexsmeth' Blog
  • adamsmiths' Blog
  • Floyd0706' Blog
  • BlueControl Blaulicht Test
  • Test des Philips Blue Control
  • Janine F.'"89" Blog
  • Philips BLAULICHT
  • KerstinKäthe Blog
  • stephang' Blog
  • itchyandscratchy' Blog
  • Tine1991' Blog
  • dijo testet
  • Schuppi31' Blog
  • sabine71
  • Lucy68' Blog
  • Lucy68' Blog
  • Shorty90' Blog
  • Lucy68' Blog
  • wolf021973' Blog
  • Lucy68' Blog
  • Lucy68' Blog
  • Lucy68' Blog
  • Sorion
  • Lucy68' Blog
  • Lucy68' Blog
  • Lucy68' Blog
  • Hörby' Blog
  • Daivobet + Curcumin
  • Cosentyx mit 16 Jahren
  • alterfischi
  • Mit Psoriasis nach Australien
  • Zwischenfälle
  • Halber Zwilling
  • Grundlagen, Artikel und Studien
  • Biologika und Biosimilars
  • Gene, Schleimhäute und was kommt noch
  • Arnos Genesungstagebuch
  • .live.from.the.lab.
  • Rainer Friedrich
  • Vitamin D - äußerlich und innerlich zur (unterstützenden) Behandlung der Psoriasis
  • Psoriasis Arthritis
  • Rheinkiesel
  • "Vermeidung" und Prävention der Psoriasis
  • Laborwerte kennen und bewerten -> besser/optimal behandeln -> gesünder leben
  • Infliximab, Wechsel von Infusion auf subkutane Applikation
  • Cosentyx® (Secukinumab, AIN457)
  • Evas Blog
  • Test Blog
  • Ina Eckstein
  • Corona-Virus SARS-CoV-2 und COVID-19
  • Infektionen und COVID-19 vorbeugen
  • Die achtsame Haut
  • Mecklenburg-Vorpommern's Blog

Calendars

  • Termine
  • Berlin's Veranstaltungen
  • Nordrhein-Westfalen's Termine
  • Bayern's Termine
  • Schleswig-Holstein – das Land zwischen den Meeren's Veranstaltungen
  • Brandenburg's Termine
  • Rheinland-Pfalz's Termine
  • Mecklenburg-Vorpommern's Termine
  • Niedersachsen's Termine
  • Österreich's Termine
  • Hamburg's Termine
  • Schweiz's Veranstaltungen
  • Saarland's Termine
  • Sachsen-Anhalt's Veranstaltungen
  • Thüringen's Termine

Categories

  • Our Community
  • Forums
  • Gallery
  • videocalls
  • reallife

Categories

  • Wissen
    • Behandlung der Schuppenflechte
    • Psoriasis
    • Psoriasis arthritis
  • Therapien
    • Interferenzstrom
    • Kältekammer
    • Klima-Therapie
    • Knabberfische
    • Lichttherapie
    • Nahrungsergänzung
    • Naturheilkunde
    • Totes Meer
  • Medikamente
    • Acitretin (Neotigason, Acicutan)
    • Adalimumab
    • Apremilast
    • Bimekizumab
    • Brodalumab
    • Certolizumab pegol (Cimzia)
    • Dimethylfumarat
    • Dithranol
    • Etanercept (Enbrel, Benepali, Erelzi und Nepexto)
    • Golimumab (Simponi)
    • Guselkumab (Tremfya)
    • Infliximab (Remicade, Inflectra, Remsima)
    • Ixekizumab (Taltz)
    • Kortison
    • Methotrexat
    • Mirikizumab
    • Pimecrolimus
    • Salben, Cremes und Gels
    • Secukinumab (Cosentyx)
    • Tabletten & Spritzen
    • Tacrolimus
    • Tofacitinib
    • Upadacitinib (Rinvoq)
    • Ustekinumab (Stelara)
    • Vitamin D3
  • Forschung
  • Hautpflege
  • Juckreiz
  • Kinder und Jugendliche
  • Kopf und Gesicht
  • Magazin
  • Mitmachen
    • Expertenchats
  • Pflanzliche Behandlung
  • Psoriasis und Ernährung
  • Psyche
  • Rehabilitation und Klinik
  • Schuppenflechte an den Nägeln
  • Schuppenflechte und Schwangerschaft
  • Selbsthilfe
  • Urlaub, Reisen und Wellness
  • Über uns
    • Berlin-Symposium

Categories

  • Apps
  • Arzneimittel
    • Homöopathie
  • Bücher
    • Ernährung
  • Geräte
  • Geschenktipps
  • Hautpflege
  • Helfer im Alltag
  • Nahrungsergänzung
  • Kleidung

Categories

  • Ärzte
  • Kliniken
    • Hautkliniken (Akut-Kliniken)
    • Hautkliniken (Uni-Kliniken)
    • Hautkliniken (Reha)
    • Rheuma-Kliniken (Akut-Kliniken)
    • Rheuma-Kliniken (Uni-Kliniken)
    • Rheuma-Kliniken (Reha)
  • Selbsthilfegruppen
    • Dachverbände
    • regional
  • Studienzentren
  • Beratungsstellen
    • Medizin-Hotlines von Krankenkassen
  • Bäder
    • Sole
    • Jod
    • Radon
    • Floating
  • Hersteller
    • Bestrahlungsgeräte
    • Interferenzstromgeräte
  • Reiseveranstalter
    • Totes Meer
    • Gesundheitsreisen
  • Heilstollen und Salzgrotten
  • Kältekammern
  • Zeitschriften
  • Weitere Adressen

Categories

  • Haut
  • Gelenke
  • Ernährung
  • Sonst noch so
  • Psyche
  • Exklusiv für registrierte Nutzer

competitions

  • Oktober 2019
  • Dezember 2019
  • Januar 2020
  • Februar 2020
  • März 2020
  • April 2020
  • Mai 2020
  • Juni 2020
  • Juli 2020
  • August 2020
  • September 2020
  • Oktober 2020
  • November 2020
  • Dezember 2020
  • Januar 2021
  • Februar 2021
  • März 2021
  • April 2021
  • Mai 2021
  • Juni 2021
  • Juli 2021
  • August 2021
  • September 2021
  • Oktober 2021
  • November 2021
  • Dezember 2021
  • Januar 2022
  • Februar 2022
  • März 2022
  • April 2022
  • Mai 2022
  • Juni 2022
  • Juli 2022
  • August 2022

Marker Groups

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 10 results

  1. Hanna1967

    immer schlimmer

    Hallo, mein Mann hat seit 2009 eine zunehmende Hauterkrankung (erstmals an Händen und Füßen, Ellenbogen, Unterschenkel, Rücken, Kopf) und jetzt mom. fast überall. Jahrelang wurde das Hautbild (auch von Fachkliniken/Uniklinik) als Dyshidrosis behandelt; erst in Hersbruck bestimmte man 2015 Aufgrund einer Biopsie, dass es sich um Schuppenflechte handelt. Salben, Tabletten (Toctino, Rupafin), Spritzen (Cosentyx) - nichts hat wirklich gut geholfen. Krankenhausaufenthalte in einer Hautklinik in München, Neukirchen Hl. Blut, Uniklinik Regensburg, Hersbruck......man kann nicht sagen, dass eine anhaltende Besserung vorlag..... Wir waren beim Heilpraktiker; mom. hat er Schüssler Salze. Die Haut ist katastrophal - am ganzen Körper. Nun möchten wir eine UV-B Lichttherapie versuchen.(ein Blaulicht-Bestrahlungsgeräte ist nirgendwo aufzutreiben) Leider finde ich nur sofort-kauf-Geräte. Aber bevor wir wieder einmal viel Geld umsonst rausschmeissen, würden wir gerne so ein Ganzkörpergerät testen/mieten. Weiss jemand was? Ich finde einfach nichts
  2. Hallo zusammen, ich lese seit einigen Tagen hier mit und hoffe auf ein paar Tipps, um meinem Dilemma an Händen und mittlerweile auch Füßen entfliehen zu können. An den Händen hatte ich zum ersten Mal im Herbst letzten Jahres Bläschen und Risse etc. Das wurde dann so schlimm, dass ich auch Kortison in Tablettenform einnehmen musste. Danach wurde es aber mit viel Pflege besser und im Dezember sah meine Haut an den Händen wieder gut aus. Mitte Januar wurde es wieder schlecht und seitdem kämpfe ich mit verschiedenen Cremes dagegen an. Leider bisher ziemlich erfolglos. Jetzt sind die erste größeren Bläschen auch an den Füßen aufgetreten und meine Hautärztin hat mir die Infos für Toctino mitgegeben. Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich das will. Zu mir: ich bin 37, treibe regelmäßig Sport, ernähre mich gesund (keinerlei Fertigprodukte, kein Fast Food), rauche nicht und trinke gerne mal einen guten Wein. Anbei mal zwei Bilder meiner Hände. vielleicht habt ihr Tipps zu Ärzten/Kliniken in und um München, die hier gut helfen können... Danke euch schon mal vorab...
  3. Servus an euch, aufgrund einer mehrwöchiger Antibiotika Behandlung (Borreliose) habe ich nach 30 Jahren nun auch an den Füßen und an der Oberlippe dyshidrotische Dermatitis feststellen müssen. Das belastet mich sehr, da es im Gesichtsbereich ist. Das Tragen der vorgeschriebenen Schutzmaske (Corona) macht es so gesehen in der Öffentlichkeit zwar einfacher aber zur Abheilung total kontraproduktiv. Ein echt fieser Zustand. Bisher hatte ich das mit einer kleinen Routine gut im Griff, da ich es nur an den Händen habe (stärker an der rechten Hand) aber der nun neue Zustand hat mich veranlasst, im Internet nach neuen Möglichkeiten zu suchen. So bin ich auf euer Forum gestoßen. Ich finde es klasse, eure Erfahrungen zu lesen. Ich habe bisher einiges durchgelesen. Gerade die alternativen Mittel interessieren mich sehr, da ich bisher nur mit Cortisoncreme (Fucicort) bzw. zur Behandlung der Verdickung nach Abklingen des ersten Schubes Ecural Fettcreme benutze. Ich betreibe also schlichtweg nur Intervention. In den dreißig Jahren habe ich wie ihr eine Odyssee an Arztbesuchen hinter mir aber grundsätzlich war das mehr ein Ausprobieren und Schulterzucken. Ich habe ehrlich gesagt aufgegeben und akzeptiert. Zurückzuführen ist die ärztl. diagnostizierte atop. Dermatitis auf meinen ersten Beruf. Ich habe in der Küche, dann im Service gearbeitet und musste schlussendlich aufhören. Die Hände sahen so schlimm aus. Wer möchte bei diesem Aussehen etwas serviert bekommen. Ich hatte auch immense Schmerzen und habe mich für das Aussehen sehr geschämt. Tests beim Hautarzt brachten schnell Aufschluss: die üblichen Metalle und Fruchtsäuren. Allein das Ernten von Tomaten in meinem Garten lassen eine ware Kratzorgie starten und da kann man die Uhr stellen😑. Auch auf Katzenhaare und Birkenpollen reagiere ich ... Also ist Vermeidung angesagt. Die Katze daheim wird aber den Kindern zu liebe nicht abgeschafft. Da ich auf die Mietz nur bei Kontakt (intensives Streicheln) reagiere, wird das auf Minimum reduziert. Was hat mir gut getan? Ich habe bei euch bereits gelesen, dass extrem heißes Wasser das Verlangen zu Kratzen stillt ... das stimmt tatsächlich ABER: es führt augenblicklich auch dazu, dass die Haut sehr stark anschwillt und die Bläschen dadurch stärker gefördert werden hervorzukommen. Wenn die dann doch aufgehen, ist nichts gewonnen. Daher habe ich immer kleine Kühlkissen im Frostfach. Da ich noch immer gern koche (ohne Handschuhe) hat man doch Kontakt mit Gewürzen oder eben auch Tomaten ... ich wasche sehr, sehr oft die Hände und wenn man Juckreiz spürt, hilft kühlen wesentlich mehr. Und am Waschbeckencken in der Küche/Bad steht stets eine ph neutrale Waschlotion mit Nachtkerzenextrakt. Das einfache aus dem DrogerieMarkt reicht völlig. Die übertrieben teure Ware aus der Apotheke (Avené - vom Hautarzt empfohlen - usw.) war nur bedingt hilfreich. Die Haut gewöhnt sich schnell dran und der Kreislauf geht viel schneller wieder los. Ebenfalls steht am Waschbecken Dexyane Insulatin Barrier Cream. Die ist echt toll. Was auch gut hilft ist reines Kokosöl. Gerade die rauen Lippen mit den Verdickungen (nach dem ersten Schub) sind für mich belastend. Was auch gut hilft: ablenken, entspannen ... gut zu sich - zu seiner Haut - sein. Ich versuche viel bewusster den Juckreiz zu begegnen, was nachts im Schlaf natürlich ne echte Herausforderung ist. Gerade im Sommer, wenn man schwitzt ist der Drang extrem stark. Morgens sieht man dann, wenn die Hände blutig sind, dass man noch viel Arbeit vor sich hat. Ich hoffe, hier bei euch Unterstützung zu alternativen Wirkstoffen zu erhalten. Einiges habe ich mir bereits bestellt: Drachenblut, Halicar Salbe und NeuroLab Balance. Ich werde erst mal meinen Füßen vermehrt ein Bad mit Salz aus dem Toten Meer gönnen und hoffe, dass die großen Blasen an den Zehenkuppen weggehen. Ich kenne das gar nicht und bin von der Größe total überrascht. Die Flüssigkeit der Bläschen haben meiner Erfahrung nach an den Händen die Nägel verkümmern lassen. Vielleicht liegt das aber auch daran, dass die Bläschen an den Händen direkt am Nagelbett sind und dort direkt auf da Wachstum Einfluss nehmen. Schön sehen die Fingernägel jedenfalls nicht aus. Falls ihr Hinweise und Empfehlungen diese Akutphase habt, freue ich mich über ein Feedback. Ich habe mir zudem einen Termin bei meinem Hautarzt gemacht. Ich möchte gern neue Tests durchführen lassen, da die Allergietests schon mehr als 20 Jahre zurückliegen. Herzliche Grüße
  4. Rimarie

    Neu dabei

    Hallo in die Runde, ich habe letzte Woche die Diagnose Schuppenflechte erhalten. Erst jetzt erklären sich mir die ganzen Haut"probleme", die ich seit Jahren hatte. Meine Symptome waren lange Zeit eher unspezifisch ... mal hier ein "Ekzem", mal da Dishydrosis ... Seit 4 Wochen hab ich einen heftigen Schub und fange gerade erst an, diverse Salben und Med´s auszuprobieren, Nahrungsmittel wegzulassen, etc. ... ich hoffe hier vieles zu lernen, da das ganze für mich noch sehr neu ist und mich gerade ziemlich beschäftigt 😮 LG Rimarie
  5. Hallo ich habe eine kleine Frage, ich habe zusätzlich zu meiner Psoriasis ab und zu eine Art Ekzem in den Handflächen, von dem mir meine Ärztin gesagt hat es wäre eine atopische Hautreaktion, wahrscheinlich Dyshidrosis. Nun habe ich mir Bilder von Psoriasis pustulosa palmoplantaris angeschaut und muss sagen, für mich sieht das fst genauso aus wie einige Bilder der Dyshidrosis. Kann man die beiden Erkrankungen irgendwie durch bestimmte Kriterien unterscheiden? Ich werde bei meinem nächsten Kontrolltermin natürlich auch meine (mittlerweile neue) Ärztin fragen. Habe mich bisher noch nicht weiter erkundigt weil ich diese Symptome nur einmal vor 4-5 Jahren hatte und sie damals, nach einigen Therapieversuchen mit Salben, Cremes, Bestrahlungen und Bädern, spontan von selbst abgeheilt ist. Seit ca. 2 Woche bekomme ich diese fiesen juckenden Bläschen allerdings wieder und würde nun schon gerne wissen, was es ist. Zum Krankheitsbild: In den Handflächen, an den Fingern und auch an den Innenseiten den Handgelenke bilden sich stark juckende, mit Flüssigkeit gefüllte Bläschen, die nach einiger Zeit aufplatzen oder austrocknen und danach in dicken Platten verhornen. Diese Hornschicht bekommt irgendwann Risse, die anfangs schmerzen und dann nach und nach abschuppen. Liebe Grüße Sandra
  6. taschi92

    Neuling

    Hallo zusammen! Ich heiße Natascha, bin 20 Jahre alt und leide seit Ende Mai 2012 an Psoriasis Pustulosa Palmoplantaris. Angefangen hat alles mit juckenden kleinen Bläschen an der linken Handfläche. Dann fing es nach ein paar Tagen an der rechten Hand an und nach einer Woche auch an den Fußsohlen... Seitdem hab ich keine Ruhe mehr davon... ich hatte in den letzten 4 monaten 4 schübe... mein hautarzt ging erst von einer dyshidrosis aus... nachdem meine nägel begannen sich stark zu verändern und auch die bläschen sich zu eitrigen pusteln entwickelten kam er auf PP... nun war ich 4 wochen teilstationär in der hautklinik zur behandlung... nach 2 wochen hautklinik kam der 4 schub. Es war sehr deprimierend zu sehen wie andere patienten nach 3 wochen erscheinungsfrei entlassen wurden, nur bei mir hatte ich das gefühl das die behandlung nicht anschlägt... ich bekam jeden tag eine puva therapie sowie salben wie cignolin paste bzw cignolin cold und dermoxin. Vorgestern wurde ich entlassen und was soll ich sagen... hände waren erscheinungsfrei und fast abgeheilt. gestern abend bemerkte ich einen juckreiz an der hand und nun hab ich wieder 3-4 kleine bläschen. Ich hab schon vieles ausprobiert... zink salbe, hand und fußbäder mit totes-meer-salz, hydro cortison salbe, usw. Auslöser meiner PP war der arzneistoff remicade (infliximab) was ich gegen morbus crohn, was ich seit 2009 hab, bekam. Solangsam bin ich wirklich verzweifelt weil es einfach kein ende nimmt und meine ausbildung auf dem spiel steht... ich arbeite im büro und dadurch, das die PP bis zu den fingerkuppen hoch geht und auch so die hände offen sind ist es schwer mit offenen fingerkuppen auf der tastatur zu tippen geschweige denn kundenschreiben anzufassen. Zum glück gibt es solche foren mit leuten denen es genauso geht... gibt einem das gefühl nicht alleine zu sein, denn in meiner familie gibt es niemanden mit PP oder der normalen Psoriasis und somit kann dort auch niemand nachvollziehen wie es mir damit geht.
  7. Hallo, habe seit einem halben Jahr Deshidrosis diagnostiziert bekommen. Seitdem Kämpfe ich mit dieser Krankheit und suche andauernd nach Ursachen. Da ich ungefähr zur gleichen Zeit angefangen habe Milka Schokolade zu essen und vernasche seitdem fast täglich eine halbe Tafel, verdächtige ich meine neue Leidenschaft als Ursache sehr stark. Hat jemand eine ähnliche Beobachtung gemacht? Wenn ja, würde mich über Erfahrungsaustausch sehr freuen!
  8. Hallo Zusammen ich habe lange nichts von mir hören lassen, mein letzter schlimmer Schub liegt 1,5 Jahre zurück. Nun ist es wieder so weit und Hände und Füße sind vollständig "befallen" , alles schält sich gerade und ich bin vergangene Woche komplett auf fremde Hilfe angewiesen gewesen. Nicht mal Zähneputzen ging allein, da ich durch die extreme Blasenbildung unter der Haut nicht greifen konnte. In der zwischenzeit waren es mal die Handflächen und ein wenig an den Fingern , was sich aber in Grenzen hielt. Ich war notgedrungen bei einem anderen Hautarzt er nun eine völlig andere Diagnose stellte: Dyshidrosis ... wenn man bei Google die Bilder sieht wird man schnell feststellen das es sehr ähnlich ist. Nun bin ich wieder hin und her gerissen und weiss nicht so recht was ich da nun hab :-( Aber diesmal ist auch was "neues" dabei, meine Arme, Beine , unterer Rückenbereich und Schultern sind auch voll.Allerdings sieht es anders aus wie an den Hand bzw. Fußflächen, die Blasen sind eher als Pusteln erkennbar und der Handrücken sieht aus wie Elefantenhaut ( dick und faltig) zudem habe ich eine fiese Entzündung im Fingergrundgelenk am Mittelfinger , ich kann es nicht anfassen es schmerzt unglaublich. Nun habe ich Kortisontabletten und salbe bekommen. Habt ihr ähnliche Erfahrung, dass ein anderer Arzt eine völlig andere Diagnose stellt???? und wie wurde bei Euch die Dagnose "gesichert" festgestellt ? gruß susu
  9. FU_Ekzem

    Dyshidrotisches Ekzem

    HI an Alle, Ich verzichte darauf meine Krankengeschichte zu erzählen, ist bei allen gleich. Long story short, ich hab auch das dyshidrotisches Ekzem an den Händen und minimal an den Füßen. Ich war auch in der Hautklinik in München. Nachdem ich erstmal 4 Stunden warten musste, wurde ich mit Cortisone wieder nach Hause geschickt mit der Ansage : " Nehmen Sie das, wenn es in 4 Wochen nicht besser ist, kommen sie wieder". So classic. War insgesamt bei 6 Hautärzten und einer Heilpraktikerin. Keiner kann helfen nur abkassieren. Ich habe sehr gute Erfahrungen mit Tannoclat Handbädern gemacht. Zur Pflege nutze ich derzeit Hemp Hand Protect von The Body Shop + alle 2 Tage Cortisone welches ich gerade am ausschleichen bin. Führe zusätzlich ein Tagebuch was ich esse etc... werde das mal ein paar Wochen machen, vielleicht sieht man ja woran es liegt. Nehme zudem seit 3 Tagen eine Tablette Selen, trinke 3 mal am Tag Flohsamen und Probiotica um den Darm auf Vordermann zu bringen. Meine Frage wie versucht ihr einen optimalen Hautzustand wiederherzustellen ? Toctino zum Beispiel kommt bei mir nicht in Frage. Die Nebenwirkungen lesen sich schlimmer als mein Leiden ist. Wie macht ihr das mit den Blasen, ich zum Beispiel muss sie aufstechen, reiben etc... ich ekel mich vor meinen eigenen Händen wenn diese Blasen da sind. Derzeit mache ich ein Handbad ca 40 min danach reibe ich die Hände mit einem Bimsstein ab und creme sie dann entweder ein oder hau dick Cortisone drauf. Blasen verschwinden aber Hände sehen halt aus als wäre ich der erste und letzte aufm Bau. Zudem ist mir aufgefallen, wenn ich gegen diese Blasen vorgehe kommen an der gleichen Stelle kaum neue nach, jedoch an den Rändern zwischen kaputter und normaler Haut explodieren diese kleinen "Penner". Bin mittlerweile von Cortisone Stufe 4 auf 3 und werde konsequent versuchen nur noch zu schmieren wenn es gar nicht mehr geht. Bei uns allen stimmt irgendwas im Körper nicht, bzw wir reagieren übertrieben. Daher denke ich, kann es nicht gut sein, sich mit so starken Medikamenten "zu zuballern", da es unser System eher schwächt als stärkt. Verrückt finde ich persönlich auch, dass ich 27 Jahre keine Probleme hatte und es von heute auf morgen da war und seitdem ununterbrochen da ist. Ich bin froh um dieses Forum, da ich Hautärzte mittlerweile nur noch belächel. Ich hoffe auf einen interessanten Erfahrungsaustausch. Grüße, M.
  10. Gipser

    Dyshidrotisches Hand Exzem

    Am Anfang erst mal ein paar gute Tipps : YouTube: Dr Dietrich Klinghardt , Dr Mutter , Dr Runte Zahnarzt, Dr Andreas Noack, Professor Dr Enrico Edinger , Hallo an alle und zwar leide ich seit 2 Jahren an Neurodermitis und Dyshidrotischem Hand Ekzem. Die Runden Flecken die nässen und jucken gingen nach einem halben Jahr langsam wieder weg . Siehe Bilder am Profil. Hab sie behandelt mit Ritterspitz Verbänden. Meine Allergie - Heuschnupfen wurde viel besser nach Ganzheitlicher Amalgansanierung nach Dr Runte 12 Phasenschutz , ohne Wurzelbehandlung die Wurzel blieb stehen . Danach machte ich eine Schwermetall Ausleitung nach Dr Klinghardt bei einer Heilpraktikerin. Das war vor ca . 8 Jahren. Mit den Händen ging’s richtig los als ich mit reiner Zitronensäure das Spülbecken wusch das war der Auslöser. Ich reagieren seit dem stark auf alles wo Zitronensäure drinnen ist und in Kombination mit Aluminium. Dann vertrage ich keine Nitrilhandschuhe mehr und auch Leder wie Autolenkrad usw. Das Handexzem ist auf dem Bau eine häufige Krankheit. In den Materialien wie Zemente ,Kleber usw. Sind immer Aluminium und andere Chemische Stoffe drin. Auch Nickel vertrage ich nicht. Die Reaktionen merke ich in dem mir es innerlich heiß wird und die Hände voll mit blasen werden . Creme geht nur noch von Mediderm. Zur Nahrung kann ich nur sagen kein Schweinefleisch ,Zucker, Weizen,Industriefood mehr . Momentan mache ich eine Darmsanierung mit Entgiftung und Darmbakterien mal wieder. Ich denke das Leiden seit Corona, G4,G5,Wifi wird zunehmen . So ich werde meine persönlichen Erfolgen hier reinschreiben und freue mich auf Ratschläge, Tips,Feststellungen, Meinungen, Diskussionen Liebe Grüße an alle und Admins

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.