Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'Milch'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • In general
    • Psoriasis
    • Psoriasis arthropatica
    • Psyche
    • Legal and social
  • Therapy
    • Therapies
    • Medication
    • UV-Therapy
    • Nutrition
    • Alternatives
    • Skin care
  • Clinic, rehab, cure & vacation
    • The way to the clinic and rehab
    • Clinics
    • Dead Sea
    • Travel with psoriasis
  • Community
    • I'm new
    • Meetings
    • On the other hand...
    • Hobbies
    • Classifieds
  • What experts advise
    • Fragen rund um die Schuppenflechte, Psoriasis arthritis, Therapie, Klinik...
    • Neurodermitis
    • Nagelpsoriasis
    • Weitere Expertenforen
  • Berlin's Berlin-Forum
  • Sachsen's Sachsen-Forum
  • Nordrhein-Westfalen's NRW-Forum
  • Bayern's Bayern-Forum
  • Bremen und umzu's Bremen-Forum
  • Baden-Württemberg's Vorstellungsrunde
  • Baden-Württemberg's BaWü-Forum
  • Hessen's Hessen-Forum
  • Schleswig-Holstein – das Land zwischen den Meeren's Forum
  • Brandenburg's Brandenburg-Forum
  • Rheinland-Pfalz's Rheinland-Pfalz-Forum
  • Mecklenburg-Vorpommern's MeckPomm-Forum
  • Niedersachsen's Niedersachsen-Forum
  • Österreich's Forum
  • Hamburg's Hamburg-Forum
  • Schweiz's Schweiz-Forum
  • Saarland's Saarland-Forum
  • Sachsen-Anhalt's Sachsen-Anhalt-Forum
  • U25's Forum
  • Thüringen's Thüringen-Forum

Blogs

  • Blogschuppen
  • Unterwegs in Smrdáky
  • Auszeit
  • Blog 533
  • Danila
  • Blog 586
  • Blog 628
  • Blog 742
  • Blog 906
  • Name?? ;-)
  • Blog 986
  • Blog 991
  • Blog 1202
  • Klärchens Kritzeleien
  • Blog 1386
  • Blog 1394
  • Suzane
  • Blog 1539
  • Meine Augen
  • Blog 1601
  • Blog 1709
  • Blog 1737
  • Eloy's AltBlog
  • Blog 1851
  • Blog 1896
  • Blog 1945
  • Spieglein, Spieglein
  • Blog 1973
  • Blog 2025
  • Blog 2165
  • Geschichtliches
  • Blog 2369
  • Blog 2389
  • Blog 2466
  • Blog 2580
  • Eleynes PSA-Blog
  • Uli´s Blog
  • Blog 2729
  • Blog 2808
  • Blog 2850
  • Blog 2883
  • Blog 2963
  • Blog 3119
  • Blog 3227
  • zwispältiges
  • Blog 3477
  • Blog 3525
  • MaryAnn macht Urlaub in Sri Lanka
  • Blog 3592
  • Blog 3657
  • Blog 3725
  • Blog 3735
  • Blog 3895
  • Blog 3932
  • Blog 4084
  • Blog 4142
  • Blog 4163
  • Blog 4198
  • Blog 4201
  • Blog 4288
  • Blog 4495
  • Fussballfans Blog
  • Blog 4571
  • Blog 4651
  • Blog 4721
  • Blog 4801
  • Blog 4820
  • Blog 5001
  • Blog 5139
  • Blog 5238
  • Blog 5333
  • Blog 5478
  • Blog 5488
  • Blog 5661
  • Blog 5709
  • Blog 6000
  • Blog 6059
  • Harmony' Blog
  • Blog 6125
  • Aus dem Leben von RoDi
  • Blog 6325
  • Blog 6469
  • Blog 6494
  • Blog 6501
  • Blog 6574
  • Blog 6585
  • Blog 6608
  • Blog 6681
  • Blog 6868
  • Blog 6874
  • Blog 6894
  • Blog 6901
  • Blog 6911
  • malguckens blog
  • Felicia schreibt
  • Blog 6981
  • Blog 6984
  • Blog 7042
  • Blog 7060
  • Blog 7120
  • Krank und laut
  • Blog 7133
  • Blog 7169
  • Alltagswahnsinn
  • Blog 7186
  • Blog 7205
  • Meine Tiere
  • Blog 7216
  • Blog 7271
  • Blog 7275
  • Blog 7287
  • Blog 7323
  • Blog 7337
  • Blog 7354
  • Blog 7378
  • Blog 7417
  • Blog 7461
  • Blog 7478
  • Blog 7510
  • Blog 7585
  • Blog 7592
  • Blog 7597
  • Blog 7603
  • Blog 7638
  • Blog 7673
  • Blog 7703
  • Blog 7761
  • Blog 7799
  • Blog 7812
  • Blog 7818
  • Borkum 2008
  • Blog 7839
  • Blog 7855
  • Blog 7894
  • Blog 7910
  • Blog 7916
  • Blog 7934
  • Blog 7936
  • Blog 7947
  • Blog 7951
  • Blog 8034
  • Blog 8035
  • Blog 8046
  • Blog 8060
  • Blog 8081
  • Blog 8101
  • Blog 8110
  • Blog 8150
  • Blog 8181
  • Blog 8219
  • Blog 8230
  • Blog 8290
  • Blog 8331
  • Blog 8387
  • Blog 8390
  • Blog 8398
  • Crazy living!!!
  • Blog 8457
  • Blog 8474
  • Blog 8503
  • Blog 8534
  • Blog 8539
  • Blog 8551
  • Blog 8578
  • Blog 8603
  • Blog 8658
  • Blog 8660
  • Blog 8693
  • Blog 8720
  • Blog 8841
  • Blog 8854
  • butzy blogs
  • Blog 8891
  • Blog 8958
  • Blog 8991
  • Blog 8995
  • Blog 9009
  • Blog 9064
  • Blog 9183
  • Blog 9286
  • Blog 9322
  • Blog 9385
  • Blog 9420
  • Blog 9470
  • Blog 9495
  • Blog 9563
  • Blog 9611
  • Blog 9694
  • Blog 9727
  • Ein Kombi einiger Methoden als Selbstversuch
  • Blog 9793
  • Blog 9822
  • Blog 10005
  • Blog 10042
  • Blog 10176
  • Blog 10253
  • Blog 10274
  • Blog 10339
  • Blog 10378
  • Blog 10420
  • Blog 10534
  • Blog 10625
  • Blog 10794
  • Blog 10810
  • Blog 10908
  • Blog 10931
  • Blog 11220
  • Blog 11222
  • Blog 11355
  • Blog 11426
  • Blog 11430
  • Blog 11467
  • Blog 11577
  • Blog 11626
  • Blog 11782
  • Blog 11815
  • Graf Duckulas Blog
  • Blog 11985
  • Blog 11990
  • Blog 11997
  • PUVA Bade Therapie
  • Blog 12023
  • Blog 12092
  • Lucy68' Blog
  • Blog 12292
  • Blog 12370
  • Blog 12460
  • Blog 12476
  • Blog 12559
  • Blog 12663
  • Blog 12759
  • Blog 12815
  • Blog 12885
  • Blog 12950
  • Blog 13100
  • Blog 13167
  • Blog 13173
  • Blog 13208
  • Blog 13241
  • Blog 13250
  • Squire´s Blog
  • Blog 13288
  • Blog 13341
  • Blog 13347
  • Blog 13463
  • Blog 13504
  • Blog 13523
  • Blog 13560
  • Blog 13581
  • Blog 13661
  • Blog 13714
  • Blog 13728
  • Blog 13748
  • Blog 13800
  • Blog 13807
  • Blog 13816
  • Blog 13820
  • Blog 13922
  • Blog 13935
  • Blog 13969
  • Blog 14049
  • Blog 14069
  • Blog 14096
  • Blog 14125
  • Blog 14134
  • Blog 14162
  • Blog 14223
  • Blog 14233
  • Lise's Blog
  • Blog 14310
  • Blog 14349
  • Blog 14391
  • Blog 14397
  • Blog 14467
  • Blog 14468
  • Blog 14471
  • Blog 14528
  • Blog 14572
  • Blog 14581
  • Blog 14597
  • Blog 14607
  • Blog 14652
  • Blog 14658
  • Blog 14730
  • Blog 14741
  • Blog 14748
  • Blog 14781
  • Blog 14791
  • Blog 14816
  • Blog 14818
  • Blog 14850
  • funnys Blog
  • kittycat57s Blog
  • Christa 50s Blog
  • croco62s Blog
  • Selbsthilfe-Blog
  • Froschkönigins Blögchen
  • tammas Blog
  • Lyns Blog
  • anmari23´s
  • anmari23s Blog
  • Saunaparkfasanenhofs Blog
  • Regentaenzerins Blog
  • Zeisig1520s Blog
  • Cantaloops Blog
  • MIB Blog
  • restvitam´s Blog
  • Aprilblumes Blog
  • rossi28s Blog
  • Linda-Dianas Blog
  • Covid-19 und Corona-Impfung: Die Haut im Blick behalten
  • Wan der Blog
  • Ich und der Heilpraktiker
  • sigi364sein Blog
  • Plötzlich alles anders?
  • der "Das wird schon wieder" Blog
  • PSOnkels Think Tank
  • Mein Leben mit Pso
  • inacopia' Blog
  • Toastbrots Homöopathie-Tagebuch
  • Teardrop' Blog
  • Toastbrots Fragen an die Menschheit.
  • Marion1971' Blog
  • Psoriasis Heilung oder Besserung mit einer Spezialform der Paleodiät
  • ulli pso' Blog
  • Defi´s Stelara Tagebuch
  • SPONGEBOB' Stelara Blog
  • Mein Leben mit der PSO
  • Zafira10' Blog
  • Sodermatec-Sonde - der Test
  • Harmony' Blog
  • -Jenny-' Blog
  • Lukie' Blog
  • Miss_Lizzy' Blog
  • Lukie' Blog
  • Die Andere Haut
  • andreas42' Blog
  • Wie mein Hintern meiner Haut geholfen hat!
  • Gold' Blog
  • Wie mein Hintern meiner Haut geholfen hat! Teil 2
  • hamburgerdeern' Blog
  • hamburgerdeern' Blog
  • 0815? Nein, danke!
  • Humira - Man kanns ja mal versuchen
  • Studie Ixekizumab Interleukin 17
  • Wolle`s Marathon
  • Abnehmen
  • Möhrchen's Blog
  • laulau92' Blog
  • Katja63' Blog
  • Rheuma-Tagesklinik im Roten-Kreuz-Krankenhaus Bremen
  • duftlavendel' Blog
  • Psoriasis
  • Ron's Blog
  • Fortbildungswoche 2014
  • Hautklinik " Friedensburg " In Leutenberg
  • HealthyWay' Blog
  • pso und ich
  • Luna2013' Blog
  • calenleya' Blog
  • Luna2013' Blog
  • JuniMond oder eher Juniel:)
  • Unser Leben mit Schuppenflechte
  • MissMut
  • Was mir durch den Kopf geht
  • nur wir selber
  • Kitty1389' Blog
  • Reine Kopfsache oder was?
  • Psoriasis Guttata, Aknenormin Therapie
  • Berti'
  • Philips BlueControl – der Test
  • alexsmeth' Blog
  • adamsmiths' Blog
  • Trinity' Blog
  • Floyd0706' Blog
  • BlueControl Blaulicht Test
  • Test des Philips Blue Control
  • Janine F.'"89" Blog
  • Philips BLAULICHT
  • KerstinKäthe Blog
  • stephang' Blog
  • itchyandscratchy' Blog
  • Tine1991' Blog
  • dijo testet
  • Schuppi31' Blog
  • sabine71
  • Lucy68' Blog
  • Lucy68' Blog
  • Shorty90' Blog
  • Lucy68' Blog
  • wolf021973' Blog
  • Lucy68' Blog
  • Lucy68' Blog
  • Lucy68' Blog
  • Sorion
  • Lucy68' Blog
  • Lucy68' Blog
  • Lucy68' Blog
  • Hörby' Blog
  • Daivobet + Curcumin
  • Cosentyx mit 16 Jahren
  • alterfischi
  • Mit Psoriasis nach Australien
  • Zwischenfälle
  • Halber Zwilling
  • Cosentyx® (Secukinumab, AIN457)
  • Wissenschaftliche Grundlagen und Artikel
  • Biologika (Biologicals, Biologics) und Biosimilars
  • Gene, Schleimhäute und was kommt noch
  • Arnos Genesungstagebuch
  • .live.from.the.lab.
  • Rainer Friedrich
  • Vitamin D innerlich zur (unterstützenden) Behandlung der Psoriasis
  • Psoriasis Arthritis
  • Rheinkiesel
  • "Vermeidung" und Prävention der Psoriasis
  • Covid-19 und Corona-Impfung: Die Haut im Blick behalten
  • Schleswig-Holstein – das Land zwischen den Meeren's Blog
  • Mecklenburg-Vorpommern's Blog

Calendars

  • Termine
  • Berlin's Veranstaltungen
  • Nordrhein-Westfalen's Termine
  • Bayern's Termine
  • Schleswig-Holstein – das Land zwischen den Meeren's Veranstaltungen
  • Brandenburg's Termine
  • Rheinland-Pfalz's Termine
  • Mecklenburg-Vorpommern's Termine
  • Niedersachsen's Termine
  • Österreich's Termine
  • Hamburg's Termine
  • Schweiz's Veranstaltungen
  • Saarland's Termine
  • Sachsen-Anhalt's Veranstaltungen
  • Thüringen's Termine

Categories

  • Our Community
  • Forums
  • Gallery
  • videocalls
  • reallife

Categories

  • Topics

Categories

  • Wissen
    • Behandlung der Schuppenflechte
    • Psoriasis
    • Psoriasis arthritis
  • Therapien
    • Interferenzstrom
    • Kältekammer
    • Klima-Therapie
    • Knabberfische
    • Lichttherapie
    • Nahrungsergänzung
    • Naturheilkunde
    • Totes Meer
  • Medikamente
    • Acitretin (Neotigason, Acicutan)
    • Adalimumab
    • Apremilast
    • Bimekizumab
    • Brodalumab
    • Certolizumab pegol (Cimzia)
    • Dimethylfumarat
    • Dithranol
    • Etanercept (Enbrel, Benepali, Erelzi und Nepexto)
    • Golimumab (Simponi)
    • Guselkumab (Tremfya)
    • Infliximab (Remicade, Inflectra, Remsima)
    • Ixekizumab (Taltz)
    • Kortison
    • Methotrexat
    • Mirikizumab
    • Pimecrolimus
    • Salben, Cremes und Gels
    • Secukinumab (Cosentyx)
    • Tabletten & Spritzen
    • Tacrolimus
    • Tofacitinib
    • Upadacitinib (Rinvoq)
    • Ustekinumab (Stelara)
    • Vitamin D3
  • Forschung
  • Hautpflege
  • Juckreiz
  • Kinder und Jugendliche
  • Kopf und Gesicht
  • Magazin
  • Mitmachen
    • Expertenchats
  • Pflanzliche Behandlung
  • Psoriasis und Ernährung
  • Psyche
  • Rehabilitation und Klinik
  • Schuppenflechte an den Nägeln
  • Schuppenflechte und Schwangerschaft
  • Selbsthilfe
  • Urlaub, Reisen und Wellness
  • Über uns
    • Berlin-Symposium

Categories

  • Inhaltsstoffe

Categories

  • manufacturers

Categories

  • Apps
  • Arzneimittel
    • Homöopathie
  • Broschüren
    • Psoriasis
    • Psoriasis arthritis
    • Kinder und Jugendliche
    • Tipps bei Psoriasis
    • Tipps bei Psoriasis arthritis
    • Medikamente und Therapien
    • Weitere Broschüren
    • Neurodermitis
    • Recht
    • Reha und Kur
    • Selbsthilfe
    • Fremdsprachige Broschüren
  • Bücher
    • Ernährung
  • Geräte
  • Geschenktipps
  • Hautpflege
  • Helfer im Alltag
  • Nahrungsergänzung
  • Kleidung

Categories

  • Ärzte
  • Kliniken
    • Hautkliniken (Akut-Kliniken)
    • Hautkliniken (Uni-Kliniken)
    • Hautkliniken (Reha)
    • Rheuma-Kliniken (Akut-Kliniken)
    • Rheuma-Kliniken (Uni-Kliniken)
    • Rheuma-Kliniken (Reha)
  • Selbsthilfegruppen
    • Dachverbände
    • regional
  • Studienzentren
  • Beratungsstellen
    • Medizin-Hotlines von Krankenkassen
  • Bäder
    • Sole
    • Jod
    • Radon
    • Floating
  • Hersteller
    • Bestrahlungsgeräte
    • Interferenzstromgeräte
  • Reiseveranstalter
    • Totes Meer
    • Gesundheitsreisen
  • Heilstollen und Salzgrotten
  • Kältekammern
  • Zeitschriften
  • Weitere Adressen

Categories

  • Checklisten
  • Community
  • Expertenchats
  • Anderes
  • Bayern's Dateien

competitions

  • Oktober 2019
  • Dezember 2019
  • Januar 2020
  • Februar 2020
  • März 2020
  • April 2020
  • Mai 2020
  • Juni 2020
  • Juli 2020
  • August 2020
  • September 2020
  • Oktober 2020
  • November 2020
  • Dezember 2020
  • Januar 2021
  • Februar 2021
  • März 2021
  • April 2021
  • Mai 2021
  • Juni 2021
  • Juli 2021
  • August 2021
  • September 2021

Marker Groups

There are no results to display.

Categories

  • Psoriasis
  • psoriasis arthritis
  • therapy
  • Totes Meer
  • Skin
  • Erfahrungsberichte
  • Wissen

Categories

  • Health
  • All things to know

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 7 results

  1. Blume1938

    Ernährung

    Hallo ich habe Produkte aus Weißmehl,Kuhmilch,Fleisch und Wurst vom Schwein und Rind für mich seit 2 Jahren gestrichen. Außerdem verzichte ich auf Eier und möglichst Zucker und meine Haut dankt es mir !
  2. Schuppi04

    Wohltuendes Wannenbad

    Hallo Ihr da draußen, ein Tipp von einem manchmal verzweifelten: Wenn es juckt und schuppt ein herrlich entspannendes und entschuppendes Wannenbad, dass auch nachhaltig den Juckreiz nimmt: Also, ........1 Liter Milch in die Wanne...darin 15 Minuten baden nach 15 Minuten (Öffnung der Poren) 5 Eßl. Olivenöl ins Wasser und nochmal 5-10 Minuten baden....... Sehr angenehm und hilft wirklich.... Übrigens, war ein Tipp einer Krankenschwester aus der TOMESA Klinik in Bad Salzschlirf...Danke!!!!
  3. Hallo Ihr Lieben, muss noch mal ganz stark auf eure Hilfe hoffen. Und zwar hat mir heute eine Bekannte gesagt das ich die Ernährung vom meinem Sohn komplett umstellen muss. Also keinen Kakao mehr (er trinkt ihn aber alle Tage zum Frühstück), keine Milch (er bekommt eh nur Soja Milch wegen seinen Bronchien), keine Milchprodukte, kein Weizenmehl (er isst aber alle Tage zur Jause ein Tramezzinibrot mit Butter) und so weiter und so weiter. Also auf deutsch alles was er gerne mag weg. Sie hat gesagt dann geht auch die Pso weg. Eine andere Bekannte hat mir gestern gesagt ich soll Ihn auf Allergien austesten, weil so was fast immer von einer Allergie ausgeht. Bastian hat aber fürchterliche Angst vor Blutabnehmen und Spritzen und so. Wenn ich mich so im Forum durchlese hab ich noch nichts dergleichen gelesen. Außerdem glaube ich wenns so einfach wäre die Pso wieder wegzubekommen dann hätten es nicht so viele. Jetzt hab ich die Frage ob es wirklich nötig ist ihn so zu "quälen"? Jetzt hoff ich ganz fest auf eure Antworten, weil ich glaub Ihr wisst da am besten bescheid. Nicht böse gemeint aber Leute die es selber haben können mir sicher mehr helfen als irgendwelche die es zwar gut meinen aber eigentlich keine Ahnung haben. Bin über jede Antwort dankbar, deshalb schon mal Danke und schönen Tag noch, Sabs
  4. Hallo und schöne Grüße aus Elsass, ich möchte hier meine Erfahrung schildern, wie ich meine Psoriasis/Neurodermitis innerhalb 6 Monate fast vollständig geheilt habe. Im Vorab: meine "Methode" sollte eventuell angewendet werden NUR nach Absprache mit dem Arzt oder einem Spezialist dafür. Zu meiner Person: 43 Jahre jung, "caucasian", sportlich aktiv, Nichtraucher, kein Veganer und seit ca. 10 Jahren von der oben genannten Krankheit geplagt. In dieser Zeitraum habe ich alles mögliche versucht (wir ihr bestimmt auch), von der Schulmedizin bis hin zur alternativ Medizin und Esotherik/Wunderheilmittteln. Leider hat alles nichts gebracht und in den letzten Jahren hatte ich schon mit dem Kampf aufgehört und war irgendwie "resigniert" da ich mein Leben auf dieser Weise weiter/leider leben muss. Also im Gründe genommen habe ich endlich mal festgestellt (nach langen und intensiven Recherchen im Internet), das mein Hautproblem die Ursache im Darm hat und dort sollte ich alles anfangen - wie Hippocrates schon von mehreren tausend Jahren gasagt hat: "All disease begins in the gut", also alle Krankheiten fangen an in den Darm an. Und wenn wir schon mal bei den Zitaten sind, der guter Mann hat auch noch was sehr wichtig behauptet, nämlich: "Let food be thy medicine and medicine be thy food" - im Gründe das beste Medizin sei eigentlich das Essen. Und meine Güte hat er Recht gehabt!!! Das mit dem Darm&Essen war für die innerliche Heilung gedacht... und für die "äußerliche" habe ich Anfang des Jahres der HOCL für mich entdeckt und seitdem erfolgreich auf die Haut angewendet. HOCL ist die Hypochlor-Säure und bitte NICHT mit der Chlorbleiche verwechseln. Die sind 2 unterschiedliche Sachen. Ich habe hier im Forum einige Sachen über meiner Erfahrung damit geschrieben. Dazu, neben Darm&Essen&HOCL, habe ich auch angefangen mit bestimmten Nahrungsergänzungsmitteln zu suplementieren, da ich festgestellt habe dass unser Essen Heutzutage nicht mehr wie damals ist, sprich die enthaltene Nährstoffe mangelhaft oder nicht ausreichen sind. Eigentlich wir essen viel und lecker... aber wir "ernähren" uns leider nicht mehr. Traurig... aber Wahr. Noch sehr wichtig (und entscheidend!) für mich war, dass ich komplett auf Zucker, Gluten & Kuhmilch seitdem verzichtet habe. Also gelegentlich esse ich ein Kuchen&Pizza oder so.. aber sehr selten eigentlich. Unglaublich wie schädlich Zucker für uns Menschen ist! Und wegen Gluten: mein Darm freut sich sehr darüber definitiv :). Kuhmilch ist für den Kalb (nicht für Menschen) und ich trinke nur Mandelmilch. C_la/Pep_i/Redb_ll & Co... kommen gar nicht in frage - die sind echt schlecht für den Körper, meiner Meinung nach. Ein anderen Aspekt nicht zu vernachlässigen ist die Annahme von Vitamin(Hormon) D3: ich hatte Anfang des Jahres ein D3-Spiegel von 6,9 (also Lebensbedrohlich) und mein Arzt suggerierte mir ich soll eine Tablette pro Tag mit 0,5 I.U. (1 International Unit - sprich 1 Tropf) nehmen. Ich habe ein Buch vom Amazon gelesen, wo jemand D3 Hochdosiert genommen hat (sprich 100.000 I.U täglich) und in 3 Monate geheilt war. Nach meine Recherchen habe ich festgestellt, dass die vorgeschriebene Menge von 0,5 I.U. viel zu niedrig ist für mein Bedarf und ich habe angefangen 10.000 I.U. zu nehmen - in 4 Monate hatte ich ein Wert von 45 im Blut (also viel besser... aber noch nicht optimal). ich muss dazu erwähnen, dass man D3 immer zusammen mit Vit.K2 nehmen soll im Verhältnis 2:1 (mehr im Internet dazu). Jetzt habe ich ein D3-Spiegel von 90 und es geht mir sehr sehr gut. Wegen dem Darm: ich habe meine Darmflora in USA testen lassen (Stuhlgangstest) und wurde bei mir eine schreckliche Disbiose festgestellt. Im Rahmen dieser Untersuchung wurde ich auch mit dem so genannten Leaky-Gut diagnostiziert (Durchlässiges Darm Syndrom). Darunter leiden die meisten Menschen Heutzutage - wegen der chemische Belastung vom Essen, Umwelt und Luft - und ist die Ursache von viele Autoimmunerkrankungen (bitte über Leaky Gut im Internet lesen - sehr wichtig!). Gegen den Leaky-Gut habe ich Colostrum/BeastMilch aus USA von Sovereign Labs genommen (der beste der Welt, weil Liposomal ist!) und jeden Tag Bio-Sauerkraut, Bio-Knochensuppe und Bio-Kefir (manchmal Kombucha). Die Darmflora in Balance/Gleichgewicht zu bekommen habe ich den Gesundheitsprogram vom Health Excel (Metabolic Typing) verfolgt, indem mir den Stoffwechseltyp identifiziert wurde und dementsprechend eine auf mich individuell zugeschnittene Diät bekommen habe. Wichtig: es gibt keine universelle Diät, da wir Männchen so unterschiedlich sind wie unsere Fingerabdrucke. Dazu esse ich nicht mehr vom Supermarkt, sondern nur von den bekannten Mezger und Bauer in den nahe liegenden Dorf, wo ich die Kühe, Hühne und Gemüse mit meine eigene Augen sehen kann um festzustellen, dass sie im Freie leben. Also Massentierhaltung ist für mich ein "no go" geworden, nachdem ich auch videos dazu gesehen habe. Beim Health-Excel habe ich die Schwermetallbelastung messen lassen (auch in USA) - durch die Haarmineralanalyse - und wurde festgestellt dass ich sehr hohe Werte an Aluminium, Cobalt und Blei hatte (wie auch immer). Ich habe dann einen Entgiftungsprozess verfolgt, weil das ist das A und O wen man anfängt etwas mit dem Körper zu unternehmen: die Schwermetalle müssen zuerst raus.. sonst ist alles für die Katze, so zu sagen. Neben der Hauterkrankung hatte ich Jahre lang auch böse Hämorrhoiden gehabt (wurde sogar 2 mal operiert - furchtbar :() und immer wieder kehrende Nebenhöllenentzündungen und Polen Allergien. Ich war auch deswegen unter volle-narkose operiert worden, nach viele Jahren darunterleiden. Durch MetabolicTyping habe ich über OPC erfahren (Traubenkernextrakt) und seitdem ich täglich OPC nehme (unbedingt aber mit Vitamin C - vom Acerola z.B), habe ich keinerlei Probleme mehr. Mein Proktologe hat sich bewundert letztes mal dass ich fast gar keine Hämorrhoiden mehr hatte, und der HNO Arzt konnte sich nicht erklären warum meine Nebenhöhlen so "leer" sind mittlerweile :). Polenallergie ist auch vorbei seitdem.... wirklich, ohne Spaß. Zu meinem Diät: ich esse Bio-Müsli aus Berlin (Fa. Eat-performance) morgens mit Mandelmilch (teuer.. aber sehr gesund), Mittags esse ich meine Shakes vom HUEL (Vollnahrungsersatzmittel) und Abends etwas vom Bofrost oder Selberkochen - bitte nicht schießen: ich weiß dass viele denken das Huel&Bofrost blöd sind... aber ich habe darüber viel gelesen und denke es ist Gesund und es ging mir nie besser als jetzt. Wegen dem HOCL: ich habe am Anfang mir selbst hergestellt und erfolgreich auf meine Haut angewendet.... mittlerweile importiere ich es aus USA von der Fa. Briotech, weil sehr pur und stabil ist - Voraussetzung für gute Wirksamkeit. Ich kann nur sagen dass HOCL meine Haut fast vollständig geheilt hat (innerhalb 4-5 Monate tägliche Anwendung) und nutze ihn derzeit auch als Desinfektionsmittel in der Pandemie (tötet sofort alle mögliche Pathogenen von Prions & Ebola bis hin zur Corona Familie). Also das ist meine Erfahrung und hoffe damit manche von euch geholfen zu haben. Für weitere Fragen & Unklarheiten stehe ich euch gerne zur Verfügung. Marian
  5. Hallo Zusammen Ich habe für mich die Lösung gefunden und da dies nun schon länger anhält, möchte ich es hier mit anderen Betroffenen teilen!! Ohne lang drum rum zu reden. Bei mir ist es die Milch!! Es ging aber Monate dies herauszufinden. Nun zum Anfang. Ich habe seit 6 Jahren Psoriasis-Arthritis (Seit mein Kind zur Welt gekommen ist). Es fing an mit Rückenschmerzen am Morgen und erst nach ein paar Jahren fingen dann auch die Ausschläge an. Dank Internet wurde ich auf diese Krankheit aufmerksam und konnte dann meinen Arzt überreden mich zu einer Rheumatologin zu schicken. Bei dem MRI wurde es mir dann bestätigt. Mir wurden Tabletten und Biologica angeboten. Ich wollte es aber erst einmal anders probieren und habe ein weiteres Mal das Internet durchforstet. Dabei bin ich auf sehr viele Interessante Möglichkeiten gestossen und habe alles mögliche ausprobiert, könnte voraussichtlich nicht mal alles aufzählen... Darunter aber Hypnose, Akupunktur, Drachenblut, Vitamine etc. Danach bin ich auf einen Artikel über die Ernährung (In diesem Fall Vegan) gestossen. Dies hat mich interessiert und ich habe alles mögliche ausprobiert. Mal einen Monat ohne Fleisch, einen Monat ohne Gluten, einen Monat ohne Milch und siehe da, es ging mir tatsächlich besser. Die Rückenschmerzen waren weniger geworden und so hat sich das ganze über Monate verbessert. Bei den Ausschlägen erkennt man nur noch wo sie mal waren aber es ist alles verheilt, der Rücken ist viel besser geworden. Es ist nicht ganz weg, aber ich kann sehr gut damit leben. Wichtig ist, dass ich gar keine Milchprodukte mehr zu mir nehme, nichts was auch nur annähernd Milch enthält. (Ich sage euch Leute, das ist vorallem am Anfang sehr schwierig denn die Milch ist überall drin... z.B. Wurst, Kefir, div. Fertigprodukte, gewisse Brote etc). Nach ein paar Monaten Erfolg habe ich dann auch gemerkt, dass ich nun sehr stark auf Milchprodukte reagiere, wenn ich doch mal was zu mir nehme. (Bauchkrämpfe, Durchfall) Am Anfang ging das 4 Tage, mittlerweile auch schon früher. Achtung, ich sage hier nicht: Milch ist die Lösung, nehmt keine Milchprodukte mehr zu euch!!! Ich sage, probiert es aus an der Ernährung zu drehen. Es ist möglich, dass euer Körper irgendetwas nicht vertragen kann. (Gluten, Fleisch, Milch, Eier, Zucker, Zwiebel irgendwas, dass Ihr oft zu euch nehmt) Gebt dem Körper mindestens einen Monat Zeit um es auszuprobieren. (Macht es ganz oder gar nicht, wenn Ihr nicht komplett verzichtet also ganz strikt, funktioniert es NICHT). Es geht ein paar Monate bis Ihr alles durchhabt aber bei mir war es das Wert und es ist es für mich auch Wert auf die Produkte zu verzichten, es geht mir ja soooo viel besser!!! (By the way, einmal zu mir genommen geht das wieder ein paar Wochen, bis es mir wieder so gut geht wie zuvor). Ich hoffe wirklich, dass jemand durch diesen "Artikel" auch die Lösung finden wird und natürlich würde ich mich freuen, wenn Ihr eure Kommentare dazu abgebt! Ich wünsche allen viel Erfolg, ob nun mit der Ernährungsumstellung oder mit einer anderen Methode! Gebt nicht auf und bleibt am Ball! Liebe Grüsse Daniela
  6. Dietrich_Ewald

    Psoriasis nach 15 Jahren weg

    Ich hatte 15 Jahre lang Psoriasis (Ellenbogen, Knie, Kopf, etc.) und sie ist weg. Deshalb möchte ich meine Erfahrungen an andere weitergeben, vielleicht könnt Ihr was anfangen damit: Vor einem Jahr bekam ich bei einer Routineuntersuchung die Diagnose Gallensteine. Da ich nicht operieren wollte, stellte ich meine Ernährung komplett um: Kein Zucker (Schokolade, Kuchen, etc...), keine Milchprodukte (Joghurt, Milch, etc...), keine kohlensäurehaltigen Getränke (Cola, Mineral, etc...). Eigentlich habe ich diese Ernährungsumstellung für die Gallensteine gemacht, und plötzlich bemerkte ich, dass die Psoriasis Tag für Tag mehr verschwand, bis sie vollkommen weg war. Jetzt wollte ich es natürlich genau wissen: Also wieder alte Ernährung. Nach ein paar Tagen kamen auch schon wieder die ersten Flecken. Wieder Ernährung umgestellt, und die Flecken gingen wieder weg. Es ist für mich als Naschkatze natürlich die Hölle, keine 2 tafeln Schoko am Tag zu essen, kein Cola mehr zu trinken. Aber es lohnt sich. Bin ein anderer Mensch geworden. Rauchen tue ich übrigens noch immer - das hat keine Auswirkungen. Honig hat ebenfalls keine Auswirkungen. Deshalb süsse ich jetzt mit Honig und wenn ich Lust auf Süsses habe, helfen ein paar Löffel Honig oder Müslischnitten, in denen nur Honig ist. Fleisch essen habe ich zwar auch aufgehört, hatte aber keine Auswirkungen. Trotzdem fühlt man sich allgemein wohler, wenn man kein Fleisch mehr isst. Zusätzlich habe ich noch die Schuppen mit einem Bimsstein beim Duschen weggeschabt, nach dem Duschen Alkohol drauf und dann mit einer Fettcreme einschmieren. Das macht die Haut ein bisschen weicher. Ich denke mir halt, wenn das bei mir geholfen hat, hilft es bei anderen auch. Es ist sehr hart, hier konsequent zu sein, aber bei mir haben sich bereits nach 2 Wochen Verbesserungen gezeigt, und nach 4 Wochen war alles weg! Gegessen habe ich vor allem Gemüsesuppen, viel Leitungswasser getrunken (bis zu 3 Liter/Tag), Gemüseaufstrichbrote, Kartoffeln, Broccoli, etc. Würd mich freuen, wenn Euch das hilft, nur wie gesagt, das Durchhalten ist nicht leicht...
  7. Auf die Gefahr hin, hier auch auf die Gutmenschen zu treffen, die allübergreifendes Wissen haben! In Regionen, wo nicht im Überfluß gelebt wird, gibt e keine Prosiasis! Urenwohner und Menschen in Kriegs- Regionen kennen sowas nicht! Oder nur gering! "Im nachkriegsdeutschland hatte niemand psoriasis!" Dieser Merksatz meines Hautarztes geb mir anlaß zu einem feldversuch an mir selbst! Das Geheimnis der Heilung besteht nicht darin, mich mit irgendwelchen Substanzen einzuschmieren oder zu füttern, sondern im Verzicht auf industrielle Konsumgüter wie - industiezucker und Zuckerersatzstoffe! - überzüchtete Fleischprodukte - Milchprodukte - Plastik Der Mensch ist das einzige Lebewesen, welches über das Kindesalter hinaus Milch konsumiert! Und das nur aus profitgier! Und dann nichtmal seine eigene! Der Mensch ist das einzige Lebewesen, welchem es nicht reicht, Fruchtzucker zusichzunehmen, und das nur aus profitgier! Der Mensch isst kein Fleisch mehr, um den Winter zu überbrücken (so wie in der Urzeit) sondern ganzjährig und im überfluß Warum sind die Limonaden etc aus Plastikflaschen neuerdings nur noch drei Monate haltbar? Mal drüber nachgedacht? Weil cola abläuft? Oder vielleicht, weil man (Industrie) sich schützen will, weil die Inhaltsstoffe in die Getränke ziehen und die Konsumenten krankmachen? Was euch mit Sicherheit hilft, Leute: ! natürlicher essen/ trinken ! Morgens Obst, ganztägig Gemüse Jetzt der Aufschrei! Veganismus! Nein! Kein extrem ist richtig! Esst mal ein Stück Fisch oder auch Fleisch. Aber massiv weniger! Verzichtet auf Zucker und Lightprodukte! Ihr werdet sehen, es hilft. Ich habe mich nach akuten Schüben (am ganzen Körper) mit Xamiol eingeschmiert und es hat geholfen. Aber nun habe ich meine .Blutdrucktabletten gewechselt und ernähre mich bewusster. Mehr Fisch, weniger Fleisch. Mehr Vollkornbrot und Sehr viel Gemüse!!! Keine Limonaden, mehr Fruchtsäfte (hochwertige) Ich nehme automatisch ab, die Haut heilt massiv ab. Ziel: medikamentenfrei zu werden! Wenn der Blutdruck regulär ist, der Puls runter, Normalgewicht erreicht, sage ich euch Bescheid! Achjaaaa: von zwei Schachteln auf null, das seit über fünf Jahren! Alkohol: in drei Jahren mal eine Jägermeisterkur. Fahrt die Aufnahme von industriellen Stoffen und Chemikalien im Körper runter! Wer ist bereit das mit mir gemeinsam zu testen? 1.) - Milchprodukte extrem minimieren/ ausmerzen! (Laktose ist ein Füllstoff in anderen Produkten) 2.) - Industriezucker auf 0% (Limo, Säfte, Lightprodukte 3.) - Rauchfrei/ alkoholfrei 3a)- Fleisch einschränken 3b)- Medikamente 0% (Laktose als Träger für Pillen) 3c)- Plastikverpackungen und - Behältnisse minimieren/ meiden (Wasser aus Flaschen, Aufschnitte sofort umpacken) P.S.: Über Ostern bin ich das erste Mal in Behandlung in Bad Bentheim. Ja ich weiß, wir versuchen alle geheilt zu werden! Ich lese hier auch viel und habe die ultimativen Tipps gesucht! Natürlich habe ich bisher ausschließlich Geschwafel gelesen. Geht in euch und befasst euch mit dem, was ihr eurem Körper zuführt! Ich bin frisch Papa geworden und möchte meinem Kind die Qualen sparen! Und jetzt: Feuer frei!

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.