Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'Paleo'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • In general
    • Psoriasis
    • Psoriasis arthropatica
    • Psyche
    • Legal and social
  • Therapy
    • Therapies
    • Medication
    • UV-Therapy
    • Nutrition
    • Alternatives
    • Skin care
  • Clinic, rehab, cure & vacation
    • The way to the clinic and rehab
    • Clinics
    • Dead Sea
    • Travel with psoriasis
  • Community
    • I'm new
    • Meetings
    • On the other hand...
    • Hobbies
    • Classifieds
  • What experts advise
    • Fragen rund um die Schuppenflechte, Psoriasis arthritis, Therapie, Klinik...
    • Neurodermitis
    • Nagelpsoriasis
    • Weitere Expertenforen
  • Berlin's Berlin-Forum
  • Sachsen's Sachsen-Forum
  • Nordrhein-Westfalen's NRW-Forum
  • Bayern's Bayern-Forum
  • Bremen und umzu's Bremen-Forum
  • Baden-Württemberg's Vorstellungsrunde
  • Baden-Württemberg's BaWü-Forum
  • Hessen's Hessen-Forum
  • Schleswig-Holstein – das Land zwischen den Meeren's Forum
  • Brandenburg's Brandenburg-Forum
  • Rheinland-Pfalz's Rheinland-Pfalz-Forum
  • Mecklenburg-Vorpommern's MeckPomm-Forum
  • Niedersachsen's Niedersachsen-Forum
  • Österreich's Forum
  • Hamburg's Hamburg-Forum
  • Schweiz's Schweiz-Forum
  • Saarland's Saarland-Forum
  • Sachsen-Anhalt's Sachsen-Anhalt-Forum
  • U25's Forum
  • Thüringen's Thüringen-Forum

Blogs

  • Blogschuppen
  • Unterwegs in Smrdáky
  • Auszeit
  • Blog 533
  • Danila
  • Blog 586
  • Blog 628
  • Blog 742
  • Blog 906
  • Name?? ;-)
  • Blog 986
  • Blog 991
  • Blog 1202
  • Klärchens Kritzeleien
  • Blog 1386
  • Blog 1394
  • Suzane
  • Blog 1539
  • Meine Augen
  • Blog 1601
  • Blog 1709
  • Blog 1737
  • Eloy's AltBlog
  • Blog 1851
  • Blog 1896
  • Blog 1945
  • Spieglein, Spieglein
  • Blog 1973
  • Blog 2025
  • Blog 2165
  • Geschichtliches
  • Blog 2369
  • Blog 2389
  • Blog 2466
  • Blog 2580
  • Eleynes PSA-Blog
  • Uli´s Blog
  • Blog 2729
  • Blog 2808
  • Blog 2850
  • Blog 2883
  • Blog 2963
  • Blog 3119
  • Blog 3227
  • zwispältiges
  • Blog 3477
  • Blog 3525
  • MaryAnn macht Urlaub in Sri Lanka
  • Blog 3592
  • Blog 3657
  • Blog 3725
  • Blog 3735
  • Blog 3895
  • Blog 3932
  • Blog 4084
  • Blog 4142
  • Blog 4163
  • Blog 4198
  • Blog 4201
  • Blog 4288
  • Blog 4495
  • Fussballfans Blog
  • Blog 4571
  • Blog 4651
  • Blog 4721
  • Blog 4801
  • Blog 4820
  • Blog 5001
  • Blog 5139
  • Blog 5238
  • Blog 5333
  • Blog 5478
  • Blog 5488
  • Blog 5661
  • Blog 5709
  • Blog 6000
  • Blog 6059
  • Harmony' Blog
  • Blog 6125
  • Aus dem Leben von RoDi
  • Blog 6325
  • Blog 6469
  • Blog 6494
  • Blog 6501
  • Blog 6574
  • Blog 6585
  • Blog 6608
  • Blog 6681
  • Blog 6868
  • Blog 6874
  • Blog 6894
  • Blog 6901
  • Blog 6911
  • malguckens blog
  • Felicia schreibt
  • Blog 6981
  • Blog 6984
  • Blog 7042
  • Blog 7060
  • Blog 7120
  • Krank und laut
  • Blog 7133
  • Blog 7169
  • Alltagswahnsinn
  • Blog 7186
  • Blog 7205
  • Meine Tiere
  • Blog 7216
  • Blog 7271
  • Blog 7275
  • Blog 7287
  • Blog 7323
  • Blog 7337
  • Blog 7354
  • Blog 7378
  • Blog 7417
  • Blog 7461
  • Blog 7478
  • Blog 7510
  • Blog 7585
  • Blog 7592
  • Blog 7597
  • Blog 7603
  • Blog 7638
  • Blog 7673
  • Blog 7703
  • Blog 7761
  • Blog 7799
  • Blog 7812
  • Blog 7818
  • Borkum 2008
  • Blog 7839
  • Blog 7855
  • Blog 7894
  • Blog 7910
  • Blog 7916
  • Blog 7934
  • Blog 7936
  • Blog 7947
  • Blog 7951
  • Blog 8034
  • Blog 8035
  • Blog 8046
  • Blog 8060
  • Blog 8081
  • Blog 8101
  • Blog 8110
  • Blog 8150
  • Blog 8181
  • Blog 8219
  • Blog 8230
  • Blog 8290
  • Blog 8331
  • Blog 8387
  • Blog 8390
  • Blog 8398
  • Crazy living!!!
  • Blog 8457
  • Blog 8474
  • Blog 8503
  • Blog 8534
  • Blog 8539
  • Blog 8551
  • Blog 8578
  • Blog 8603
  • Blog 8658
  • Blog 8660
  • Blog 8693
  • Blog 8720
  • Blog 8841
  • Blog 8854
  • butzy blogs
  • Blog 8891
  • Blog 8958
  • Blog 8991
  • Blog 8995
  • Blog 9009
  • Blog 9064
  • Blog 9183
  • Blog 9286
  • Blog 9322
  • Blog 9385
  • Blog 9420
  • Blog 9470
  • Blog 9495
  • Blog 9563
  • Blog 9611
  • Blog 9694
  • Blog 9727
  • Ein Kombi einiger Methoden als Selbstversuch
  • Blog 9793
  • Blog 9822
  • Blog 10005
  • Blog 10042
  • Blog 10176
  • Blog 10253
  • Blog 10274
  • Blog 10339
  • Blog 10378
  • Blog 10420
  • Blog 10534
  • Blog 10625
  • Blog 10794
  • Blog 10810
  • Blog 10908
  • Blog 10931
  • Blog 11220
  • Blog 11222
  • Blog 11355
  • Blog 11426
  • Blog 11430
  • Blog 11467
  • Blog 11577
  • Blog 11626
  • Blog 11782
  • Blog 11815
  • Graf Duckulas Blog
  • Blog 11985
  • Blog 11990
  • Blog 11997
  • PUVA Bade Therapie
  • Blog 12023
  • Blog 12092
  • Lucy68' Blog
  • Blog 12292
  • Blog 12370
  • Blog 12460
  • Blog 12476
  • Blog 12559
  • Blog 12663
  • Blog 12759
  • Blog 12815
  • Blog 12885
  • Blog 12950
  • Blog 13100
  • Blog 13167
  • Blog 13173
  • Blog 13208
  • Blog 13241
  • Blog 13250
  • Squire´s Blog
  • Blog 13288
  • Blog 13341
  • Blog 13347
  • Blog 13463
  • Blog 13504
  • Blog 13523
  • Blog 13560
  • Blog 13581
  • Blog 13661
  • Blog 13714
  • Blog 13728
  • Blog 13748
  • Blog 13800
  • Blog 13807
  • Blog 13816
  • Blog 13820
  • Blog 13922
  • Blog 13935
  • Blog 13969
  • Blog 14049
  • Blog 14069
  • Blog 14096
  • Blog 14125
  • Blog 14134
  • Blog 14162
  • Blog 14223
  • Blog 14233
  • Lise's Blog
  • Blog 14310
  • Blog 14349
  • Blog 14391
  • Blog 14397
  • Blog 14467
  • Blog 14468
  • Blog 14471
  • Blog 14528
  • Blog 14572
  • Blog 14581
  • Blog 14597
  • Blog 14607
  • Blog 14652
  • Blog 14658
  • Blog 14730
  • Blog 14741
  • Blog 14748
  • Blog 14781
  • Blog 14791
  • Blog 14816
  • Blog 14818
  • Blog 14850
  • funnys Blog
  • kittycat57s Blog
  • Christa 50s Blog
  • croco62s Blog
  • Selbsthilfe-Blog
  • Froschkönigins Blögchen
  • tammas Blog
  • Lyns Blog
  • anmari23´s
  • anmari23s Blog
  • Saunaparkfasanenhofs Blog
  • Regentaenzerins Blog
  • Zeisig1520s Blog
  • Cantaloops Blog
  • MIB Blog
  • restvitam´s Blog
  • Aprilblumes Blog
  • rossi28s Blog
  • Linda-Dianas Blog
  • Covid-19 und Corona-Impfung: Die Haut im Blick behalten
  • Wan der Blog
  • Ich und der Heilpraktiker
  • sigi364sein Blog
  • Plötzlich alles anders?
  • der "Das wird schon wieder" Blog
  • PSOnkels Think Tank
  • Mein Leben mit Pso
  • inacopia' Blog
  • Toastbrots Homöopathie-Tagebuch
  • Teardrop' Blog
  • Toastbrots Fragen an die Menschheit.
  • Marion1971' Blog
  • Psoriasis Heilung oder Besserung mit einer Spezialform der Paleodiät
  • ulli pso' Blog
  • Defi´s Stelara Tagebuch
  • SPONGEBOB' Stelara Blog
  • Mein Leben mit der PSO
  • Zafira10' Blog
  • Sodermatec-Sonde - der Test
  • Harmony' Blog
  • -Jenny-' Blog
  • Lukie' Blog
  • Miss_Lizzy' Blog
  • Lukie' Blog
  • Die Andere Haut
  • andreas42' Blog
  • Wie mein Hintern meiner Haut geholfen hat!
  • Gold' Blog
  • Wie mein Hintern meiner Haut geholfen hat! Teil 2
  • hamburgerdeern' Blog
  • hamburgerdeern' Blog
  • 0815? Nein, danke!
  • Humira - Man kanns ja mal versuchen
  • Studie Ixekizumab Interleukin 17
  • Wolle`s Marathon
  • Abnehmen
  • Möhrchen's Blog
  • laulau92' Blog
  • Katja63' Blog
  • Rheuma-Tagesklinik im Roten-Kreuz-Krankenhaus Bremen
  • duftlavendel' Blog
  • Psoriasis
  • Ron's Blog
  • Fortbildungswoche 2014
  • Hautklinik " Friedensburg " In Leutenberg
  • HealthyWay' Blog
  • pso und ich
  • Luna2013' Blog
  • calenleya' Blog
  • Luna2013' Blog
  • JuniMond oder eher Juniel:)
  • Unser Leben mit Schuppenflechte
  • MissMut
  • Was mir durch den Kopf geht
  • nur wir selber
  • Kitty1389' Blog
  • Reine Kopfsache oder was?
  • Psoriasis Guttata, Aknenormin Therapie
  • Berti'
  • Philips BlueControl – der Test
  • alexsmeth' Blog
  • adamsmiths' Blog
  • Trinity' Blog
  • Floyd0706' Blog
  • BlueControl Blaulicht Test
  • Test des Philips Blue Control
  • Janine F.'"89" Blog
  • Philips BLAULICHT
  • KerstinKäthe Blog
  • stephang' Blog
  • itchyandscratchy' Blog
  • Tine1991' Blog
  • dijo testet
  • Schuppi31' Blog
  • sabine71
  • Lucy68' Blog
  • Lucy68' Blog
  • Shorty90' Blog
  • Lucy68' Blog
  • wolf021973' Blog
  • Lucy68' Blog
  • Lucy68' Blog
  • Lucy68' Blog
  • Sorion
  • Lucy68' Blog
  • Lucy68' Blog
  • Lucy68' Blog
  • Hörby' Blog
  • Daivobet + Curcumin
  • Cosentyx mit 16 Jahren
  • alterfischi
  • Mit Psoriasis nach Australien
  • Zwischenfälle
  • Halber Zwilling
  • Cosentyx® (Secukinumab, AIN457)
  • Wissenschaftliche Grundlagen und Artikel
  • Biologika (Biologicals, Biologics) und Biosimilars
  • Gene, Schleimhäute und was kommt noch
  • Arnos Genesungstagebuch
  • .live.from.the.lab.
  • Rainer Friedrich
  • Vitamin D innerlich zur (unterstützenden) Behandlung der Psoriasis
  • Psoriasis Arthritis
  • Rheinkiesel
  • "Vermeidung" und Prävention der Psoriasis
  • Covid-19 und Corona-Impfung: Die Haut im Blick behalten
  • Schleswig-Holstein – das Land zwischen den Meeren's Blog
  • Mecklenburg-Vorpommern's Blog

Calendars

  • Termine
  • Berlin's Veranstaltungen
  • Nordrhein-Westfalen's Termine
  • Bayern's Termine
  • Schleswig-Holstein – das Land zwischen den Meeren's Veranstaltungen
  • Brandenburg's Termine
  • Rheinland-Pfalz's Termine
  • Mecklenburg-Vorpommern's Termine
  • Niedersachsen's Termine
  • Österreich's Termine
  • Hamburg's Termine
  • Schweiz's Veranstaltungen
  • Saarland's Termine
  • Sachsen-Anhalt's Veranstaltungen
  • Thüringen's Termine

Categories

  • Our Community
  • Forums
  • Gallery
  • videocalls
  • reallife

Categories

  • Wissen
    • Behandlung der Schuppenflechte
    • Psoriasis
    • Psoriasis arthritis
  • Therapien
    • Interferenzstrom
    • Kältekammer
    • Klima-Therapie
    • Knabberfische
    • Lichttherapie
    • Nahrungsergänzung
    • Naturheilkunde
    • Totes Meer
  • Medikamente
    • Acitretin (Neotigason, Acicutan)
    • Adalimumab
    • Apremilast
    • Bimekizumab
    • Brodalumab
    • Certolizumab pegol (Cimzia)
    • Dimethylfumarat
    • Dithranol
    • Etanercept (Enbrel, Benepali, Erelzi und Nepexto)
    • Golimumab (Simponi)
    • Guselkumab (Tremfya)
    • Infliximab (Remicade, Inflectra, Remsima)
    • Ixekizumab (Taltz)
    • Kortison
    • Methotrexat
    • Mirikizumab
    • Pimecrolimus
    • Salben, Cremes und Gels
    • Secukinumab (Cosentyx)
    • Tabletten & Spritzen
    • Tacrolimus
    • Tofacitinib
    • Upadacitinib (Rinvoq)
    • Ustekinumab (Stelara)
    • Vitamin D3
  • Forschung
  • Hautpflege
  • Juckreiz
  • Kinder und Jugendliche
  • Kopf und Gesicht
  • Magazin
  • Mitmachen
    • Expertenchats
  • Pflanzliche Behandlung
  • Psoriasis und Ernährung
  • Psyche
  • Rehabilitation und Klinik
  • Schuppenflechte an den Nägeln
  • Schuppenflechte und Schwangerschaft
  • Selbsthilfe
  • Urlaub, Reisen und Wellness
  • Über uns
    • Berlin-Symposium

Categories

  • Apps
  • Arzneimittel
    • Homöopathie
  • Broschüren
    • Psoriasis
    • Psoriasis arthritis
    • Kinder und Jugendliche
    • Tipps bei Psoriasis
    • Tipps bei Psoriasis arthritis
    • Medikamente und Therapien
    • Weitere Broschüren
    • Neurodermitis
    • Recht
    • Reha und Kur
    • Selbsthilfe
    • Fremdsprachige Broschüren
  • Bücher
    • Ernährung
  • Geräte
  • Geschenktipps
  • Hautpflege
  • Helfer im Alltag
  • Nahrungsergänzung
  • Kleidung

Categories

  • Ärzte
  • Kliniken
    • Hautkliniken (Akut-Kliniken)
    • Hautkliniken (Uni-Kliniken)
    • Hautkliniken (Reha)
    • Rheuma-Kliniken (Akut-Kliniken)
    • Rheuma-Kliniken (Uni-Kliniken)
    • Rheuma-Kliniken (Reha)
  • Selbsthilfegruppen
    • Dachverbände
    • regional
  • Studienzentren
  • Beratungsstellen
    • Medizin-Hotlines von Krankenkassen
  • Bäder
    • Sole
    • Jod
    • Radon
    • Floating
  • Hersteller
    • Bestrahlungsgeräte
    • Interferenzstromgeräte
  • Reiseveranstalter
    • Totes Meer
    • Gesundheitsreisen
  • Heilstollen und Salzgrotten
  • Kältekammern
  • Zeitschriften
  • Weitere Adressen

Categories

  • Checklisten
  • Community
  • Expertenchats
  • Anderes
  • Bayern's Dateien

competitions

  • Oktober 2019
  • Dezember 2019
  • Januar 2020
  • Februar 2020
  • März 2020
  • April 2020
  • Mai 2020
  • Juni 2020
  • Juli 2020
  • August 2020
  • September 2020
  • Oktober 2020
  • November 2020
  • Dezember 2020
  • Januar 2021
  • Februar 2021
  • März 2021
  • April 2021
  • Mai 2021
  • Juni 2021
  • Juli 2021
  • August 2021
  • September 2021
  • Oktober 2021

Marker Groups

There are no results to display.

Categories

  • Psoriasis
  • psoriasis arthritis
  • therapy
  • Totes Meer
  • Skin
  • Erfahrungsberichte
  • Wissen

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 8 results

  1. Hallo, ich bin neu hier und bin auf der Suche nach Menschen die mir etwas beantworten können. Erfahrungen, Gemeinsamkeiten, Unterschiede, Experimente. Zu mir: Ich selbst habe seit meiner Kindheit Psoriasis am Kopf. Inzwischen auch in den Ohren und ein Fleck an der Lippe. Dass ich Psoriasis habe, weiß ich erst seit letztem Jahr. Vor ca. 2 Jahren wurde bei mir Multiple Sklerose diagnostiziert. Seitdem beschäftige ich mich mit Autoimmunerkrankungen, Ernährung, Entspannung, Sport, Schlaf, Meditation, EBV, nehme an Studien teil etc. Fumarsäure ist inzwischen auch als MS Medikament zugelassen. Es gibt diverse Autoimmunerkrankungen in meiner Familie. Alle haben was anderes. Erschreckenderweise hat jeder in meiner Familie was. Sehr schnell befasste ich mich mit ungeklärten Ursachen. Ich hörte auf zu rauchen, hörte auf zu trinken, fing an diverse Diäten auszuprobieren. Die logischste Diät war das Wahls Protocol. Sie war mir aber zu kompliziert und kein Arzt hat mich dabei unterstützt. Dann fing ich mit anderen Diäten an während dessen nahm ich einer Studie für ein Weihrauch Experiment teil und mir wurde bereits Monate vor Medikamenteneinnahme monatlich das Gerhirn gescant. Zur Zeit mache ich eine zyklische Ketogene Diät, antiinflammatorisch, Paleo Prinzipien und Low in Micotoxins. Dazu kommt alle 3-7 Tage ein Refeed Day mit Proteinfasten. Klingt mega kompliziert, ist es auch. Lohnt sich aber: http://www.bulletproofexec.com/ Ergebnisse: Wesentlich mehr geistige Leistung Bessere Stimmung Mehr Muskeln bei weniger Sport Adrenal Fatigue Syndrom (burnout) überwunden. MS seit einem halben Jahr stabil Und noch viel mehr.... Worauf ich hinaus will, wenn ich diese Diät befolge, wird meine Psoriasis fast schlagartig WESENTLICH besser. Wenn ich dann aus der Ketose rauskomme und Proteinfasten mache kommt Sie wieder. Aber nicht so doll wie in der Woche davor. Wenn ich diese Diät über mehrere Wochen bis Monate sehr diszipliniert befolge ist die Pso irgendwann ganz weg. Auch beim Proteinfasten Tag.... Als ich dann für 3 Tage im Urlaub war und gegessen habe was ich wollte, kam NACH 3 TAGEN alles wieder und zwar so schlimm wie eh und jeh... Jetzt geht sie erst langsam wieder zurück... Ich habe inzwischen super tolle Ärzte gefunden und die meinten es könnte mit einer Typ 3 Allergie zu tun haben. Sich darauf testen zu lassen ist in Deutschland nicht offiziell anerkannt und deshalb Selbstzahler Leistung. Ergebnisse stehen noch aus. Wir haben noch diverse andere Sachen getestet und herausgefunden dass ich mit einem Darmparasiten befallen bin, der in DE nur ganz selten vorkommt.... und ich war seit Jahren nicht im Ausland. Ich habe 2 Threads zum Thema ketogene Ernährung gefunden in der Suche, beide sehr alt.... Meine Frage: gibt es irgend jemanden in diesem Forum, der annähernd ähnliche Erfahrungen gemacht hat?
  2. Bommerlinda

    Erfahrung Paleo Diät?

    Halli-Hallo, gönne mir heute einen Goggle-Nachmittag und bin auf die Paleo Diät gestoßen. Hat von Euch schon jemand positive Erfahrungen sammeln dürfen? Wäre wirklich lieb von Euch, wenn sich der eine oder andere dazu äußern könnte. Momentan, trotz Sonne, baden usw. "flippt" meine Pso wieder einmal rum Seit 2 - 3 Wochen sind auch meine Füße betroffen, obwohl ich rund um die Uhr entweder barfuß laufe oder in FlipFlops "rumlatsche", zwar nur drei Plaques in der Größe des alten 5 Mark Stückes, aber das reicht mir schon Und das Schlimme, auch 3 meiner Fingernägel durften wieder dran glauben und eigentlich finde ich nichts schlimmer, als ungepflegte Fingernägel/Hände. Hatte mir in der Vergangenheit auch schon einmal Gelnägel "verpassen" lassen, aber die fanden keinen Halt, weil sich der Nagel ja hebt und so trage ich die Fingernägel nun immer extrem kurz und creme den ganzen lieben langen Tag mit einer Urea Lotion, damit sie nicht noch trocken und krümelig werden. Ich habe zwar auch schon Tropfen verschrieben bekommen, aber die brachten rein gar nix. Vielleicht sollte ich noch erwähnen, damit keiner denkt, ich hätte hier nur eine Diät im Sinn, dass ich auch schon Fumaderm eingenommen habe, aufgrund der aufkommenden Nebenwirkungen, ich hätte sterben wollen und eigentlich bin ich jemand, der sich nicht anstellt, habe ich die Einnahme abgebrochen. Angemischte Cremes, Kortison ect. brachten bei mir keinen nachhaltigen Erfolg. einmal nicht gecremt und alles explodierte. Ich benutze daher zur Zeit nur eine Lotion mit 10% Urea, um die Haut weich zu halten. Die brennt zwar anfangs an den erkrankten Stellen, aber das nehme ich gern in Kauf. Also, wenn mir jemand seine Erfahrung mit der Paleodiät mitteilen möchte, ich würde mich riesig freuen! Ansonsten beginne ich einfach in den nächsten Tagen damit und werde berichten Ungesund scheint sie ja auf keinen Fall zu sein. Wünsche euch eine schöne sonnige Woche
  3. Pusteblümchen

    Urgeschmack-Paleo-Diät

    http://www.urgeschmack.de/
  4. oliverr11

    Was ist die Paleo Ernährung ?

    Servus allerseits, viele sprechen in letzter Zeit oft über die Paleo Ernährung, ich jedoch habe wirklich keine Ahnung was diese Art der Ernährung eigentlich genau ist Möchte mir darum einige Informationen von euch holen. Was könnt ihr mir über diese Ernährung sagen und was ist so besonders an ihr ? Gibt es da irgendwelche Nachteile und ist sie für die Gesundheit gut ? Würde mich über zahlreiche Antworten freuen
  5. Hallo zusammen, die diät schlägt sehr gut an. Die Psoriasis-Herde am Kopf sind fast alle verschwunden, nur noch sehr klein, vielleicht auch Narben durch das jahrelange Kratzen. Weiter war ich bei der Knochenszintigraphie, in den Händen sind keine Entzündungen mehr vorhanden. Die Füße sind noch entzündet, ansonsten keine Zeichen von Entzündungen im Körper. Schmerzmittel benötige ich überhaupt keins mehr. Die Schmerzen sind praktisch nicht mehr vorhanden, ab und zu zwickt es noch mal. Hier habe ich noch einen interessanten Link zu dem Thema, leider auch auf Englisch. Auch hier wird meine Annahme bestätigt, Paleo is the way to go with autoimmun diseases. http://www.thepaleomom.com/2012/05/modifying-paleo-for-autoimmune.html Ich werde noch ein wenig tiefer einsteigen und mir ein Viertel grassgefüttertes Rind kaufen, mehr Leber und Niere essen. Ich brate momentan weiter ohne Fett in der Pfanne, um das Öl nicht zu erhitzen, übergieße aber danach das Fleisch mit reichlich Öl. Ich esse auch viel Kokosnussfett gehärtet. Ich denke wirklich, dass sich die Herangehensweise für den einen oder anderen lohnen kann. Ich habe auch einen Bericht einer Patientin, welche an rheumatoider Arthritis leidet gelesen und sie konnte Enbrel absetzen durch die Paleo-diät. Als nächsten Schritt nach dem Rind, werde ich nur noch Früchte und Gemüse, was momentan seine natürliche Wachstumsphase in unserem Umfeld hat und aus dem Biomarkt stammt essen. Alles in Allem habe ich auch bedeutet mehr Energie.
  6. Hallo, vor gut 6 Jahren hatte ich die Diagnose „Paoriasis Arthritis“ angefangen mit höllischen Schmerzen / rechtes Knie schuppenflechte an den Füßen seit ich auf der Welt bin / die ich seit einem 1/4 Jahr vor allem am rechten Fuß kaum noch in den Griff bekomme. Seit gut 3 Monaten habe ich extreme Rheuma Schübe / Sehnen Rechter Fuß und Bein- ich kann mich zum Teil kaum bewegen bisher schlucke ich bei akuten Schmerzen Tabletten und nun hat mir meine Rheumatologin eine Immuntherapie angedroht / Spritzen die mein Immunsystem angreifen und tausend Nebenwirkungen haben aber sehr gut verträglich wären / für mich ein absoluter Widerspruch...... Da ich mich ungern vergiften lasse und es zum Glück noch selbst entscheiden darf habe ich mich eingelesen —— Ernährung bei Autoimmunerkrankungen.... und bin auf Paleo gestoßen nun habe ich beschlossen ab Nov die 30 Tage eine vollentgiftung zu machen und danach dann alles umzustellen keine Milchprodukte kein Gluten und kein Getreide kein Zucker / keine Hülsenfrüchte aber gutes Bio Fleisch / Eier sind erlaubt und gewisse Gemüsesorten / Obst / guten Fisch weniger Kaffee und Alkohol hat da jemand bereits Erfahrungen mit der Steinzeitdiät sprich mit Paleo ???? ich denke es ist den Versuch wert die Erfahrungen im Netz sind gut !!!!! es gibt Lektüre über Autoimmunerkrankungen da is die Ernährung die der Paleo sehr ähnlich deshalb habe ich mich dafür entschieden —-ich denke halt : schlimmer werden kann es damit ja nicht 😉
  7. Hallo zusammen, die Forenleitung hat mich ermutigt einen Block zu eröffnen, in dem ich euch die Informationen zur Verfügung stelle möchte, auf die ich durch Zufall, bzw. durch meine eigenen Recherchen gestoßen bin. Zunächst einmal der Orginallink, für alle die sich das Original auf Englisch durchlesen möchten. Dann übrigens auch ein Youtubevideo, nochmal für die unter euch die Englisch können: Es ist mir unbegreiflich wie so etwas nicht an die Öffenlichkeit kommen konnte und warum das hier noch nicht angekommen ist. Also zunächst einmal die Ergebnisse der Studie. Es wurde unter den Studienteilnehmern eine mindestens 50% Besserung erreicht. Ihr seht jeweils die Krankheit, die Anzahl der Teilnehmer und der prozentuale Anteil, bei dem sich die beschriebene Besserung um mindestens 50% eingestellt hat. Rheumatoid arthritis: 200, 80% Lupus: 13, 100% Multiple Sclerosis: 33, 97% Fibromyalgia: 41, 97% Osteoporosis: 20, 50% no further progress in disease Gout: 2, 100% Migraine: 40, 85% Depression: 16, 93% Overweight: 100, 80% IBS: 220, 98% Crohns: 40, 100% Acne: 40, 100% Eczema: 11, 100% Psoriasis: 53, 77% Hayfever: 35, 100% Asthma: 51, 96% Chronic Fatigue Syndrome: 11, 85% Die Studie beruht darauf, die Teilnehmern eine abgewandelte Form der Paleo-Diät halten zu lassen. Ich möchte also zunächst erklären, was die Paleo-Diät überhaupt ist. Im Grunde genommen lässt sich dies mit einem einfachem Wort zusammenfassen. Es handelt sich hierbei um die Stein- oder Urzeit-Diät, was soviel bedeutet, dass auf jegliche Art von Lebensmitteln aber auch auf Getreide verzichtet wird. Der Mensch hat erst vor einigen tausend Jahren angefangen Getreide zu pflanzen und der Organismus ist eigentlich nicht für die Verarbeitung von Getreide ausgelegt. Das sehen wir auch unter anderem in der hohen Zahl der Glutenunverträglichkeit, die zu einer Reihe von Problemen führt. Es geht also im Prinzip bei der Paleo-Diät so zu essen wie unsere Vorfahren. Bevor ich aber jetzt ausschweife, möchte ich euch kurz und knapp den Ansatz des besagtem Arztes beschreiben und euch nicht mit langen Gerede aus der sich meine eigene Meinung ergibt anspannen. Übersetzt aus dem Englischem: Die Aussicht Um viele Krankheiten zu behandeln, schlägt Dr. Seignalet vor zurück zu kehren zu einer traditionellen Diät, welche für Millionen von Jahren Bestand hatte. Wenn es nach ihm geht, können die Enzyme im menschlichen Körper viele Lebensmittel aus der Agrakultur nicht verwerten, die erst in den letzten 10000 Jahren auf den Speiseplan kamen. Die moderne Agakultur verändert den natürlichen Prozess des Pflanzenwachstums in dem sie den Pflanzen unterschiedliche Elemente, wie Düngemittel injiziert. Er zeigt auch auf, dass bestimmte Arten der Zubereitung schädlich sind. Um die Lebensmittel zu qualifizieren nutzt Dr. Seignalet drei Termilogien: hypotoxic (das meint wenig oder überhaupt nicht toxisch), urstämmig oder original. Sein Plan wirkt gegen drei Kategorien von Krankheiten: Autoimmun Erkrankungen (Rheumatoid Arthritis , Ankylosing Spondylitis, Psoriasis Arthritis, Lupus Erythematosus, Scleroderma, Multiple Sklerose, Zellkrankheiten, etc.). Krankheiten, welche auf clogging cell (weiß nicht was das heißt) beruhen ( Krebs , Akne , Fibromyalgie , Arthritis , Migraine , Bipolare Störungen, Depressionen, nervous type 2 diabetes , Spastik, etc.). Zellspaltungskrankheiten ( Psoriasis ,Nesseln, Chronische Bronchitis , Asthma , Dickdarmentzündung, etc.).. Hier die 6 Prinzipien seiner Diät 1 Benutze keine tierische Milch (Kuh, Ziege, Schaf) und deren Derivate (Butter, Käse, Creme, Joghurt, Eiscreme und alle Produkte, welche neben anderen Inhaltsstoffen auch Milchpuder enthalten. Seignalet sieht unterschiedliche Gründe, warum Milch für Erwachsene nicht geeignet ist: Die primäre Funktion von Milch ist Tierbabys zu füttern, die Proteine sind allergieeregend und der Calciumgehalt ist zu hoch. Sie beinhaltet außerdem viele Hormone. Er sagt auch viele Erwachsene produzieren kein Lactat mehr, das Enzym was die Lactose (Kohlenhydrate in Milch) aufspaltet. 2. Verzichte auf modernes Getreide: Weizen, Mais, Roggen, Gerste, Hafer, Kamut, Dinkel. Das sind alles Cerealienen die Gluten beinhalten - außer Mais - und deren momentanen Formen hergestellt werden, durch auswählen, transpalntieren, kreuzung oder genetische Veränderung. Dr. Seignalet nennt diese "mutierte Getreide". Er empfiehlt auf diese Getreidearten zu verzichten und ebenfalls keine Lebensmittel, welche aus ihnen hergestellt sind zu essen (Brot, Pasta, Pizza, Kuchen), weil diese sind schwer zu verdauen. Lebensmittel, welche Gluten enthalten können bei einigen Leuten auch zu Autoimmunreaktionen führen so wie z.B. Zelltod. Seiner Ansicht nach sind nur Reis, Buchweizen, Sesam und Quinoa als Getreide zu verzehren. 3. Verzichte auf Produkte, die über 110°C gekocht wurden Dr. Seignalet rät dazu hauptsächlich rohe Lebensmittel zu konsumieren oder wenn es nötig ist diese bei maximal 110°C zu kochen. Das minimiert die Veränderung, welche durch die Hitze ensteht - Zerstörung von Vitaminen, Omega-3-Fettsäure und die meisten Antioxidanten. Bei höhreren Temperaturen können chmische Zusatzsstoffe enstehen, welche nicht vom Körper verarbeitet werden können. Er empfiehlt die Zubereitungsmethoden Schmoren und Dämpfen. Besonders sollte man vermeiden in der Mikrowelle zu kochen 4. Verzichte auf Öl, wekches warm extrahiert oder gepresst wurde Geht es nach Dr. Seignalet, können industrielle Prozesse zur Herstellung von Öl und Margarine - Lösungsmittel, Bleichen, Raffinieren, Geruchsbekämpfung - diese Zerstören oder Verändern. Er räht dazu Butter, Margarine und behandelte Öle durch Olivenöl, Rapsöl und Walnussöl, Hasselnussöl aus organischer Herstellung und kaltgepresst zu ersetzen. Er rät auch dazu regelmässig Fisch aus kalten Meeren, wegen deren Fettsäurengehalt an Omega-3 (EPA und DHA). 5. Esse nur Bio-Lebensmittel . Seignalet rät dazu nur Nio-Lebensmittel zu essen, um so deren gute Nährstoffbilanz zu nutzen und das Risiko der Verunreinigung mit Petiziden zu verhindern. 6. Nehme extra Vitamine und Mineralien zu dir Der Nährstoffbedarf von einem kranken Patienten ist höher als bei einem gesundem Patienten. Aus der Nahrung kann man diesen nicht decken. Deshalb schlägt er die Supplementierung von Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen vor. Er empfiehlt ausserdem den täglichen Kosnum von Milchbakterien, weil diese einen positiven Effekt auf die Darmflora haben. Die volle Anleitung findest du in Dr. Seignalets Buch, leider in französisch. Erlaubte Lebensmittel Natürliches Fleisch, natürliche Eier oder mild gekocht, manchmal rohen oder gekochten Fisch, Schalenfisch, ab und zu geräucherte Produkte, Gemüse (Gekocht wenn möglich geschmort oder wenig gedämpft), Hülsenfrüchte (gekocht oder leicht geschmort oder gedämpft), Soja (Soja Joghurt oder Soja Milch), rohes Gemüse, frisches Obst, getrocknete Früchte, Nüsse, Honig, Reis, Buchweizen, Sesam, ein wenig Schokolade, Samen, gekeimte Cerealien, kaltgepresste Öle, Salz, roher Zucker, Leitungswasser und Mineralwasser, Wegwarte, ein wenig Kaffee, ein wenig Tee, pflanzliche Aufgüsse, alles alkoholisches aber selten Nicht empfohlene Lebensmittel Alle Lebensmittel die über 110°C gekocht wurden, speziell gekochtes Fleisch, Leber, Niere, überkochte Eier, Fisch überkocht, erhitzte Öle, Nüsse gekocht Verbotene Lebensmittel Hartweizen(Pasta, Grieß, Brot, Mehl, Pizza, Croissants, Kuchen, Kekse, Cracker, Frühstücksflocken), die meisten Cerelalien (Roggen, Gerste, Mais, Hafer, Kamut), Milch von Tieren und deren Derivate (Butter, Käse, Creme, Joghurt, Eise), veredelte weiße Salze, Milch-Schokolade, Konfitüre, verarbeitete Öle, Margarine, Bier, eingemachtes Obst (außer Gemüse) Ich werde noch etwas weiter gehen und auch meine Kohlenhydratzufuhr geringer halten. Wer mehr über die Paleo-Diät erfahren möchte, einfach mal Googlen. VG, Mav.
  8. Sunnylibella

    Psoriasis Pustulosa und Essen

    Hallo zusammen, wieviele bin ich neu hier und hab vorher gierig alles gelesen was hier geschrieben wurde. Ich hab seit 1 1/2 Jahr Psoriasis Vulgaris und seit ca 11 Monaten auch noch die Pustolosa. Hautarzt und Kortison wie fast jeder hier ganz schnell abgehackt. Ich hatte irgendwo mal gelesen das Schübe mit der Ernährung zu tun haben könnten, also hab ich Tagebuch geführt. Mir ist relativ schnell die Tomate aufgefallen, also hab ich alles tomatige weggelassen. Es wurde nur ein bisschen besser, dann bin ich durch Zufall darauf gestoßen nach einem leckeren Kartoffelauflauf und fürchterlich juckenden Händen und Füßen - es sind beides Nachtschattengewächse. Nach Recherche dazu ess ich seitdem keine mehr. Tomaten, Kartoffeln, Aubergine, Paprika, Chilli usw. von hier hab ich die Info https://www.paleo360.de/gesunde-ernaehrung/nachtschattengewaechse-tun-bei-problemen-mit-tomate-co/ Link nur für die Liste, Paleo hab ich nichts gemacht. Seitdem wird es wirklich besser! Leider muss man sehr viel nachlesen und fragen was wo drin ist, da viel zu oft nur Gewürze auf der Packung steht - da ist scheinbar immer Kartoffel und Paprika drin. Aber selber kochen macht eh mehr Spaß! Als Creme nutze ich das Gel von BELIXOS Gel, 30 Milliliter Art.-Nr. (PZN) 10018863 das löst die Hornhaut ganz gut, zumindest an den Händen. An meinen Füßen verzweifelt ich grad ein bisschen durch einen Schub (Kohlrabicremesüppchen im Restaurant gegessen und nicht nachgefragt) vielleicht kann jemand was damit anfangen Danke fürs „zuhören“ Liebe Grüße Claudia ps: ich vermisse soooo schrecklich Pommes mit Ketchup

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.