Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kiel: Ist gegen Multiple Sklerose ein Kraut gewachsen?

31. Mai 2018 – 18:00 - 19:00

kostenlos

Multiple Sklerose ist die häufigste entzündliche Erkrankung des zentralen Nervensystems und betrifft vorzugsweise Frauen im Alter zwischen 20 und 40 Jahren. Trotz großer Fortschritte in der Therapie der Erkrankung ist die Entscheidung für eine Immuntherapie stets auch mit Nebenwirkungen und regelmäßigen Kontrollen verbunden und bedarf einer individuellen Beurteilung. Viele Patienten haben ein großes Interesse an komplementären medizinischen Ansätzen und Phytotherapie. Gibt es hier tatsächlich sinnvolle Ansätze und wie könnten diese für die Entwicklung neuer Therapieoptionen relevant sein?

Anmeldung: per E-Mail an Gesundheitsforum-Kiel@uksh.de oder telefonisch 0431 500-10741

(Bitte Datum, Veranstaltungstitel und Anzahl der teilnehmenden Personen nennen.)

Referentin: Dr. Klarissa Hanja Stürner, Klinik für Neurologie

Details

Datum:
31. Mai 2018
Zeit:
18:00 - 19:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungkategorie:
Website:
http://www.uksh.de/veranstaltungen-eid-5634.html

Veranstaltungsort

UKSH Gesundheitsforum
Mühlendamm 1
Kiel, 24113 Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

UKSH Gesundheitsforum Kiel
Telefon:
0431 597-5212
Website:
https://www.uksh.de/gesundheitsforum.html

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*