Hilfsmittel für den Alltag

Nussknacker

Hilfsmittel bei Psoriasis arthritis

Ist Ihr Nussknacker auch verkramt in der Weihnachtskiste? Das sollten Sie ändern! Der Nussknacker eignet sich hervorragend als Flaschenöffner. Probieren Sie es aus! Danach sollte der Nussknacker wie alle Hilfsmittel nicht zu weit hinten in eine Schublade wandern, sondern so griffbereit wie möglich liegen. Zeigen Sie Ihrem Partner diesen Artikel, damit er nicht so oft wegen des „herumliegenden Zeugs“ die Stirn runzelt.

Diese Griffverlängerer gibt es im Sanitäts-Fachgeschäft. Dort werden Besteck, Stifte und alles, was Sie sonst nur noch schlecht greifen können, hineingesteckt. Ab sofort ist das Greifen leichter.

Messer mit Griff

Wer nicht die Griffe aus dem Sanitäts-Fachhandel kaufen will, sollte mal im Keller oder Schuppen wühlen. Ein alter Fahrradgriff kann ebenso auf das Besteck gesteckt werden wie ein Stück vom Gartenschlauch. Für letzteren sollte man den Schraubstock bemühen, damit er richtig fest sitzt.

Sind Ihre Arme auch zu kurz? Ist keiner da, der Ihnen den Rücken eincremt? Doch! In Ihrer Küchenschublade! Ein Teigschaber könnte helfen. Sein Vorteil gegenüber dem menschlichen Eincremer: Er nervt nicht so, weil er etwas anderes im Fernsehen sehen will als Sie.

Eine Greifzange gehört in den Haushalt von jedem, der sich nicht mehr bücken kann. Meist sind sie am Griffende außerdem mit einem Magneten versehen, mit dem man kleine Teile wie Nadeln oder Nägel aufheben kann. Der Greifarm hilft zum Beispiel, Kleidung vom Boden aufzuheben – beispielsweise den Schlüpfer, der ja irgendwie auch über die Beine muss (meist). Deshalb heißt das Teil eigentlich Greif- und Anziehhilfe.

Achtung: Eine Greifzange kann vom Arzt verordnet werden.

SandballSolch einen mit Sand gefüllten Luftballon oder andere Teile gibt es manchmal bei Veranstaltungen von Selbsthilfegruppen oder Gesundheitsmessen als Werbegeschenk. Mit dem „Herumkneten“ können die Finger gut trainiert werden.

Eine Seifenunterlage mit Saugnäpfchen unten dran – das ist Ihre Hilfe beim Flaschenöffnen – mit den Saugnäpfchen auf der Flasche natürlich.

Lochmatte mit Flasche

Eigentlich kennt man diese „Lochmatten“ aus dem Baumarkt. Sie werden vorzugsweise unter Teppiche gelegt, damit die und wir nicht rutschen. Wer sagt aber, dass sie unter dem Teppich liegen müssen? Sie helfen genauso in der Küche. Um den Deckel einer Flasche gelegt, ist das Öffnen deutlich leichter. Auch unter dem Schneidebrett sorgt diese Matte für rutschfesten Halt. Übrigens: Je grober die „Maschen“, desto größer der Halt.

Hier geht es um die Hebelwirkung: Der „Küchenhai“ von Tupperware hat so viele Funktionien, dass man sich den Kauf von mehreren kleinen anderen Helfern sparen kann. Also auf zur nächsten Tupperparty, in eines der wenigen Geschäfte oder ins Internet: http://www.tupperware.de/

Im Lebensmittelgeschäft lauern manchmal gute Helferlein: Die Firma Efko legte einmal einem Gurkenfass ein Vakuumöffner bei. Also Augen auf im Supermarkt!

EincrembandDie Extraportion Creme für den Rücken ist kein Luxus: Ein Eincremeband hilft dabei. Es kann gewaschen werden, so dass die Creme bedenkenlos auch in größeren Mengen draufgetan werden kann. Diese Bänder gibt es im Sanitätsgeschäft.

Federbügelscheren (hier: von Stirex) machen das Schneiden leicht und sparen Kraft. Es gibt sie als Nagelscheren bis hin zu Scheren für grobe Dinge. Sie ersparen das Greifen in kleine „Löcher“ und nutzen zum Schneiden die Kraft der ganzen Hand.

Wer nicht mehr an die Beine oder Füße herankommt, kann sich mit einer kleinen Lackierrolle aus dem Baumarkt behelfen. Die Rolle sollte eine mit Velours“überzieher“ sein. Dort kommt statt Farbe eine Creme drauf. Den Nachschub für die „Überzieher“ gibt es günstig im gleichen Baumarkt.

 

BallkissenBallkissen sind mit Luft gefüllt und schnell mal ins Büro mitgenommen. Sie entlasten die Wirbelsäule. Ein Stoff-Überzug sollte aber schon mit erworben werden – die Kissen sind sonst lange recht kalt. Von der Firma Sissel gibt es übrigens eine ganze Reihe Tipps für Übungen.

KartenhalterSie spielen gern Karten, können das Blatt aber nur schwer halten? Kein Problem – es gibt Kartenhalter, oft im Spielwarenladen. Lange nicht mehr gespielt? Tipps gibt es im internet wie Sand am Meer – ein Beispiel ist kartenspiele.net. Schöner Tipp von dort: Wer die aktuellen Fußballergebnisse diskutieren möchte, ist beim Kartenspielen fehl am Platz.

Strumpfanzieher

Achtung: Ein Strumpfanzieher kann vom Arzt verschrieben werden.

Ein „Mehrfach-Flaschenöffner“ hat mehrere Gewinde, die auf unterschiedlich große Flaschenhälse passen. So kommt man deutlich leichter an den Flascheninhalt.

Von der Firma WMF stammt ein Flaschenöffner, der gleichzeitig als Deckel funktioniert und dank Ausformungen sehr griffig ist.

Nützliche Ideen hat der oft belächelte Katalog „Die moderne Hausfrau„.

Große und kleine Hilfen für den Alltag – eine Ergotherapeutin rät

Bildquellen

  • tupperware_kuechenhai: Hersteller
  • Eincremband: Hersteller
  • Stirex_messer: Hersteller
  • lackierrolle: Hersteller
  • Kartenhalter: Hersteller
***
Wir brauchen dich, um die Zukunft vom Psoriasis-Netz zu sichern. Bitte mach mit!
Hier erfährst Du, wie du uns per Überweisung oder PayPal unterstützen kannst.
Und du kannst uns bei Steady unterstützen:

Abo-Unterstützung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*