Fans wollten Schuppen von Liam Gallagher

Liam Gallagher

Wenn es um Schuppenflechte geht, ist es manchmal nicht lecker. Bei dem Thema muss und kann nicht immer alles cool oder locker sein. Aber manches, das will man gar nicht so genau wissen, oder?

Dazu gehört ein Bericht von Oasis-Sänger Liam Gallagher. In einem Interview erzählt er vom Glastonbury Festival im Jahr 1994: Bei dem Britpop-Festival war er hinter der Bühne. Die Schuppenflechte auf dem Kopf blühte, und so hatte Gallagher die Haare voller Schuppen. Ein Fan dachte, das wäre Kokain und sammelte die Schuppen ab. „Sie legten sie auf ihr Zahnfleisch und taten sie in ihre Nase“, erinnert sich Gallagher.

Wer’s nicht glaubt: In diesem Video erzählt er es ab Minute 02:04:

Fazit: Fan-Sein ist was Nettes, aber vielleicht sollte man seine Idole vor dem Flöhen doch besser fragen. 😉

Wer da noch so in Frage kommt, lässt sich in unserer Bildergalerie erahnen: Sie zeigt Prominente mit Schuppenflechte.

Bildquellen

Über Claudia Liebram 284 Artikel
Claudia Liebram ist Berlinerin mit Leib und Seele. Dort arbeitet sie als Redakteurin. Ihre Psoriasis begann, als sie 3 Jahre alt war – viel Erfahrung also, die sie weitergeben kann.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*