Informationstag zur Schuppenflechte in Bad Reichenhall

Bad Reichenhall – Alte Saline

Am 15. September 2017 ist jeder zu einem Informationstag zum Thema „Schuppenflechte“ nach Bad Reichenhall eingeladen. Neben Vorträgen gibt es eine Besichtigung der Salus-Klinik. Die Veranstaltung ist offen für alle Interessierte.

Referenten informieren über das aktuelle Wissen zur Schuppenflechte – diesmal im südöstlichsten Zipfel des Landes, in Bad Reichenhall. Das bayerische Staatsbad wird seit fast 200 Jahren von Hautkranken wegen seiner Sole-Anwendungen geschätzt.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Jahrestreffens der PSOAG-Mitgliedsgruppen statt. Das Psoriasis-Netz ist einer dieser Gruppen. Deshalb kann man an diesem Tag nicht nur die geladenen Experten treffen, sondern auch Leiter von Selbsthilfegruppen und die Macher des Psoriasis-Netzes.

Bitte melde dich rechtzeitig an (am Ende des Artikels) – entweder für den ganzen Tag oder für einzelne Vorträge. Dann wissen wir, für wie viel Personen Getränke bestellt werden müssen und können den genauen Veranstaltungsort mitteilen.

Für die Klinikbesichtigung, die vor der Mittagspause stattfindet, ist die Teilnehmerzahl leider begrenzt. Lass uns deshalb bitte wissen, wenn du daran teilnehmen willst. Dabei gehen wir nach der Reihenfolge der Anmeldungen.

Das Programm

  • 9 Uhr: Begrüßung (Rolf Blaga, PSOAG)
  • 9:15 Uhr: Behandlung der Psoriasis mit Biologika – Update 2017 (Dr. Damian Meyersburg, Uni Salzburg)
  • 10:30 Uhr: Ursachen der Psoriasis (Prof. Dr. Jörg Prinz, Uni München)
  • 11:45 Uhr: Neuigkeiten rund um die Schuppenflechte – Update 2017 (Volkmar Bernig, Psoriasis Forum Berlin)
  • 12:45 Uhr: Führung durch die Salus-Klinik + Vorstellung des Behandlungskonzepts (Dr. Oliver Hirschsteiner, Salus Klinik)
  • 15 Uhr: Therapie der Psoriasis Arthritis (Priv.Doz. Dr. Markus Rihl, Bad Reichenhall)
  • 16:15 Uhr:  Psoriasis als Berufskrankheit (Dr. Michael Schönfeld)
  • 17:15 Uhr: Abschlussgespräch (Claudia Liebram, Psoriasis-Netz)

Die Veranstaltung wird finanziell unterstützt vom Salus-Gesundheitszentrum und im Rahmen der Selbsthilfeförderung von der Techniker Krankenkasse.

Bildquellen

Über Rolf Blaga 127 Artikel
Rolf Blaga hat bis 2012 als Studienrat in Berlin am Oberstufenzentrum Gesundheit unterrichtet. Seit 1993 ist er aktiv in der Psoriasis-Selbsthilfe tätig, sowohl regional im Psoriasis Forum Berlin als auch überregional in der Psoriasis Selbsthilfe Arbeitsgemeinschaft.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*