Jump to content
  • Rolf Blaga
    Rolf Blaga

    Xyndet-Balsam und -Shampoo getestet

    Nutzer vom Psoriasis-Netz haben die Produkte der Hautpflege-Serie Xyndet getestet. Der Hersteller hatte die Zusammensetzung seiner Produkte geändert und wollte nun wissen, wie die neue Formulierung ankommt.

    Während der Test noch lief, wurden der Balsam von 81,6 Prozent der Teilnehmer und das Shampoo von 71,4 Prozent der Teilnehmer positiv gewertet. Das ergab eine Auswertung der Forenbeiträge, die in dieser Zeit geschrieben wurden. Bei der Umfrage am Ende des Tests sah das Ergebnis etwas anders aus: Den Balsam würde zwar auch hier eine Mehrheit (61,5 Prozent) uneingeschränkt weiterempfehlen, das Shampoo aber nur noch 46 Prozent.

    Einzelne Forumsbeiträge sind sehr informativ: Da gibt es zustimmende, kritische und abwägende Kommentare, aber nur vereinzelt ablehnende.

    Wir kennen die Xyndet-Produkte seit Jahren und sind von deren Qualität überzeugt. Das Psoriasis-Netz bekommt kein Geld oder irgendetwas anderes dafür! Wir machen das für Euch, damit Ihr unterschiedliche Pflegemittel ausprobieren könnt, andere davon erfahren und insgesamt unsere Psoriasis-Community aktiv bleibt.

    Ob Xyndet oder andere getestete Produkte: Nicht jedes ist für alle gleichermaßen gut geeignet. Gerade bei Kosmetika hat jeder andere Vorlieben. Der Preis ist oft ausschlaggebend. Es gibt viele Hautkosmetika, die ebenfalls gut sind, wie man den einschlägigen Tests von ÖKO-TEST oder test entnehmen kann.

    Die Testprodukte

    Der Pflege-Balsam und das Haar-und Body-Shampoo aus der Hautpflege-Serie Xyndet werden seit vielen Jahren angeboten. Die Produkte enthalten Salz und mineralhaltigen Schlamm aus dem Toten Meer und sind nach Herstellerangabe „frei von Duftstoffen, Farbstoffen und tierischen Fetten“. Der ph-Wert liegt bei 5,7. Normalerweise hat die Haut einen leicht sauren pH-Wert von etwa 5,5. Wer sich mit Seife einschäumt, hat danach stundenlang ph-Werte von 9 bis 11. Die Hilfsstoffe sind laut Hersteller neu zusammengesetzt worden. Dabei seien aktuelle Erkenntnisse berücksichtigt. So wären zum Beispiel die in der Öffentlichkeit umstrittenen Parabene nicht mehr enthalten.

    Empfohlen werden die Produkte „zur Reinigung und Pflege von besonders empfindlicher Haut und zur Haarwäsche, auch bei angegriffener Haut“. Der Hersteller empfiehlt den Balsam vor allem für Betroffene mit Schuppenflechte oder Neurodermitis. Pflege heißt immer therapiebegleitend und ersetzt nicht eine Behandlung der Hauterkrankung. Der Markenname weist darauf hin, dass es sich beim Shampoo um ein seifenfreies Syndet handelt.

    Der Anbieter hat zur Pflege und Reinigung der Haut nur diese beiden Produkte im Sortiment. Damit unterscheidet er sich von Kosmetikfirmen, die eine ganze Palette vermarkten. Die Produkte sind nur in Apotheken erhältlich; auch bei denen, die im Internet verkaufen. Das Pflege-Balsam wird für 9,64 bis 13,20 Euro angeboten, das Haar & Body Shampoo von 4,57 bis 7,50 Euro (Stand Oktober 2021).

    Die Testbedingungen

    Beim Test konnten nur registrierte Nutzer mitmachen. Der Hersteller hat uns die Produkte geschickt. Die Adressen blieben in unserem Computer. Wir haben die Etiketten ausgedruckt und selbst aufgeklebt.

    Die ersten 20 Sendungen haben wir selbst eingetütet und das Porto dafür bezahlt. Wegen der großen Nachfrage haben wir noch einmal 100 bekommen, die schon verpackt und frankiert waren.

    Auswertung

    Dieser Produktetest hat uns herausgefordert: Normalerweise lassen wir immer nur ein Produkt ausprobieren. Jetzt sollte die Meinung zu zwei unterschiedlichen Anwendungen abgefragt werden. Die Auswertung wurde zusätzlich dadurch erschwert, dass das Shampoo gleichzeitig als Haar- und Körperpflegemittel benutzt werden kann. 

    Zum ersten Mal haben wir einen Produkte-Test doppelt ausgewertet: Wie bisher mit einem Fragebogen zu jedem Produkt nach Abschluss des Tests. Zusätzlich haben wir die Texte in den Forumsbeiträgen analysiert (Grafiken weiter unten). Die Beiträge wurden nach Nicknames sortiert und anonymisiert. Dann wurde in eine Tabelle eingetragen, wie die Einzelheiten des Balsams, des Shampoos oder sonstiger Eigenschaften bewertet wurden: positiv, negativ oder neutral (unentschlossen).

    Von 92 Testern haben sich 49 (53,2 %) während des laufenden Tests im Forum zu den Produkten geäußert: Einige kurz, manche ausführlich, einmalig oder mehrfach, aber selten zu allen Punkten. Nach Ende des Tests haben wir einen Fragebogen dazu ins Netz gestellt. Von den 92 Testern haben den nur 39 (42,4 %) beantwortet. Darunter werden vermutlich viele sein, die sich schon im Forum geäußert hatten. Die etwas unterschiedlichen Ergebnisse beider Erhebungen können Gründe haben. Aber es kann auch das Problem der kleinen Anzahl von Rückmeldungen sein. Da können nur ganz wenige das Ergebnis verändern. Am meisten erfahrt Ihr, wenn Ihr nachlest, was zu den einzelnen Punkten gesagt wurde. 

    92 Teilnehmer, von denen ungefähr die Hälfte eine Bewertung abgegeben hat, sind strenggenommen nicht repräsentativ! Trotzdem: 49 bzw. 39 Tester haben sich mit den Produkten beschäftigt; vor allem im Forum. Insofern sind ihre Einschätzungen ernst zu nehmen. Vor allem: An manchen Tests, auf die sich große Kosmetikfirmen in der Werbung berufen, haben deutlich weniger Personen teilgenommen!

    Unser Testergebnis

    Klar ist, dass unser Test nicht objektiv ist. Da wird nichts vorher und hinterher gemessen, wie z.B. Hautfeuchtigkeit oder Juckreiz. Die Bewertungen sind rein subjektiv. Jede und jeder steckt in einer anderen Haut, mag unterschiedliche Gerüche und bevorzugt eine andere Beschaffenheit. Unterschiedlich ist außerdem, ob Tester zusätzlich heilende Effekte erwarten (oder sie ihnen versprochen werden). Mit dem Test haben wir einigen von Euch ermöglicht, die Mittel auszuprobieren. Wer nicht dabei war, kann nachlesen, was die Tester von den Produkten halten.

    Xyndet Pflege-Balsam

    Die große Mehrheit der Tester hat einen guten Eindruck vom Xyndet Pflege-Balsam, nur 2 einen schlechten. Im Forum bewerteten 40 Tester (81,6 %) den Balsam insgesamt positiv, 2 Tester (4,1 %) negativ und 8 Tester (16,3 %) neutral bzw. waren unentschlossen. Bei der Befragung, ob sie das Produkt an andere weiterempfehlen würden, antworteten 24 Tester (61,5 %) mit „uneingeschränkt“, 13 Tester (33,3%) mit „nur bedingt“ und 2 Tester (5,1%) „überhaupt nicht“.

    Wirkung und Verträglichkeit

    Die versprochenen Pflegeeigenschaften wurden von vielen bestätigt. Nur vereinzelte Tester haben den Balsam nicht vertragen, wobei nicht abgeklärt wurde, weshalb. Im Forum beschrieben 28 Tester positive Wirkungen auf die Haut, 1 Tester negative und 2 konnten keine sichtbaren oder gegenüber anderen Produkten besseren Ergebnisse feststellen. Bei der Befragung haben den Balsam 36 gut, 3 dagegen schlecht vertragen.

    Berichtet wurde, dass das Pflegeprodukt die Haut weich und glatt mache, ohne einen Fettfilm zu bilden. Es wirke rückfettend und verhindere, dass die Haut austrocknet. Das Spannungsgefühl lasse nach und beruhige die Haut. Eine Person brach den Test jedoch ab, weil die Haut nach dem Auftragen brannte und juckte. Es  wurde nicht abgeklärt, ob tatsächlich der Balsam die Ursache war.

    Einige haben das Produkt erfolgreich im Gesicht, auf dem Kopf oder an den Händen eingesetzt, einer sogar an empfindsamen Stellen wie im Intimbereich. Da das Mittel keinen Harnstoff (Urea) enthält, war das problemlos möglich. Im Gesicht sei er nicht fettglänzend, sondern matt. Mehrere berichteten, dass das Produkt gut von der Kopfhaut abwaschbar wäre. Andere haben damit ihre Schuppen abgelöst.

    Juckreiz

    Zweidrittel der von Juckreiz Betroffenen meinten, dass der durch den Balsam zurückgegangen sei. Nur eine Testperson reagierte mit Juckreiz. Es wurde nicht abgeklärt, ob tatsächlich der Balsam die Ursache war. Im Forum beschrieben 9 Tester, dass sich bei ihnen der Juckreiz verringert habe, bei 1 Testperson hielt das nur vier Stunden und 1 andere hatte nach der Anwendung plötzlich Juckreiz. Bei der Befragung waren 25 Tester von Juckreiz betroffen. 18 haben angegeben, dass das Pflegeprodukt den Juckreiz auf der Haut lindern würde. Bei den restlichen 7 half es nicht.

    Der Hersteller behauptet an keiner Stelle, dass sein Balsam juckreizlindernd wäre. Trotzdem erhoffen sich das viele Hautkranke. Denn, wer seine Haut regelmäßig pflegt, verhindert, dass sie austrocknet. Und trockene Haut juckt. Aber Juckreiz ist ein kompliziertes Phänomen und nur in leichten Fällen durch reine Pflegemittel zu lindern.

    Wirkungsdauer

    Es gab keine eindeutige Tendenz bei der Frage, ob der Pflegeffekt lange anhält. In der Befragung empfanden 17 Tester den Wirkungszeitraum nur als mittellang, während 16 Tester meinten, der Balsam wirke lange rückfettend. 6 Tester wünschten sich, der Effekt würde länger anhalten. Im Forum haben nur wenige berichtet, wie lange sich bei ihnen die Haut gepflegt anfühlte: Das reichte von einem ganzen Tag bis zu vier Stunden.

    Objektiv kann man den Feuchtigkeitsgehalt der Haut messen und damit auch, wie lange ein Pflegemittel wirkt. Das wiederum ist aber vermutlich auch davon abhängig, wie trocken eine Haut anfangs ist.

    Verteilen und Einziehen

    Anfangs hatten viele Probleme damit, das Pflegeprodukt richtig aufzutragen. Trotzdem ist die Mehrheit der Meinung, der Balsam würde sich gut verteilen lassen und gut einziehen.

    Im Forum meinten 27 Tester, er würde gut einziehen, 6 schlecht und 2 waren unentschlossen. Bei der Befragung, ob sich der Balsam gut verteilen lasse, antworteten 36 mit ja und 3 mit nein. Wie gut der Balsam dann in die Haut einziehe, beurteilten 24 mit schnell, 12 mit mittel und 3 meinten, dass er schneller einziehen sollte.

    Die meisten hatten anfangs einen weißen Film auf der Haut, wenn sie das Mittel aufgetragen haben. Den mussten sie dann etwas einmassieren. Andere berichteten, dass sich der Balsam besser verteilen lässt und schneller einzieht, wenn man nur eine kleine Menge aufträgt. Hervorgehoben wurde, dass nichts an der Kleidung kleben oder schmieren würde. Nur einer Testperson dauerte es zu lange, bis sie sich wieder anziehen konnte.

    Geruch

    Der Balsam enthält keine Duftstoffe. Trotzdem haben manche Tester etwas gerochen, vermutlich weil die Inhaltsstoffe eben einen Eigengeruch haben. Im Forum haben sich 34 Tester dazu geäußert: 27 empfanden den Geruch positiv, 1 negativ und 6 neutral. Bei der Befragung empfanden 21 den Geruch in Ordnung, 16 neutral und 2 mochten ihn nicht.

    Geruchsempfindungen sind subjektiv und psychisch beeinflussbar. Die Tester empfanden das Produkt als geruchlos oder es roch für sie neutral, dezent, angenehm, fruchtig oder medizinisch. Wenige fanden es gewöhnungsbedürftig bzw. tolerierbar. Einige störte, dass es nach Garnichts riecht; sie vermissten den Frische-Geruch anderer Pflegemittel. Einer stellte fest, der Balsam würde salzig schmecken; es sind eben Mineralstoffe enthalten.

    Ergiebigkeit

    Zweidrittel der Tester meinten, der Balsam würde lange genug reichen. Im Forum meinten 7, das Mittel sei ergiebig, während 4 das nicht so sahen. In der Befragung kreuzten 26 an, es sei sehr ergiebig, während 12 die Menge der möglichen Pflegeanwendungen als durchschnittlich einschätzten. Für 1 war das Produkt zu schnell verbraucht.

    Wie ergiebig ein Pflegemittel empfunden wird, hängt von zahlreichen Faktoren ab: der Konsistenz des Mittels, der Flaschengröße, der aufgetragenen Menge pro Tag, dem Hautzustand, der zu pflegenden Hautfläche usw. Objektiv messen kann man nur, welche Hautfläche mit der empfohlenen Dosierung versorgt werden kann.

    Xyndet Haar & Body Shampoo

    Beim Xyndet Haar & Body Shampoo scheinen die Meinungen mehr auseinander zu gehen. „Scheint“, weil (wie unter „Auswertung“ erklärt) z.B. schon 3 Personen einen Trend umkehren können. Zweidrittel derjenigen, die während des Tests im Forum darüber berichtet haben, waren überzeugt: 35 (71,2 %) von ihnen bewerten das Shampoo positiv, 6 (12,2 %) negativ und 9 (18,4 %) neutral. Dagegen waren die Kritiker bei denjenigen, die mit zeitlichem Abstand zum Test den Fragebogen beantwortet haben, in der Mehrzahl: Gefragt, ob sie es an andere weitempfehlen würden, kreuzten 15 (38,5%) „nur bedingt“ und 6 (15,4%) „überhaupt nicht“ an. Diesen 21 (54 %) Kritikern standen 18 (46%) gegenüber, die das Shampoo insgesamt für „uneingeschränkt empfehlenswert“ halten.

    Wirkung und Verträglichkeit

    Das Produkt wird gleichzeitig für die Haar- und die Körperwäsche angeboten. Im Forum haben sich 17 Tester dazu geäußert, wie das Mittel auf ihre Haare wirkte: 9 hatten Negatives berichtet, 7 Positives und 1 war unentschieden. Anders bei der Wirkung auf die Haut. Von 32 Testern beurteilten 26 sie positiv und 6 negativ. Im Fragebogen wurde nicht unterschieden. 37 hatten das Mittel ganz allgemein gut vertragen und 2 nicht.

    Die Erfahrungen mit dem Shampoo waren sehr unterschiedlich: Die einen berichteten, ihre Haare seien nach der Kopfwäsche strohig, stumpf und strähnig geworden. Fast gleichviele betonten dagegen, die Haare wären hinterher weich, fluffig und hätten sich gut angefühlt. Zwei setzen das Shampoo ab, weil ihre Kopfhaut davon brenne und jucke. Dagegen berichteten andere, es sei angenehm auf der Kopfhaut, brenne nicht auf entzündeten Stellen und beseitige das Spannungsgefühl. Mehrere meinten, das Produkt würde die Haut beruhigen.

    Überwiegend positiv dagegen wurde berichtet, wie es wirkt, wenn man sich damit den gesamten Körper wäscht. Danach würde sich die Haut weich anfühlen, ohne dass man sie zusätzlich eincremen müsse. Nur einige meinten, ihre Haut wäre weiterhin trocken, gespannt.

    Mehrmals wurde darauf hingewiesen, dass das Shampoo gut auswäscht, was man über Nacht auf die Kopfhaut hat einwirken lassen, also Öl, Creme o.ä.

    Schuppenlösung

    Im Forum haben sich nur 6 Tester dazu geäußert, ob das Shampoo die Kopfschuppen lösen würde; alle positiv. Anders bei der Befragung: Von 29 Testern meinten 16 nein und 13 ja.

    Wie gut sich Kopfschuppen lösen lassen, hängt immer davon ab, wie verkrustet und hartnäckig die Plaques auf dem Kopf sind. Deshalb gibt es spezielle Mittel, um allein die erst einmal abzulösen. Wer nur leicht auf dem Kopf betroffen ist, kann Schuppen durchaus mit einem Haarwaschmittel lösen. Der Hersteller des getesteten Produkts verspricht aber nicht, dass damit Kopfschuppen gut gelöst werden könnten.

    Juckreiz

    Das gleiche gilt für den Juckreiz auf dem Kopf. Leichter Juckreiz kann durchaus mit einem Shampoo verschwinden, aber der Hersteller wirbt damit nicht. Im Forum haben sich 10 Tester dazu geäußert; bei 8 ist der Juckreiz zurückgegangen, bei 2 nicht. Bei der Befragung gaben 30 Teilnehmer an, Juckreiz auf den Kopf zu haben. Bei 17 hat das Produkt ihn gelindert, bei 13 half es nicht.

    Der Juckreiz auf dem Kopf ging durch das Shampoo bei einigen mehr oder weniger stark zurück und das hielt bei manchmal mehr als einen Tag an. In einem Fall verstärkte sich das Jucken, wobei nicht abgeklärt wurde, ob das vom Shampoo kam. Es ist vorstellbar, dass ein Shampoo den Juckreiz (vorübergehend) lindert, vor allem bei leichter Kopf-Psoriasis. Aber wer stärker betroffen ist, muss seine Kopfhaut mit einem Medikament behandeln. 

    Verteilen

    Danach gefragt, ob sich das Shampoo gut verteilen lässt, haben 37 mit ja und 2 mit nein geantwortet. Trotzdem haben im Forum mehrere berichtet, dass sie anfangs ein Problem hatten. Es schien so, als würde es nicht so schäumen, wie man es von einem seifenhaltigen Haarwaschmittel kennt. Mit einem Syndet muss man anders umgehen. Wie genau, steht auf der Rückseite der Flasche: „Vor Gebrauch schütteln, auf die Hand geben und mit Wasser aufschäumen. Anschließend Haar oder Körper einschäumen und gründlich abwaschen."

    Geruch

    Ein Kosmetikum wird nicht angenommen, wenn man es nicht riechen mag. Welche Gerüche Menschen mögen oder akzeptieren, ist sehr individuell und veränderbar. Im Forum haben sich 37 Tester dazu geäußert: 27 haben den Geruch des Shampoos positiv bewertet, 4 negativ und 6 neutral. Bei der Befragung fanden 17 den Geruch in Ordnung, 6 mochten ihn nicht und 16 meinten, es rieche neutral.

    Das Produkt enthält keine zusätzlichen Duftstoffe. Aber zum Beispiel können die enthaltenen Mineralien einen Eigengeruch haben. Viele meinten jedoch, es sei geruchsneutral. Andere empfanden, es rieche leicht muffig, ranzig, salzig oder medizinisch. Die einen fanden das nicht unangenehm, die anderen hätten sich daran gewöhnt. Wenige mochten den Geruch nicht und einige hätten sich eine Geruchsnote gewünscht, wie nach Frische oder Aloe Vera.

    Ergiebigkeit

    Im Forum haben sich nur 6 Tester dazu geäußert, wie lange das Shampoo reicht; alle fanden es ergiebig. Bei der Befragung meinten das auch 35, während nur 4 meinten, es würde zu schnell verbraucht.

    Die meisten Menschen nehmen vom Shampoo eine zu große Portion. Das haben auch die Tester berichtet, weil sie meinten, damit würde es besser schäumen. Gerade bei diesem Syndet ist das nicht nötig. Man benötigt eigentlich nur eine kleine Menge.

    Flasche und Verpackung

    Die Flaschen beider Produkte sind identisch. Dazu haben sich im Forum 13 Tester geäußert, alle positiv. Die Flasche sei stabil, würde gut in der Hand liegen und ließe sich leicht öffnen. Vor allem für Menschen mit Gelenkproblemen sei der Schnappdeckel besser geeignet als ein Schraubverschluss. Die kleine Öffnung sorge dafür, dass man gut dosieren könne. Die Beschriftung sei gut lesbar.

    Von 6 Testern beurteilten 5 den Deckel positiv.  1 Testperson beurteilte ihn negativ, weil er innen „extrem scharfkantig“ sei. Das stimmt nicht!

    Einmütig wurde die Verpackung von 10 Testern kritisiert. Die gesamte Flasche ist in der Originalverpackung in einer dünnen Plastikfolie eingeschweißt. Das sei vermeidbarer Plastikmüll, kritisierten die Tester. Der Hersteller erklärte dazu, das sei die unkomplizierteste Art, um zu verhindern, dass der Deckel geöffnet und Fremdstoffe eingefüllt werden.

    An unseren Produktetes können alle teilnehmen, die bei uns registriert sind. Das ist kostenlos und geht schnell. Über künftige Produktetests informieren wir in einem eigenen Newsletter. In den Verteiler könnt Ihr Euch dann in den Newsletter-Einstellungen eintragen.


    Themen: Produktetests
    manufactures: Xyndet Cosmetics GmbH

    Zuletzt aktualisiert:

    User Feedback

    Recommended Comments

    There are no comments to display.



    Join the conversation

    You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
    Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

    Guest
    Add a comment...

    ×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

    ×   Your previous content has been restored.   Clear editor

    ×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.