Jump to content
  • Ältere Fundstücke

    Bei Männern schlagen TNF-alpha-Blocker besser an als bei Frauen
    (Gelbe Liste)
    Männer mit Psoriasis arthritis haben bessere Chancen, dass ein TNF-alpha-Blocker bei ihnen anschlägt, als Frauen.

    Kann ich wegen Schuppenflechte eine Kur beantragen?
    (petra)
    Hier wird erklärt, was bei einer Reha passiert und wie der Antrag läuft. Die kurze Antwort auf die Überschrift lautet übrigens: ja sicher.

    Warum auch gute Freunde vor Problem-Gesprächen kneifen
    (Krautreporter)
    Gute Freunde, also sehr gute, sind auch für einen da, wenn es einem schlecht geht. Doch gerade, wenn der eine Probleme loswerden will, werden Gespräche oft „komisch“. Das geht besser: Wie du mit einem Freund sprichst, dem es schlechter geht als dir.

    Balneophototherapie jetzt auch in Premnitz
    (Märkische Allgemeine)
    Der Regionalzeitung ist es einen Artikel wert, dass in der brandenburgischen Kleinstadt endlich eine Balneophototherapie möglich ist. Nebenbei wird die Therapie auch gut erklärt.

    Hautarzt-Praxis ohne Hautarzt – Nachfolgerin darf nicht übernehmen
    (Thüringer Allgemeine)
    Im ganzen Südharz gibt es vier niedergelassene Hautärzte. Einer davon will in den Ruhestand gehen. Eine Nachfolgerin gäbe es – nur: Sie darf nicht.

    Dr. Google ist ein Lügner
    (piqd über einen Artikel in der „New York Times")
    Im Internet kann jeder alles schreiben – und damit auch jeder jeden Unfug in Sachen Gesundheit. Der Kommentator des Artikel schlägt vor, dass jeder, der Informationen zum Thema Gesundheit veröffentlicht, verantwortlich gemacht werden sollte, wenn etwas nicht stimmt. Auch Facebook, Twitter & Co, auch Suchmaschinen.

    Mit Schuppenflechte Polizist werden – auf den Kanaren geht das jetzt
    (Wochenblatt der Kanarischen Inseln)
    „Bis Anfang Dezember konnten Personen mit dem HIV-Virus, Diabetes, Glutenunverträglichkeit oder Schuppenflechte keine Stelle bei den Sicherheitskräften besetzen“, schreibt das kanarische Wochenblatt. Jetzt wurde eine Zulassungsbeschränkung aufgehoben – und 57 Anwärter können zu den 104 vorhandenen Beamten hinzukommen.

    Initiative „In meiner Haut“ vorgestellt
    (Anzeigen-Veröffentlichung in der FAZ)
    In diesem Artikel wird die Initiative zur Entstigmatisierung chronisch Hauterkrankter vorgestellt. Sie wird künftig unter dem Namen „In meiner Haut“ auftreten. Wir vom Psoriasis-Netz sind bei dieser Initiative dabei.

    Bioresonanz – der große Schwindel
    (kontrovers; Bayerischer Rundfunk)
    Bioresonanz gehört zu den vielen „Alternativ“-Angeboten, die man meist bei einem Heilpraktiker oder Ernährungsberater machen kann. Damit sollen zum Beispiel Blutwerte gemessen werden können, ohne Blut abnehmen zu müssen. Danach bekommt der Patient meist erzählt, wie er seine Nahrung umstellen und welches Nahrungsergänzungsmittel er nehmen soll. Sportwissenschaftler Daniel Pugge hat gemesssen, was da rein physikalisch wirklich gemessen wird. Spoiler: Der Leberkäse hat richtig viele Spermien.

    Alternativmedizin? Nichts anderes als Fake-News
    (Der Standard)
    In Österreich sollen künftig nur Ärzte noch Alternativmedizin anwenden dürfen. Dagegen schreibt Christian Kreil in seiner „Stiftung Gurutest“ an. Zitat gefällig?

    Zitat

    Eine Auseinandersetzung mit der Pseudomedizin ist überfällig. Sie wird aber nicht damit gewonnen werden, Ärzte mit der Lizenz zur Scharlatanerie auszustatten.

    Was der Chemie-Nobelpreis mit Schuppenflechte zu tun hat
    (SRF)
    Die geehrten Forscher entwickeln Verfahren und Wirkstoffe. Dabei lassen sie sich von Viren und der Evolution helfen. Am Ende entstehen Medikamente, die gegen so einige Krankheiten helfen – eben auch gegen Schuppenflechte. Humira bzw. dessen Wirkstoff Adalimumab zum Beispiel ist so „erfunden“ worden, und das war das Werk von Gregory Winter – einem der Preisträger.

    Auswandern wegen Fernweh und Schuppenflechte
    (Neue Rottweiler Zeitung)
    Christian Eble hat Schuppenflechte und Fernweh. In Summe ergibt das für ihn eine Wohnmobil-Reise entlang der „Panamericana“. Auf der Tour will er andere Betroffene und ihre Behandlungsmethoden kennenlernen. Diese Methoden will Christian Eble an sich ausprobieren und darüber berichten. Und das dürfte das Problem sein: Manche Methode wirkt erst nach Wochen oder Monaten. Dann dürfte Christian Eble längst das Ende der Tour erreicht haben. Aber gut verkaufen kann er seine Geschichte. (Und übrigens: Es gibt auch hierzulande Behandlungsmöglichkeiten, die nachhaltig helfen. Andere sagen Medikamente dazu.)

    Wir mögen Heinz Strunk ja, aber…
    (taz)
    Keine Ahnung, was für Typen mit Schuppenflechte Heinz Strunk so kennt. Falls er mal andere treffen will – gern! Er nämlich schreibt in einem neuen Buch, jemand wäre:

    Zitat

    (…) ein Schuppenflechte-Typ, trocken und fettig zugleich. Keine Dreißig und so schütteres Haar, das es den Blick bis auf die Kopfhaut freigibt, glänzende Stirn voller Pickel, gerötete Augenlider, stummelige Finger mit abgekauten, entzündeten Nägeln.

    Psoriasis? Oder doch Zirrhose?
    (Serienfuchs)
    In einer Folge der Serie „Grey’s Anatomy“ suchte eine Ärztin nach einer Diagnose – wie das Ärzte eben so tun. Ein Kind hat eine Lebererkrankung, und die Ärztin tippt auf Psoriasis. „Hä?“, sagt da der Mensch mit Schuppenflechte. Zurecht: Sie meinte wohl Zirrhose.

    Feuerameisen haben ein Gift, das bei Schuppenflechte helfen kann
    (Süddeutsche Zeitung)

    Zitat

    Das Gift von Feuerameisen enthält Solenopsine – stickstoffhaltige Moleküle, die für andere Insekten tödlich sein können und gegen Pilzbefall wirken. Laut einer aktuellen Studie eines amerikanischen Forschungsteams könnten daraus in Zukunft Wirkstoffe gegen Psoriasis oder Schuppenflechte entstehen. (…) Erste Versuche bei Mäusen waren erfolgreich. Ob sich die Behandlung auch auf Menschen übertragen lässt, müssen erst noch weitere Studien zeigen.

    Die bisherigen Studien sind diese und diese.

    Das passierte beim Jugendcamp für junge Menschen mit Schuppenflechte
    (Jolie)
    Einmal im Jahr organisiert der Deutsche Psoriasis Bund e.V. ein Camp. Dort lernen Jugendliche mit Schuppenflechte oder Psoriasis arthritis andere Gleichaltrige kennen – und vor allem erfahren sie etwas über die Erkrankung und das Leben damit. Hier gibt es einen ausführlichen Bericht, wie das diesjährige Camp ablief.

    T-Zellen – was sie sind und warum das wichtig ist
    (Deutsche Rheuma-Liga)
    Die Deutsche Rheuma-Liga erklärt, was die T-Zellen sind und warum Menschen mit Rheuma, Schuppenflechte und Psoriasis arthritis sie kennen sollten.

    20 Jahre wegen Psoriasis mit blickdichter Stumpfhose – dabei ist alles so einfach!
    (Bunte.de und DailyMail)
    Eine Frau trug 20 Jahre lang sommers wie winters eine blickdichte Srumpfhose, weil sie sich ihrer Schuppenflechte schämte. Nun ist die Psoriasis innerhalb kurzer Zeit verschwunden – dank einer Babycreme. <Achtung Satire:> Nee klar, sollen sich doch alle Leute mit Schuppenflechte mal nicht so anstellen – eine Feuchtigkeitscreme und zack, alles ist weg.</Satire>

     

    Foto: Chris Benson / Unsplash

  • Welcome

    Avatar mit PsoriasisHier findest Du Menschen, die von der Hautkrankheit Schuppenflechte (Psoriasis), der Gelenkerkrankung Psoriasis arthritis oder von beidem betroffen sind.

    Wenn Du Dich hier registrierst, kannst Du fragen, antworten, in der Bildergalerie stöbern, chatten oder Kontakt mit anderen Nutzern aufnehmen.

  • Our picks

  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.