Jump to content
  • Redaktion
    Redaktion

    Hier stellen Hautärzte die Diagnose online

    Mehrere Anbieter wollen zumindest die Diagnose von Hautkrankheiten und erste Behandlungstipps einfacher machen. Hier ist eine Übersicht.

    Wer nicht lange auf einen Termin beim Hautarzt warten will, kann sein Hautproblem auch digital von einem Arzt angucken lassen. Die Kameras von Smartphones sind inzwischen technisch soweit, und immer mehr Hautärzte bieten den Service an, weil sie zeitlich flexibel eine Diagnose stellen und Hinweise geben können.

    Bei der Online-Diagnostik wird zwischen zwei Wegen unterschieden: Entweder sendet man Fotos und eine Beschreibung seines Hautproblems ein und der Arzt antwortet spätestens innerhalb von bis zu 48 Stunden – oder es wird ein Termin vereinbart, bei dem Arzt und Ratsuchender gleichzeitig per Webcam miteinander reden. 

    Anbieter der zeitversetzten Diagnose

    (alphabetisch sortiert)

    AppDoc
    Beratung von Hautärzten aus Heidelberg und Essen
    keine Angabe zum Zeitrahmen (beim Start wird die durchschnittliche Antwortzeit angegeben, die bei unserem Aufruf bei 27 Minuten lag)
    Kosten: 24,95 Euro

    Derma2go
    Beratung von Hautärzten aus dem Team von Professor Kristian Reich
    Antwort innerhalb von 48 Stunden
    Kosten: 35 Euro

    Dermanostic
    Beratung von Hautärzten aus Düsseldorf
    Antwort innerhalb von 24 Stunden
    Kosten: 25 Euro

    EasyDerma
    Beratung von Hautärzten und einem Pharmazeuten
    Diagnosestellung innerhalb von 48 Stunden
    Kosten: ab 21 Euro

    OnlineDoctor
    Beratung von Hautärzten aus dem ganzen Bundesgebiet
    Antwort innerhalb von 48 Stunden
    Kosten: 39 Euro (für Versicherte der HEK, KKH, TK und vieler BKK kostenfrei)

    Anbieter von Videosprechstunden

    Wer mit einem Hautarzt per Video sprechen will, sollte auf den Internetseiten von Ärzten nachgucken. Viele schreiben dort, wie man auf diesem Weg zu ihnen kommt.

    Es gibt außerdem Anbieter wie Kry oder teleclinic, die unabhängig davon zu einer Videosprechstunde mit einem Hautarzt verhelfen. Deren Beratung ist für gesetzlich Versicherte kostenfrei. Wer danach ein Medikament verschrieben bekommt, muss das selbst bezahlen.

    Unsere Meinung: Natürlich gibt es Hautprobleme, die für eine digitale Diagnose zu knifflig sind, aber viele sind doch so verbreitet, dass ein Hautarzt sie auch auf Digitalfotos und mit einer ordentlichen Beschreibung gut unterscheiden kann.

    Wer nach der Diagnose ohnehin erst einmal mit rezeptfreien Mitteln wie Salicylsäure auskommt oder nur darauf setzen will, kann mit der Online-Sprechstunde durchaus gut bedient sein. Ab einem gewissen Schweregrad werden aber ohnehin rezeptpflichtige Medikamente benötigt, und dafür ist zumindest in der Einstell-Phase ein Gang zum Hautarzt vor Ort nötig. Der kann dann auch die Diagnose sichern.


    Bildquellen

    jeshoots / Unsplash

    Zuletzt aktualisiert:

    User Feedback

    Recommended Comments

    There are no comments to display.



    Join the conversation

    You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
    Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

    Guest
    Add a comment...

    ×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

    ×   Your previous content has been restored.   Clear editor

    ×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Welcome!

    psoriasis-netz-icon.pngDo you feel alone with your psoriasis? Does psoriasis arthritis still bother you? Get support and tips from people like you.

  • Auch interessant

    Hallo zusammen! Ich bin mittlerweile wirklich am verzweifeln, kurz zu meiner Vorgeschichte: Vor ca einem Jahr hab...
    Guten Abend,  bereits vor meiner Anmeldung hier habe ich recht intensiv hier im Forum gelesen und reichlich Infor...
    „Die Diagnose ist doch einfach“: „Es gibt viele Menschen, die eine Schuppenflechte haben und es nicht wissen“, sagt E...
    Hinweis zur Diagnose
    Schuppenflechte an Händen und Füßen
    Hallo Zusammen Ich warte immernoch auf eine Meldung vom Hausarzt wegen der Diagnose. Ich habe seit ca. 2 Monaten ...

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.