Jump to content
  • bayrischer Schotte
    bayrischer Schotte

    Meine Selbstbehandlung der Psoriasis an den Fingern

    Raimo hat in zwei Foren Tipps gefunden, die seinen langen Leidensweg beendeten. Hier berichtet er von seinem Erfolg.

    Über 13 Jahre hatte ich mehrere schuppige und oft aufreißende Finger. Zuerst hatte ich es selbst behandelt – mit mehr oder weniger „guten“ Tipps von Freunden und Bekannten. Zinksalbe, Ringelblumensalbe und und und. Meistens musste ich dann die Finger, weil sie bluteten, mit Bepanthen einschmieren und ein Pflaster drum machen, um arbeiten gehen zu können. Hunderte von Euro sind über die Jahre deswegen in Pflaster und Salben investiert worden.

    Einige Finger haben sich erholt, als ich einfach nur eine ganz normale Handcreme mit Kamille genommen habe. Die Daumen aber blieben hartnäckig. Das besserte sich auch nicht wirklich, als ich in ärztlicher Behandlung war. Zu mehreren verschiedenen Salben, die auch erst in der Apotheke gemischt wurden, kam dann noch das Baden der Hände in Wasser mit dem Zusatz einiger Tropfen Meladinine 0,5% und anschließende kurze Bestrahlung mit intensivem Licht. Es zeigt sich aber kein sicht- und spürbarerer Erfolg. Daher brach ich die Behandlung ab, denn die Zeit, die ich dafür aufbrachte, war mir dann doch zu schade: In der Zeit konnte ich die Daumen eincremen und ein Pflaster drum machen…

    Dann stöberte ich in mehreren Foren. Das war sehr aufwändig, weil die Psoriasis auch nicht einfach ist und bei verschiedenen Betroffenen auch unterschiedliche Methoden geholfen haben. Aber ich hatte Glück und die ersten Mittel die ich ausgesucht hatte waren:

    Erst begann ich mit zwei Fischölkapseln und einer Glandol-Kapsel zweimal am Tag und den Salben mal einzeln, aber auch in Kombination. Natürlich muss man da dann etwas Zeit haben und sie mindestens eine Stunde drauf lassen und kann dann wenig machen. Mittlerweile kann ich aber schon viel ohne Daumen machen, obwohl man erst da merkt wie wichtig sie sind…  Die Sorion Salbe zieht nicht ein, aber in Verbindung mit der Kamille-Creme wohl doch etwas. Schon nach zwei Tagen war ein Erfolg zu sehen und seitdem brauche ich keine Pflaster mehr!

    Weil einige Stellen hartnäckiger waren, habe ich die Dosis erhöht auf dreimal am Tag und die Daumen mit einer Hornhautraspel einmal am Tag abgerieben, damit man nicht wieder daran herum pult und es wieder verschlimmert.

    In dem Zusammenhang: Ja, es war auch schwer, mehr Disziplin an den Tag zu legen und die losen Hautstellen nicht immer wieder runter zu ziehen, denn dann kamen ja wieder die offenen und blutenden Stellen… Dann lieber mit Pflaster arbeiten, um nicht in Versuchung zu kommen. Dabei aber die Salbe und Creme dicker auftragen.

    Und nun ist seit einem Monat alles gut. Bleibe aber noch mit reduzierter Dosis dabei, damit es auch so bleibt.

    Update eine Woche nach obigen Zeilen: Seit einer Woche nun nur noch einmal Sorion Salbe und die Handcreme, alles ok. Ich habe wieder normale Daumen.


    Themen: Erfahrungsberichte

    User Feedback

    Recommended Comments

    There are no comments to display.



    Join the conversation

    You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
    Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

    Guest
    Add a comment...

    ×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

    ×   Your previous content has been restored.   Clear editor

    ×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Welcome!

    psoriasis-netz-icon.pngDo you feel alone with your psoriasis? Does psoriasis arthritis still bother you? Get support and tips from people like you.

  • Similar Content

    Angefangen hat die Schuppenflechte bei Werner M. mit einer fingernagelgroßen Stelle an der linken Wade. Auslöser ware...
    Erfolg mit Lebertran-Kapseln
    Psoriasis und Ernährung
    "Ich habe erstaunt die Berichte über die Wirkung von Lebertran-Kapseln gelesen. Die frohe Botschaft: Es wirkt!" Der E...
    Thomas hat die Pso praktisch am ganzen Körper. Viel tut er nicht dagegen. Seine Meinung: Alle Behandlungen helfen nic...
    Andrea ist mit Homöopathie ihre Psoriasis fast losgeworden. Der Erfahrungsbericht einer Betroffenen. Ich heisse A...

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.