Jump to content
  • Claudia Liebram
    Claudia Liebram

    Mit Musik gegen die Schuppenflechte

    Über die Wirkung von Musiktherapie bei Psoriasis ist noch nicht viel geforscht oder zumindest niedergeschrieben worden. Die wohl umfassendste Arbeit zu diesem Thema erschien im Jahr 2010 in Buchform: "Evaluation musik­therapeutischer Inter­ventionen bei chronisch Hautkranken". Eine Rezension erschien im "socialnet".

    Außerdem gibt es eine CD namens "Neurodermitis / Schuppenflechte - Medizinische Resonanz Therapie Musik" (inzwischen nur noch gebraucht). Sie will – äußerlich wenig attraktiv – eine Therapie gegen die Schuppenflechte sein. Der Komponist Peter Hübner hat "Klang-Teppiche" gegen einige Krankheiten und Beschwerden gewoben.

    Untersuchungen in einer Pilotstudie in der Haut-Fachklinik in Leutenberg zeigten gute Ergebnisse: Bei denjenigen, die neben der üblichen Klinik-Behandlung noch 3-mal täglich je 30 Minuten lang die Musik-Therapie genossen, verbesserten sich Blutdruck, Herzfrequenz und der Drang zu Kratzen. Dabei profitierten Psoriatiker mehr als Neurodermitiker von der Musik.

    Besserung der Psoriasis-Symptome versprochen

    Ähnliches verspricht der Komponist Peter Hübner denn auch dem, der die CD hört:
    • weniger Juckreiz
    • besserer Schlaf
    • schnellerer Rückgang des Krankheitsausmaßes in Kombination mit den üblichen Behandlungen
    Womit er auch deutlich macht: Die Resonanz-Therapie will und soll nicht allein gegen die Schuppenflechte eingesetzt werden. Als zusätzliches Mittel neben den üblichen Therapien will sie jedoch helfen.

    Aber: Peter Hübner ist umstritten. Das kann man unter anderem hier und hier nachlesen. Sein musikalischer Eifer fiel im Jahr 1997 auch dem "Spiegel" auf.


    Bildquellen

    User Feedback

    Recommended Comments

    Humbug

    Wer so etwas verspricht, wie der Komponist Hübner ist ein Scharlatan, jeder sollte bei denen nachfragen, die sich mit Musiktherapie wirklich auskennen. Musik ist nämlich kein Medikament wie eine Tablette, die global wirkt, sondern jeder nutzt es individuell. Die sogenannte Musik von Peter Hübner wirkt auf mich ekelerregend und fördert geradezu meine Schuppenflechte. Hoffentlich geht es denen, die auf den Kommerz hereinfallen nicht genauso.

    Link to comment
    Share on other sites

    Dass Musik Einfluss auf die Psyche und somit indirekt auch auf die Physis hat ist wohl unumstritten. Auch bezweifleifle ich nicht, dass dieser Einfluss positiv und heilend bzw. therapieunterstützend ist. Ich bezweifle aber, dass es unbedingt diese eine spezielle Musik auf dieser CD sein muss. Ich vermute, dass jeder Mensch seine eigene "heilende Musik" hat. Man/frau muss sie nur selber finden und sich auch aktiv in einen entspannten Zustand durch bewusstes Zuhören bringen.

    Link to comment
    Share on other sites


    Join the conversation

    You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
    Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

    Guest
    Add a comment...

    ×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

    ×   Your previous content has been restored.   Clear editor

    ×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Welcome!

    psoriasis-netz-icon.pngDo you feel alone with your psoriasis? Does psoriasis arthritis still bother you? Get support and tips from people like you.

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.