Jump to content
  • Redaktion
    Redaktion

    Ringelblume (Calendula officinalis)

    Wirkung

    Zubereitungen aus Ringelblumen werden vorwiegend äußerlich angewendet. Sie wirken entzündungshemmend und wundheilungsfördernd.

    Diese Wirkungen werden den Xanthophyllen, dem ätherischen Öl und den Polvinen zugeschrieben. Die zwar in geringen Mengen vorhandene Salicylsäure mit ihren bakterienabtötenden Eigenschaften dürfte den entzündungshemmenden und wund. heilfördernden Effekt unterstützen. Die resorptionsfördernde Wirkung der Ringelblume soll ähnlich der der Arnika (-tinktur) sein.

    Sie wird bei Blutergüssen, wie sie nach Stoß, Quetschungen und Verstauchungen vorkommen, genutzt. Das aus den Gefäßen gedrückte, im Gewebe befindliche Blut, wird unter Einwirkung von verdünnter Ringelblumentinktur wieder aufgesogen.

    Hautreizungen, wie sie gelegentlich bei Verwendung der Arnikatinktur auftreten können, sind beim Gebrauch von Ringelblumenzubereitungen nicht zu befürchten.

    Anwendung

    Ringelblumen kommen in Form eines Aufgusses, als Tinktur und als Salbe zur Anwendung. Das Anwendungsgebiet – was den äußerlichen Gebrauch betrifft – entspricht etwa dem der Arnika.

    Ringelblumenzubereitungen werden bei schlecht heilenden Wunden, Unterschenkelgeschwüren, Quetschungen, Muskel- und Sehnenzerrungen, Frostschäden sowie Zahnfleischentzündungen eingesetzt.

    Zubereitung und Dosierung

    Ringelblumentinktur: Die in der Apotheke erhältliche Ringelblumentinktur (Ict. Calendulae) wird zu Umschlägen und feuchten Verbänden in der Weise verdünnt, dass man 2 Esslöffel der Tinktur auf ¼ Liter Wasser gibt. Mit dieser Mischung tränkt man Mull- oder Wattekompressen und legt diese auf die zu behandelnden Stellen.

    Salbe: Die zur Wundbehandlung verwendete Ringelblumensalbe kann man in der Apotheke herstellen lassen. Das Rezept lautet:

    • Tinctura Calendulae (oder Calendula Urtinktur) 5 g
    • Unguentum Alcoholum Lanae 45 g

    User Feedback

    Recommended Comments

    There are no comments to display.



    Join the conversation

    You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
    Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

    Guest
    Add a comment...

    ×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

    ×   Your previous content has been restored.   Clear editor

    ×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Auch interessant

    ringelblumensalbe
    Medication
    hi leute. wollte nur mal sagen, dass ich mir - nachdem ich hier etwas davon gelesen habe - mal ringelblumensalbe geka...
  • Welcome

    Avatar mit PsoriasisHier findest Du Menschen, die von der Hautkrankheit Schuppenflechte (Psoriasis), der Gelenkerkrankung Psoriasis arthritis oder von beidem betroffen sind.

    Wenn Du Dich hier registrierst, kannst Du fragen, antworten, in der Bildergalerie stöbern, chatten oder Kontakt mit anderen Nutzern aufnehmen.

  • Our picks

    • Psoriasis arthritis: Wenn die Medikamentenliste zu lang wird
      Eine neue Studie zeigt, dass Menschen mit Psoriasis arthritis regelmäßig viele Medikamente nehmen. „Viele“ meint: fünf oder mehr Medikamente.
      • 0 replies
    • Gegen den Psoriasis-arthritis-Blues: Interessierte gesucht
      Forscher des Universitätsklinikums Gießen und Marburg haben ein digitales Online-Programm entwickelt. Gesucht werden nun Patienten mit Psoriasis arthritis, Systemischem Lupus erythematodes und Rheumatoider Arthritis.
      • 0 replies
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.