Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'Hilfe'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Allgemeines
    • Psoriasis
    • Psoriasis arthritis
    • Psyche
    • Rechtliches und Soziales
  • Therapien
    • Medikamente, Mittel, Therapien
    • Äußerlich
    • Innerlich
  • Drumherum
    • Alternatives
    • Ernährung
    • Hautpflege
  • Klinik, Reha, Kur & Urlaub
    • Der Weg in die Klinik und zur Reha
    • Kliniken
    • Totes Meer
    • Erholung im Ausland
  • Community
    • Neue stellen sich vor
    • Gruppen
    • Suche Betroffene
    • Treffen, Termine, Fernsehtipps
    • Am Rande bemerkt
    • Hobbylobby
    • Private Kleinanzeigen
  • Experten-Forum
  • Berlin's Forum
  • Nordrhein-Westfalen's Forum
  • Bayern's Themen
  • Bremen und umzu's Forum
  • parapsioriasis en plaques's Themen
  • Baden-Württemberg's Vorstellungsrunde
  • Baden-Württemberg's Themen
  • Schleswig- Holstein das Land zwischen den Meeren's Fragen und Tipps
  • Brandenburg's Forum
  • Rheinland-Pfalz's Forum

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Calendars

  • Termine
  • Berlin's Termine
  • Nordrhein-Westfalen's Termine
  • Bayern's Termine
  • Schleswig- Holstein das Land zwischen den Meeren's Termine

Categories

  • Checklisten
  • Community
  • Expertenchats
  • Anderes
  • Bayern's Dateien

Marker Groups

There are no results to display.

competitions

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 5 results

  1. Emma2002

    Betroffene dringend gesucht!

    Hallo, Mein Name ist Emma und ich bin 16 Jahre alt. Seit ca. 1 Jahr habe ich Psoriasis und schreibe nun eine Facharbeit für die Schule darüber. Ich brauche dringend Freiwillige die bereit sind, ihre Geschichten in einem kleinen Interview zu teilen. Diese sind auch über E-mail möglich. In meiner Umgebung habe ich noch nie jemanden getroffen der auch Psoriasis hat und ich kann mich mit niemandem austauschen. Bei Interesse bitte dringend melden.
  2. NeoSkin

    HELP ME - MTX wirkt nicht!

    Ich leide nun schon seit meinem neunten Lebensjahr unter Psoriasis. Ich habe die Krankheit aber nicht als "Platten", sondern als Pünktchen überall auf der Haut. Ich habe seit ungefähr über 20 Jahren nun schon alles mitgemacht was die 90er und die letzten zehn Jahre bei schlechten Hautärzten an Medis zu bieten hatten. Dann habe ich mich entschlossen in einer Testreihe mitzumachen, die Biologicals ausprobierten, die noch nicht auf dem Markt waren. Das ging schief und ich bekam eine Leberzirrhose,die mich erst auf die Intensivstation brachte, von der ich mich aber gut erholt habe. Das ist nun 2 Jahre her und seit einem 3/4 Jahr bekomme ich nun MTX. Erst 15mg, dann 20mg in Spritzen. Zusätzlich "Daivobet", das meine Haut abhängig gemacht hat und dünn. Davon bekomme ich regelmäßig beim Absetzen schreckliche Entzugserscheinungen. Zb. Gesicht angeschwollen, Körper glüht rot, Pso' kommt 3x mal so schlimm wieder. Das MTX hatte am Anfang die übelste Nebenwirkungen. Ich habe sehr gelitten, aber die Zähne zusammengebissen, immerhin war der Preis einfach normale Haut zu haben. Aber nun bin ich total frustriert. Trotz der Menge von 20mg verbessert sich nichts, GAR NICHTS. Im Gegenteil ich habe eine konstante hartnäckige Pso', die mich ohne Kortison oder Solarium in den Wahnsinn treibt und einen Schub nach dem Nächsten. ich spritze mir also jede verdammte Woche ein Chemotherapeutikum dessen Nebenwirkungen mir wirklich ernsthafte Sorgen bereiten und nichts passiert. Keine Besserung. Ich bin wirklich verzweifelt und hoffe hier durch Euch Antworten und Ideen zu finden. Vielleicht Erfahrungen die ihr damit gemacht habt, Möglichkeiten, Heilungsmethoden usw. ich vertraue mittlerweile keinen Ärzten mehr und fühle mich nicht ernstgenommen. ich freue mich wirklich, wenn hier jemand kommentiert und mir helfen kann. Liebe Grüße an alle Mitleidenden.
  3. Emmi050885

    Avocado B12 Creme

    Ich bin ganz neu hier angemeldet, aber da ich selber immer nach Hilfe gegen meine Psoriasis gesucht habe, und über jeden Tipp dankbar war / bin, dachte ich, ich teile mal meine neusten Erfahrungen mit euch. Ich bin auf die Avocado B12 Creme gestoßen (hab die Duschpflege, die Creme und auch die Gesichtscreme) und seit ich die Produkte benutze, geht es meiner Haut echt viel besser und mir im Allgemeinen natürlich auch! Vor allem das lästige jucken ist fast verschwunden. Vielleicht konnte ich ja euch mit meinem Tipp etwas helfen und bin natürlich nach wie vor für Tipps dankbar. Viele Grüße, Emmi
  4. dasbiest

    Hallo, ich bin neu!

    Hallo an Alle hier! Ich bin neu hier und wollte mich kurz vorstellen. Ich heiße Nicole und bin 36Jahre alt, ich habe einen 7jährigen Sohn und genauso alt ist auch meine Schuppenflechte. Ich hoffe hier Leute zu finden die mit mir Ihre Erfahrungen austauschen. Zur Zeit geht es mir immer schlechter mit unerklärlichen Symptomen. Meine Schuppenflechte brach aus als mein Sohn zur Welt kam, auch meine Mutter ist schwer betroffen von Schuppenflechte. Ich ging damals zum Hautarzt sein Satz: "Da kann man nichts machen damit müssen Sie leben". Also ging ich nicht mehr hin und lebte seither damit, mal heftige Schübe mal Verbesserungen. Ich habe das fast schon überall am Körper gehabt, wo es aber immer blieb war die Kopfhaut, andere Stellen sind jetzt fast befreit davon. Seit einem Jahr aber geht es mir richtig schlimm und die Ärzte nehmen mich kaum ernst. Alles fing Januar 2013 an, ich bekam eine heftige Bronchitis und Antibiotikum verschrieben. Seitdem bekomme ich heftige Attaken regelmäßig Verspannungen im Halswirbelbereich (ich kann meinen Kopf überhaupt nicht zur Seite drehen) mit Kopfschmerzen den ganzen Hinterkopf hoch. Manchmal ging es mir so schlecht das ich nur noch liegen konnte mit Erbrechen. Also ging ich zu meinem Arzt, er verschrieb mir Tetrazepam als Muskelentspanner. Die sollte ich nehmen und ins Bett gehen. Beim ersten Mal halfen die ja, aber mittlerweile bringen die nix mehr. Seit Juni 2013 bekomme ich fast jede 2.Woche extremen Schüttelfrost bzw. Frieren mit so nenne ich es Gliederschmerzen mal mit mal ohne Fieber. Dazu kommen die regelmäßigen Schmerzen im Halswirbelbereich. Weil mein Arzt mich nicht ernst nimmt gehe ich kaum noch zu ihm und schleppe mich zur Arbeit. Nun kommt mein letzter Schub letzten Montag, ich war auf der Arbeit und bekam wieder totale Frierattaken mit heftigen Gliederschmerzen. Ich brach meine Arbeit ab und legte mich zu Hause hin. Seit letzten Dienstag habe ich unendliche Halsschmerzen die bis zu den Ohren ziehen, ich kann nicht schlucken und meine Zunge ist so doll angeschwollen das man seitlich die Zahnabdrücke sieht. Meinen Kehlkopf kann ich nicht berühren so weh tut er und meine Stimme ist fast weg. Also ich zum HNO-Arzt der mir Ibuprofen gab, gegen die Schwellungen und eine Überweisung zum Rheumatologen. Mal sehen der Termin ist morgen was er nun feststellt, das mit meinem geschwollenen Hals ist immer noch und auch die Schmerzen sind noch da. Kennt jemand diese Symptome? Was habe ich nur? Liebe Grüße und Gute Besserung an Alle!
  5. matzel

    Produktproben.

    Hallo hier im Forum wo bekomme ich Produktproben für Schuppenflechte.. Haarwaschmittel Salben. Alles was hilft......Sag schon mal Danke....... lg
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.