Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'Uncaria Tomentosa'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Allgemeines
    • Psoriasis
    • Psoriasis arthritis
    • Psyche
    • Rechtliches und Soziales
  • Therapien
    • Medikamente, Mittel, Therapien
    • Äußerlich
    • Innerlich
  • Drumherum
    • Alternatives
    • Ernährung
    • Hautpflege
  • Klinik, Reha, Kur & Urlaub
    • Der Weg in die Klinik und zur Reha
    • Kliniken
    • Totes Meer
    • Erholung im Ausland
  • Community
    • Neue stellen sich vor
    • Gruppen
    • Suche Betroffene
    • Treffen, Termine, Fernsehtipps
    • Am Rande bemerkt
    • Hobbylobby
    • Private Kleinanzeigen
  • Experten-Forum
  • Berlin's Forum
  • Nordrhein-Westfalen's Forum
  • Bayern's Themen
  • Bremen und umzu's Forum
  • parapsioriasis en plaques's Themen
  • Baden-Württemberg's Vorstellungsrunde
  • Baden-Württemberg's Themen
  • Schleswig- Holstein das Land zwischen den Meeren's Fragen und Tipps
  • Brandenburg's Forum
  • Rheinland-Pfalz's Forum

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Calendars

  • Termine
  • Berlin's Termine
  • Nordrhein-Westfalen's Termine
  • Bayern's Termine
  • Schleswig- Holstein das Land zwischen den Meeren's Termine

Categories

  • Checklisten
  • Community
  • Expertenchats
  • Anderes
  • Bayern's Dateien

Marker Groups

There are no results to display.

competitions

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 4 results

  1. mima-la

    Katzenkralle

    Hallöchen! Habe einiges über Katzenkralle gelesen, auch dass es Einigen hilft. Meine Frage: Ausgehend davon, dass bei der Pso eine Art Überaktivität des Immunsystems besteht, wie kann Katzenkralle das lindern, wenn es doch die Immunität stärkt? (So habe ichs gelesen..) Unabhängig davon, ob man jetzt an die Wirkung glaubt oder nicht, interessiert mich der Zusammenhang. Oder ist es einzig die entzündungshemmende Wirkung, die hilft? Vielleicht kann mir jemand etwas dazu sagen! Würde mich freuen! Liebe Grüße, mima
  2. Hallo Ihr Lieben, ich bin noch neu hier und habe eine für mich ganz wichtige Frage. Welche Nebenwirkungen können bei der Einnahme von Katzenkralle (Uncaria tomentosa) auftreten? Seit 3 Jahren litt ich ununterbrochen an starken Schmerzen und Entzündungen. Ich konnte nicht mehr gehen, lag nur noch im Bett. Medikamente ärztlicherseits: Kortison, MTX, Sulfasalazin, Lefluonamid und Embrel-Spritzen. Alles in Kombination und alles hat nicht geholfen. Jetzt wollte man mir Humira geben. Davor hatte ich Angst. Eine Kollegin wies mich auf die Katzenkralle hin. Seit dem 18.1.2013 begann ich mit der Einnahme. Und,-- Ihr werdet es nicht glauben --, die Entzündungen und auch die Schmerzen gingen zurück und ich kann sogar wieder gehen. Meine Tante von Australien warnte mich vor sehr starken, schädigenden Nebenwirkungen. Obwohl ich nun seit 6 Wochen im Internet nach den Nebenwirkungen suche, wurde ich nicht fündig. Über die Katzenkralle erhielt ich genügend Informationen (bin schon fast zum Spezialisten geworden), aber über die Nebenwirkung fand ich nichts, keinerlei Informationen. Könnt Ihr mir helfen? Für Eure Mühe sage ich vorab schon mal Danke Wildrose
  3. Hallo zusammen, nachdem Edwin von seinen Erfolgen mit den Katzenkralle-Kapseln Uncaria tomentosa berichtet hatte, und damit einen langen Thread unterschiedlichster Ansichten und Erfahrungen losgetreten hatte, haben offenbar etliche Forumsmitlieder hier ebenfalls begonnen, Katzenkralle-Kapseln einzunehmen. Um die Dosierungen und Erfahrungen etwas übersichtlicher bereitzustellen, erscheint es sinnvoll, hierfür einen eigenen Thread aufzumachen. Und hier isser (*Trommelwirbel-Tusch!*): Der Katzenkralle-Thread - Eure Erfahrungen mit Uncaria tomentosa. Wer von Euch nimmt Uncaria tomentosa? Eure Erfahungsberichte sind erwünscht zu folgenden Punkten: Einnahme seit wann? In welcher Dosierung / Häufigkeit? Ggf. in Kombination mit welchen weiteren Medikamenten (innerlich / äußerlich)? Oder in Kombination mit welchen weiteren Therapieanwendungen? Und, ganz wichtig: Wie sind die bisherigen Erfahrungen? Veränderungen? Verbesserungen? In der Hoffung auf rege Beteiligung und natürlich erfreuliche und positive Berichte, grüßt der Zuigan
  4. Hallo Ihr Lieben, ich habe heute wieder so viel gelesen und möchte jetzt " Neues" für meine Pso testen. Ich möchte Katzenkralle und Schwarzkümmelöl bestellen. Meine Frage dazu wär: ist jedes Schwarzkümmelöl geeignet, oder soll es das ägypth- sein. Reibt Ihr nur die Stellen damit ein oder nehmt Ihr es auch ein. Kann man es wie Salatöl verwenden : :confused:, oder nur wie Medizin. Bei der Katzenkralle kann ich, wie ich gelesen habe, das von Ebay nehmen. Ein klein wenig Angst habe ich davor, dass sich meine Pso, wie bei vielen anderen hier, anfangs verschlechtert. Wünsche euch noch einen schönen Sonntag Abend und morgen einen schönen Wochenstart liebe Grüße Karin

Aus dem Forum

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.