Jump to content
  • Redaktion
    zuletzt aktualisiert:
    Redaktion

    Orismilast

    Orismilast ist ein Wirkstoff, der künftig einmal zur Behandlung der Psoriasis eingesetzt werden könnte. Er wird derzeit in Studien untersucht. Es handelt sich um ein Medikament in Tabletten-Form. Geprüft wird auch ein Einsatz bei Neurodermitis und Hidradenitis suppurativa.

    Eine Phase-2a-Studie in Deutschland zur Anwendung bei Erwachsenen mit Psoriasis ist beendet. Bis zur Zulassung muss ein Medikament drei Phasen durchlaufen. Bei Phase 2a ist das Medikament etwa in der Mitte und damit noch recht weit entfernt von der Zulassung.

    Die Ergebnisse einer Phase-2b-Studie namens IASOS zur Anwendung bei Erwachsenen mit Schuppenflechte wurden im November 2023 veröffentlicht. Bei der Studie wurden Wirksamkeit und Sicherheit bei drei verschiedenen Dosierungen und bei der Gabe eines Placebos verglichen. Orismilast war dabei dem Placebo überlegen.

    • Bis zu 49 Prozent der Teilnehmer erreichten nach 16 Wochen einen PASI75 (grob ausgedrückt: eine 75-prozentige Verbesserung ihrer Psoriasis). Von den Teilnehmern, die ein Placebo erhielten, schafften das "nur" 16,5 Prozent.
    • Bis zu 28,3 Prozent der Teilnehmer erreichten PASI 90 (grob ausgedrückt: eine 90-prozentige Verbesserung ihrer Psoriasis). Von den Teilnehmern, die ein Placebo erhielten, schafften das "nur" 8,3 Prozent.

    Die Sicherheit – also die Rate der Nebenwirkungen usw. – war so, wie die Forscher das bei der Medikamentengruppe erwartet haben. Sie nannten aber auch die Einschränkungen ihrer Studie: Die Teilnehmerzahl war mit 202 nicht sehr hoch. Die Teilnehmer hatten sehr unterschiedlich starke Psoriasis. Die Studie ging mit 16 Wochen auch nicht sehr lang, wobei das aber ein gar nicht so unüblicher Zeitraum ist, weil es später auch längere Studien gibt.

    Wenn man bedenkt, dass es vier Gruppen mit insgesamt 202 Teilnehmern gab, können in jeder Gruppe nur etwa 50 Menschen gewesen sein. Das ist bei Studien zu den neueren Medikamenten wirklich nicht viel.

    • Firmen: Leo Pharma und Union Therapeutics
    • Andere Bezeichnungen: LEO32731, LP-0058, UNI-50001, UNI-50002
    • Wirkstoffklasse: PDE4-Inhibitoren
    • Ergebnis der Phase-2a-Studie in Deutschland: hier (englisch)

    Anbieter: Leo Pharma GmbH
    Anwendungsgebiete: Psoriasis, Neurodermitis
    Darreichungsform: Tablette
    Schwangerschaft: Keine Angabe
    Stillzeit: Keine Angabe

    User Feedback

    Recommended Comments

    There are no comments to display.



    Join the conversation

    You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
    Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

    Guest
    Add a comment...

    ×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

    ×   Your previous content has been restored.   Clear editor

    ×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Welcome

    Avatar mit PsoriasisHier findest Du Menschen, die von der Hautkrankheit Schuppenflechte (Psoriasis), der Gelenkerkrankung Psoriasis arthritis oder von beidem betroffen sind.

    Wenn Du Dich hier registrierst, kannst Du fragen, antworten, in der Bildergalerie stöbern, chatten oder Kontakt mit anderen Nutzern aufnehmen.

  • Our picks

  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.