Hondrocream

(4 Kundenrezensionen)

Kategorie:

Beschreibung

Die Hondrocream ist ein Produkt aus der Reihe Onlinebetrug oder „Nepper, Schlepper, Bauernfänger…“ oder Fake.

Die Creme wird im Netz angepriesen für die Behandlung einer Arthritis und einer Osteochondrose (eine degenerative Erkrankung der Knochen und Gelenkknorpel). Wie schon bei anderen Produkten aus der Reihe wird eine herzergreifende Geschichte erzählt: wie schlecht es jemandem ging, wie er durch einen großen Zufall auf das Produkt kam, wie geheim seine Wirkung ist und dass man es nur über die Originalseite des Herstellers kaufen soll.

Die Masche ist erprobt und wir hoffen immer, dass niemand darauf reinfällt.

  • Das Produkt ist natürlich in Deutschland nicht zugelassen.
  • Gibt man die Adresse des Fotos in der Google Bildersuche an, sieht man, wo das Foto überall verwendet wurde. Und: dass der abgebildete Mann immer anders heißt – je nach Land, in dem die Hondrocream verkauft werden soll. In Deutschland heißt der Mann Erik Urner, anderswo Matthew Adams oder Adil Cəfərov oder oder oder.
  • Bestellt kann die Hondrocream nur über ein Formular auf der Website. Wer Name und Telefonnummer hinterlässt wird zurückgerufen. Das ist kein seriöser Weg, um ein Arzneimittel oder auch nur irgendein Gesundheitsprodukt zu kaufen.

Das könnte dir auch gefallen …

Bildquellen

  • Cremetube: Fotolia / Olivier Dirson
  • Creme: Amazon
  • Psorelax: Bildrechte beim Autor
  • Hanocutan Solution: Amazon

4 Rezensionen

Heute rief ein Mann aus Hessen bei uns an: Er habe die Hondocreme gekauft, weil er Arthrose hat. Die Werbung hätte ihm doch versprochen, dass sich damit die Gelenkknorpel erneuern würden. Aber es hätte überhaupt nicht gewirkt, obwohl er die ganze Tube verbraucht hat. Für ihn sei das „Betrug“. Als ich ihn fragte, weshalb er damit nicht zum Arzt gehen würde, kam die klassische Antwort: „Ich habe im Internet etwas gesucht, was heilt. Der Arzt hat mir nicht helfen können.“ Das kann er auch bei einer Arthrose nicht. Arthrose ist nicht rückgängig zumachen. Aber man kann einiges selbst machen (Muskeltraining, Schmerztherapie, evtl. Ernährung) oder muss sich schlimmstenfalls operieren lassen.

Wir verwenden Hondocream bei Schmerzen im Kniegelenk und Rücken und sind sehr zufrieden. Bereits nach 2-maliger Anwendung ist eine spürbare Besserung eingetreten. Nach dreimaliger Anwendung waren die Schmerzen beseitigt. Die negativen Einschätzungen können wir nicht nachvollziehen.

Leider bin auch ich auf den versprochenen Erfolg dieser Creme
ich habe Arthrose im Knie hereingefalllen
Ich verwende diese 3 X täglich
seit einem Monat und habe überhaupt keine Linderung verspürt

Also das das Betrug ist, kann ich nicht behaupten, ausserdem kann man Hondrocream sehr wohl auch bei Amazon bestellen, allerdings nur beim spanischen. Benutze sie erst den 2. Tag, meinem Freund hat sie bei Arthrose in der Hand sehr geholfen, deshalb hat er sie mir geschenkt, habe seit Wochen Schmerzen um den Ellenbogen rum, mittlerweile ganze Arm. Nach dem 2. Tag ist es noch nicht weg, aber besser.Mal sehen ob es ganz weggeht, aber Betrug ist das wirklich nicht , habe sie sogar weiterempfohlen

Schreibe einen Kommentar