Jump to content

Katja63' Blog

  • entries
    3
  • comments
    20
  • views
    6,388

Ablehnung meines Reha-Antrages- wad nu?


Katja63

1,879 views

moin moin,

ABLEHNUNG meines Reha-Antrages kam am Freitag....

ich werde jetzt -bestraft-, da ich nie krank gewesen bin und selten beim Arzt war (konnte mir eh keiner helfen- für alle hatte ich ja -MorbusGAGA)

soll zur Schmerztherapie, zu Fachärzten ( Rheumatologe hat die Diagnose Psoriasis arthritis festgestellt) .... Untersuchungen durchführen lassen (Knochenskzintigramm) ....

.... warum kann man eigentlich einen Reha-Antrag ZUR ERHALTUNG DES ARBEITSPLATZES stellen...... wenn es so etwa überhaupt nicht gibt???

Wie gehe ich denn jetzt weiter vor, wenn ich einen Einspruch einlegen möchte?? Zum Hausarzt/Rheumatologen gehen und ein Attest-Einspruch ausstellen lassen? Genügt es wenn ich mich nur zur Ablehnung des Reha-Antrages äußere?

Tipps, was man so reinschreiben kann muss - aus welchen Gründen eine REHA DRINGEND erforderlich ist?

Für Eure Antworten - wie immer- im Voraus- herzlichen Dank....

Grüßle

Katja

7 Comments


Recommended Comments

Du reichst formlos und das möglichst schnell

deinen Widerspruch ein. Und forderst eine Begründung für deine Ablehnung.

Dann wendest du dich an den Arzt der dir den Rehaantrag ausgestellt hat und bittest ihn dich weiter zu unterstützen.

Link to comment

.....und er soll Dir mal zeigen was er geschrieben hat. Manche Ärzte sind einfach zu faul oder wissen nicht wie es geht. Ich hatte das Glück das sich mein Dermatologe mit mir abgesprochen hat.

Die Dringlichkeit das die Erwerbsfähigkeit stark gefährdet ist und das ggf. ansonsten eine teure stat. Behandlung in einer teuren Klinik bevorsteht, am besten eine Uniklinik angeben, muss da rein. Auch das es zu einem langen Krankenstand mit vielen teuren amb.Therapien führen kann. Also ruhig dick auftragen.

 

Gruß Lupinchen

Link to comment

vielen Dank für Eure Tipps ...

Vielleicht ist es ja doch ein bisschen früh für eine Reha. Die Schmerzen habe ich zwar schon seit Jahren - diagnostiziert ist PSA allerdings erst im März..... BLANDE Psoriasis arthritis ..... Wenn ich so in diesem Forum rum zippe - mei -oh-mei .... und ich jammer jetzt schon voll rum .... Mein letzter "Schub" war vor 2 Monaten und er hat fast ein halbes Jahr angedauert... Schmerzen, Schmerzen, Schmerzen....Jetzt- augenblicklich - gehts mir eigentlich ganz gut - und ich komme mit Ibuprofen und meiner Kortisonsalbe ganz gut durch den Tag. Ich mach jetzt Aquajogging, KG, Mein Problem ist nur, dass ich 2 Jobs habe und täglich 12 Std. arbeite und keine Zeit für KG und ähnlichem habe und auch aus diesem Grund eine Reha beantragt habe. Auf jeden Fall habe ich mir jetzt geschworen- wenn ich nicht arbeiten kann- dann bleibe ich zuhause- und robb mich nicht mehr quälend  auf die Arbeit!!!! Ich habe einen Termin bei meinem Rheumatologen vereinbart, mal schauen was Schlaubi-Rheuma sagen wird.....

Ich wünsche Euch allen einen schönen sonnigen Tag .. und nochmals vielen herzlichen Dank für Eure -schnellen-informativen Antworten....

Katja

Link to comment

Hallo Katja!

 

Grundsätzlich gilt, dass ein Reha-Antrag von der Krankenkasse bearbeitet werden muss, wenn allgemein die Krankheit damit verbessert werden soll, bei der Rentenversicherung, wenn durch die Reha die Arbeitsfähigkeit wieder hergestellt oder deutlich verbessert werden soll. Gegenüber der Rentenversicherung müsstest Du also nachweisen, dass die Psoriasis sich in Deiner momentanen Berufstätigkeit erheblich einschränkt - das ist typischerweise dann der Fall, wenn z.B. die Hände stark betroffen sind, Du aber viel mit den Händen machen musst bzw. wenn Deine Stellen ganz offen zu sehen sind, Du aber vielen Kundenkontakte hast usw.

 

Du kannst noch einmal unsere Argumente auf der Seite vom Psoriasis Forum Berlin nachlesen: http://www.psoriasis-forum-berlin.de/verein/12-amtliches/20-reha-antrag-abgelehnt.html

 

Gruß

 

Rolf

Link to comment

Hallo Katja,

 

habe gelesen was dir passiert ist. Ich kann dir nur Raten das du einen Widerspruch schreibst gegen die Ablehnung und wenn du den  Sozialverband-VdK kennst, würde ich mich an deiner Stelle mal dort hin wenden. Die haben Anwälte und setzen sich für solche Fälle sehr gut ein.

Link to comment

MOin , moin.... ich habe Widerspruch eingelegt, allerdings ohne nochmals ärztliche Atteste von Rheumatologen und co dazuzulegen... Mal schauen was passiert ... 

Ich war übrigens jetzt doch bei der  Skelettszintigraphie...  null und nix gefunden... habe Schmerzen wied Sau .. und nur eine kleine Anlagerung in meinem Fuß war zu sehen... langsam zweifel ich schon an mir.... 

viele liebe Grüße 

katja 

Link to comment

Kennen ich. Als Antwort kam freuen sie sich

Ihre Gelenke ...sind nicht betroffen. Zweifelsohne haben sie Psa.

Auf meine Frage was ich jetzt tun kann...Schmerzmedikamente

Tatsächlich habe ich seit längerem keine Schmerzen mehr.

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Similar Content

    Guten Tag liebe Mitkranken, habe hier einen solchen Antrag vom Arzt unterschrieben vorliegen. Der soll durchgängig se...
    Rente
    Unser Leben mit Schuppenflechte
    Hallo an alle habe am:01.04,2015 wieder mal eine Ablehnung bekommen, jetzt schon zum 3 mal.Ich weiß nicht mehr was ic...
    Ablehnung der Kur bzw. Reha
    The way to the clinic and rehab
    Hallo Heute kam der Brief meiner Ablehnung zur Kur/ Reha als Begründigung geben sie an 1 die Erwerbsfähigkit wegen Kr...

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.