Jump to content

hamburgerdeern' Blog

Sign in to follow this  
  • entries
    5
  • comments
    6
  • views
    4,399

theraflax

hamburgerdeern

795 views

hallo....heute habe ich zum ersten mal theraflax genommen..in einen joghurt verrührt..schmeckt nicht schlecht....ich habe vieles gelesen,über theraflax....mein Hautarzt hat nicht mal eine Andeutung gemacht,ob solche mittel helfen...aber was soll man machen? versuchen..auch einen lichtkamm habe ich bestellt.....ich wünsche allen baldige Besserung/Genesung.................fg..hamburgerdeern.....hier scheint die sonne. :daumenhoch:



3 Comments


Recommended Comments

Berichte mal weiter. Den Lichtkamm - übernimmt den die Krankenkasse?

Share this comment


Link to comment
utinellchen

Posted

Hallo, mir wurde der Lichtkamm von der KK bezahlt. LG

Share this comment


Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Similar Content

    • Atha
      By Atha
      Huhu!
      In Bad Reichenhall durfte ich einige Öl-Duschen nehmen, wo auf die Brause eine Kugel mit Öl aufgesetzt war.
      Weiß jemand ob und wo man solche Brausen erwerben kann?
      Auch bin ich auf der suche nach einem Öl, womit diese Brause-Kugel gefüllt werden kann.
      Würde mich über hilfreiche Tipps freuen!
      lg
      atha
    • Kaki71
      By Kaki71
      Hallo,
      ich habe seit mehr als zwanzig Jahren ebenfalls den "Untermieter" namens Psoriasis. Verbunden mit all seinen Hoch's und Tief's... Und irgendwann war ich selbst die ganzen Versuche bei den Ärzten überdrüssig, so das ich selbst angefangen habe zu suchen.
      Fazit: mit einer Mischung aus hochwertigen naturbelassenen Ölen habe ich - zumindest bei mir - geniale Ergebnisse erreicht. Und das nicht nur die berühmten ersten zwei Wochen. Die Rötung ist vollständig zurück gegangen, kein Juckreiz mehr. Anfangs alle zwei Tage angewendet, reicht nach dem Abklingen (ca. zwei Monaten) einmal einölen pro Woche. Also somit auch noch absolut alltags-tauglich! Das hat bei mir das Leben wirklich um einiges erleichtert!
      Und das beste dabei: KEIN Cortison, KEINE Chemie oder sonstige dubiosen Wundermittelchen.
      Wie gesagt - bei mir hat es geholfen. Und jeder Mensch reagiert anders. Aber vielleicht funktioniert es ja auch bei anderen?!
      Wen es interessiert - einfach mal melden...
  • Willkommen bei uns!

    Du denkst, du bist mit deiner Schuppenflechte oder Psoriasis arthritis allein? Du hast so viele Fragen?

    Willkommen in unserer Community für Menschen, denen es so geht wie dir.

    Schau dich um, und wenn du mitmachen willst, leg los. Es ist kostenlos und werbefrei – und bleibt es auch.

  • Blog Statistics

    • Total Blogs
      501
    • Total Entries
      2,275
  • Blogs

  • Blog Comments

    • Claudia
      Hi @Rainer Friedrich ein Arzt hat dir ein 120 Euro teures Shampoo verkauft, Bioresonanz und Muschel-Ausleitung gemacht? Was für eine Art Arzt war das denn?
    • Margitta
      Hallo Kati, ganz aufhören möchte ich ja auch nicht unbedingt, nur die Verantwortung für die Gruppe möchte ich abgeben, eben auch an jüngere . Als wir jetzt im Urlaub in der Dom Rep waren, hatte ich ausführlich alles bereit gelegt und beschrieben, sollte mir etwas passieren. Aber eine freudige Mitteilung habe ich,  durch meinen Aufruf bei Facebook,  hat sich eine junge Frau aus Schweinfurt gemeldet.     Standort Schweinfurt wäre IDEAL 😊 Vielleicht gibt es hier doch no
    • malgucken
      Ja, schade, Gitti, dass du aufhörst. Ich wünsche euch viel Glück bei der Fortführung der "neuen" SHG und drücke die Daumen, dass ihr einen Nachfolger für Unterfranken findet.
    • Lupinchen
      Danke Du bist ja echt im Thema drin. Lese zwar auch wenn ich ein neues Biologika bekommen soll, aber so viele Infos erlese ich mir nicht. Es ist auch wirklich interessant wie sich das ganze so entwickelt, aber für die mit nur  PsA ist es nicht so einfach. Meine Erfahrung (angelesen) wer Pso hat oder eben beides findet öfter das passende. Ich gehöre leider nicht dazu. Lg. Lupinchen
    • Tenorsaxofon
      Hallo GrBaer, warst du schon einmal bei einem Lungenfacharzt. Auch wenn Hausärzte z.T. Pneumo Schulungen machen, so haben sie doch nicht die Möglichkeit und Fachwissen eines Pneumologen. Gruss Anne
  • 182 In welchem Lebensalter ist die PSO ausgebrochen?

    1. 1. In welchem Lebensalter ist die PSO ausgebrochen?


      • 0 - 10 Jahre
      • 11 - 20 Jahre
      • 21 - 30 Jahre
      • 31 - 40 Jahre
      • 41 - 50 Jahre
      • 51 - 60 Jahre
      • älter als 60 Jahre

  • Was noch?

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.