Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Nizoral'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Allgemeines
    • Schuppenflechte
    • Psoriasis arthritis
    • Psyche
    • Rechtliches und Soziales
  • Therapien
    • Medikamente, Mittel, Therapien
    • Von außen
    • Von innen
  • Drumherum
    • Alternatives
    • Ernährung
    • Hautpflege
  • Klinik, Reha, Kur & Urlaub
    • Der Weg in die Klinik und zur Reha
    • Kliniken
    • Totes Meer
    • Reisen mit Schuppenflechte
  • Community
    • Neue stellen sich vor
    • Gruppen
    • Suche Betroffene
    • Treffen, Termine, Fernsehtipps
    • Am Rande bemerkt
    • Hobbylobby
    • Private Kleinanzeigen
  • Experten-Forum
    • Fragen zur Schuppenflechte
    • Fragen rund um die Psoriasis arthritis
    • Weitere Expertenforen
  • Berlin's Forum
  • Nordrhein-Westfalen's Forum
  • Bayern's Themen
  • parapsioriasis en plaques's Themen
  • Baden-Württemberg's Vorstellungsrunde
  • Baden-Württemberg's Themen
  • Schleswig- Holstein das Land zwischen den Meeren's Fragen und Tipps

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kalender

  • Termine
  • Berlin's Termine
  • Nordrhein-Westfalen's Termine
  • Nordrhein-Westfalen's Termine
  • Bayern's Termine
  • Schleswig- Holstein das Land zwischen den Meeren's Termine

Kategorien

  • Checklisten
  • Community
  • Expertenchats
  • Anderes
  • Bayern's Dateien

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

1 Ergebnis gefunden

  1. Hallo zusammen, ich muss heute doch mal voller Verzweiflung hier im Forum etwas hinterlassen und hoffe vielleicht doch auf den einen oder anderen guten Tipp. Ich habe irgendwie seit vier Wochen einen kräftigen Schub, den ich einfach nicht mehr unter Kontrolle bekomme. So schlimm war es noch nie. Habe die Pso seit Jahren an diversen Hautstellen über den ganzen Körper, vor allem in den Intimbereichen, aber auch als eine Art Kranz rund um den Haaransatz des Kopfes. Schlimm ist es aktuell im Gesicht. Die halbe horizontale Stirn, Nase und Wange sind betroffen und feuerrot. Das mit Gesicht ist meine größte Sorge, da ich mittlerweile nicht mal mehr aus dem Haus gehen kann. Montag will ich evtl. sogar die Arbeit absagen, was ich noch nie machen musste. In meiner Not habe ich vor kurzem (zwei Wochen) den Arzt gewechselt, nachdem mir der alte Arzt auch nichts anderes als Kortison verschrieben hatte. Habe bei ihm ein Jahr an einer Leo Studie teilgenommen und neben Ecural auch Daivobet bekommen. Ecural ist seit langem meine Waffe, wenn es schlimm ist. Die neue Ärztin will mich nun komplett vom Cortison wegbringen. Verschrieben hat sie mir Dithranol zu 0,075g und 1g Salicylsäure auf 100g Basicreme. Da das Dithtranol sehr agressiv ist habe ich es erstmal am Körper probiert und war die ersten Tage eher enttäuscht. Nach 1 1/2 Wochen nun aber ist es wirklich besser (matter im farbton und nicht mehr erhoben). Am Kopf sollte ich Nizoralcreme anwenden, wei sie meinte, dass die Pso bei jungen Menschen oft mit Pilzinfektionen einhergeht. Als ich Nizoral draufgemacht habe, war direkt am nächsten Tag der gesamte Stirnbereich abgeheilt. Habe mich riesig gefreut und gedacht, dass es jetzt für mich ein besseres Leben damit geben wird. Nach zwei Tagen aber kam die Pso wieder und war umso stärker. Weiteres cremen mit Nizoral bringt gar nichts mehr. In meiner Not und ihr lest raus, dass ich sehr ungeduldig geworden bin, weil ich mich jeden Tag sehr starken Blicken ausgesetzte fühle, habe ich dann NeuroPsori bestellt und das drauf gemacht. War am Anfang gleich sehr angenehm, hat aber auch nach drei Tagen Anwendung nichts gebracht. Da ich nun wie gesagt jeden Tag wieder zur Arbeit muss und gerade nicht wegbleiben kann, versuche ich nun krampfhaft irgendwas zu erreichen. Bin dann gejoggt und war im Solarium, was mir früher immer echt gut tat. Es gab jedoch keine Besserung, habe mir nun auch noch ne Erkältung geholt. Nachdem ich dann gestern abend Dihtranol auf das Gesicht getan habe, ist leider noch nichts zu erkennen - was auch klar ist. Aber so schlimm wie heute sah ich noch nie aus. Natürlich weiß ich, dass ich dem ganzen Zeit geben muss aber ihr versteht sicher, dass das mit dem Gesicht kein Zustand ist und ich somit alles für Linderung tun würde. Habt ihr einen Tipp, was ich machen kann, um es schnell erträglich zu machen? Vielleicht noch ein Nizoral mit höherer Konzentration - hat ja scheinbar erstmal angeschlagen? Oder soll ich Dithranol jetzt auch am Tage drauf machen? Oder soll ich wieder zum Ecural zurückgehen? Gibt es darüber hinaus noch irgendwelche allgemeinen Dinge zu berücksichtigen? Wir hatten gestern abend ne Party und ich denke dass der Alkohol noch den Rest getan hat. Sollte man evtl. auch Süßes und Fett vermeiden? Bin über jeden Tipp dankbar oder über einen Anwendungshinweis zu den einzelnen Cremes. Gruß. Peerless
×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.