Jump to content

Einige Fragen zur Psorisol


murmel
 Share

Recommended Posts

Hallo,

vielleicht koennte mir jemand, der die Psorisol Klinik kennt, ein paar Fragen beantworten? Das waere wirklich toll.

Ich fahre ja am 3.4. mit meinen beiden Kindern hin und wuerde gerne noch das ein oder andere wissen (die Dame am Telefon der Psorisol habe ich schon genug genervt ;-))

1. Ich habe gelesen, dass bei den meisten Patienten die ersten Naechte die Kopfhaut zur Entschuppung eingeschmiert wird und dann eine Haube drauf.

Wie muss man sich das vorstellen? Wird das dann abends gemacht und man muss so in den Speisesaal gehen - oder wird das erst nach dem Essen gemacht?

2. Hat jemand schon einmal ein Mutter/Kind- bzw. Familienzimmer gesehen? Wie sind die aufgeteilt ungefaehr? Ich habe gar keine Vorstellung. Die Dame von der Belegung meinte nur, es gibt 2 Typen. Einmal mit grossem Bett und Stockbett und die andere Version mit 2 grossen Betten.

Ist das ein grosser Raum oder gibt es eine Art Nische fuer die Kinderbetten?

3. Gibt es in den Mutter/Kind-Bettenhaeusern so eine Art Teekueche, wo man den Kurzen auch mal was zwischendurch zu Futtern machen kann? Ich frage mich gerade, ob ich einen Wasserkocher mitnehmen muss.:überlegen:

So, adhoc faellt mir nicht mehr ein... heute abend bestimmt schon ;-)

Wuerde mich freuen, wenn mir jemand kurz Auskunft geben koennte.

Vielen Dank.

Murmel

Link to comment
Share on other sites


Guest happyman
...

1. Ich habe gelesen, dass bei den meisten Patienten die ersten Naechte die Kopfhaut zur Entschuppung eingeschmiert wird und dann eine Haube drauf.

Wie muss man sich das vorstellen? Wird das dann abends gemacht und man muss so in den Speisesaal gehen - oder wird das erst nach dem Essen gemacht?

Salben war nach dem Abendessen angesagt.
2. Hat jemand schon einmal ein Mutter/Kind- bzw. Familienzimmer gesehen? Wie sind die aufgeteilt ungefaehr? Ich habe gar keine Vorstellung. Die Dame von der Belegung meinte nur, es gibt 2 Typen. Einmal mit grossem Bett und Stockbett und die andere Version mit 2 grossen Betten.

Ist das ein grosser Raum oder gibt es eine Art Nische fuer die Kinderbetten?

Die Frage kann ich nicht beantworten.

3. Gibt es in den Mutter/Kind-Bettenhaeusern so eine Art Teekueche, wo man den Kurzen auch mal was zwischendurch zu Futtern machen kann? Ich frage mich gerade, ob ich einen Wasserkocher mitnehmen muss.:überlegen:

Ja gibt es. Ne echte Küche. Im gleichen Raum ist der Mutter/Kind-Speisenraum und der Aufenthaltraum. Heiß Wasser steht da ganztags bereit (eigentlich zur Teebereitung). Tee gibt es dort auch (umsonst in Beuteln)

Mein Wissensstand ist von Januar 2009

Gruß

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

als alter Psorisoler der da aber immer ohne Kind hinfährt, weil er keins hat *grins* kann ich Dir zumindest schonmal ein bissl was beantworten. Ne Teeküche gibt es, die ist bis 20 Uhr offen, ist aber nicht in einem der Außenhäuser sondern im Haupthaus neben dem Essensaal. Da sitzen meist auch einige Mütter und spielen. Naja ich kenns nur vom Vorbeilaufen, ich bevorzuge ja das Raucherzimmer :(

Ja und die Neulinge werden am Anfang immer gebrandmarkt... die laufen abends mit Folie rum... aber keine Angst, das ist nach dem Abendessen und man muss so nicht in die Öffentlichkeit, außer die Raucher wenn die Sucht quält ;) Ist ein bissl unangenehm, weil ja alle stark schuppigen Stellen mit Folie eingewickelt werden, nicht nur der Kopf. beim Kopf bekommst Du so ein Häubchen, sieht lustig aus :smile-alt:

Wie ein Mutter-Kind-Zimmer aussieht weiss ich leider nicht, aber grundsätzlich sind die Zimmer superklasse und es sind ja einige hier die da schon waren, bestimmt auch ne Mutter mit Kind.

Sooooo und nu wünsch ich Dir viel Spaß da, denn es ist echt das beste Krankenhaus das ich kenne.

Viele Grüße Carsten

Link to comment
Share on other sites

Guest happyman

Hier siehst du mal ein Stück Küche. http://www.psoriasis-netz.net/galerie/showphoto.php?photo=7617 Manchmal wird sie auch von der Abteilung Ernährungsberatung benutzt um entsprechende Speisenzubereitung zu vermitteln. Einmal war sie während meines Aufenthaltes nachmittags für 2 Stunden dicht um eine Mitarbeiterversammlung abzuhalten.

Nen Gruß

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Hier siehst du mal ein Stück Küche. http://www.psoriasis-netz.net/galerie/showphoto.php?photo=7617 Manchmal wird sie auch von der Abteilung Ernährungsberatung benutzt um entsprechende Speisenzubereitung zu vermitteln. Einmal war sie während meines Aufenthaltes nachmittags für 2 Stunden dicht um eine Mitarbeiterversammlung abzuhalten.

Nen Gruß

Wolfgang

Danke! Naja, sollte die Kueche geschlossen sein, wenn meine Kids mit dem Hungertod kaempfen, gibts halt nen Joghurt. :(

Kuehlschrank ist ja im Zimmer, oder?

Sagmal, weisst du, ob in das Schwimmbad auch Kinder reinduerfen?

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

als alter Psorisoler der da aber immer ohne Kind hinfährt, weil er keins hat *grins* kann ich Dir zumindest schonmal ein bissl was beantworten. Ne Teeküche gibt es, die ist bis 20 Uhr offen, ist aber nicht in einem der Außenhäuser sondern im Haupthaus neben dem Essensaal. Da sitzen meist auch einige Mütter und spielen. Naja ich kenns nur vom Vorbeilaufen, ich bevorzuge ja das Raucherzimmer :(

Ja und die Neulinge werden am Anfang immer gebrandmarkt... die laufen abends mit Folie rum... aber keine Angst, das ist nach dem Abendessen und man muss so nicht in die Öffentlichkeit, außer die Raucher wenn die Sucht quält ;) Ist ein bissl unangenehm, weil ja alle stark schuppigen Stellen mit Folie eingewickelt werden, nicht nur der Kopf. beim Kopf bekommst Du so ein Häubchen, sieht lustig aus :smile-alt:

Wie ein Mutter-Kind-Zimmer aussieht weiss ich leider nicht, aber grundsätzlich sind die Zimmer superklasse und es sind ja einige hier die da schon waren, bestimmt auch ne Mutter mit Kind.

Sooooo und nu wünsch ich Dir viel Spaß da, denn es ist echt das beste Krankenhaus das ich kenne.

Viele Grüße Carsten

So lange ist es bei mir auch nicht her, dass ich spaetnachts (mehrmals!) die Raucherecke aufgesucht haette :P

Aber was tut man nicht alles fuer die "lieben Kleinen". Sogar die Qualmerei aufgeben. Aber hats was geholfen bzgl. der Pso? NÖ!

Ja, das Haeubchen kenne ich noch von meinem erst- und einmaligen Stationaeraufenthalt in der Uniklinik Muenchen im zarten Alter von 15 Jahren. Damals habe ich mich in Grund und Boden geschaemt. Heute weniger... trotzdem lieber nicht damit zum Essen ;-)

Danke fuer deine Info!

LG

Melanie

Link to comment
Share on other sites

Guest happyman
....

Sagmal, weisst du, ob in das Schwimmbad auch Kinder reinduerfen?

Es stand kein Hinweis da dass es für Kids verboten ist. Allerdings ist es da salzig im Wasser und Spritzer im Auge könnten unangenehm sein. Am Besten ist sicher kindskopfgeeignete Schwimmbrille einzupacken.

Nen Gruß

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Es stand kein Hinweis da dass es für Kids verboten ist. Allerdings ist es da salzig im Wasser und Spritzer im Auge könnten unangenehm sein. Am Besten ist sicher kindskopfgeeignete Schwimmbrille einzupacken.

Nen Gruß

Wolfgang

Hm, mal gucken. Salzig ist das Meer auch. Und da gehen die auch ohne Brille rein :-)

Danke fuer deine Antwort.

Link to comment
Share on other sites

Sagmal, weisst du, ob in das Schwimmbad auch Kinder reinduerfen?

Hallo,

das kann ich mir gut vorstellen.

Es ist nicht zu tief und gut begehbar. Den Salzgehalt empfand ich als angenehm; nix, um besonderen Schutz zu tragen. Aber bei Kindern ist ja immer ein bißchen mehr Vorsicht angesagt.

Von der Beckengröße her kommst Du mit Nachwuchs sicher gut klar.

Gute Heilung und viel Spaß wünscht:

Hardy

Link to comment
Share on other sites

Danke! Naja, sollte die Kueche geschlossen sein, wenn meine Kids mit dem Hungertod kaempfen, gibts halt nen Joghurt. :(

Kuehlschrank ist ja im Zimmer, oder?

Sagmal, weisst du, ob in das Schwimmbad auch Kinder reinduerfen?

Bei meinem Aufenthalt im Jahr 2007 waren Kinder im Becken. Das Wasser ist zwar nicht so hoch gesättigt wie am TM, aber man sollte bei Kindern schon sehr aufpassen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.