Jump to content

Totes Meer Erstattung bei DKV


Bernd-H
 Share

Recommended Posts

Hallo

ich suche einen Erfahrungsaustausch mit DKV Versicherten die einen Heilantrag für das Tote Meer gestellt haben. Meine Anträge hat die DKV bisher immer abgelehnt, mit der Begründung : Es handelt sich um eine rehabilitative Maßnahme ( Kur). Versichert bin ich für medizinisch notwendige Behandlungen wegen Krankheit. Die Frage ist also:

Kann man die Klimaheilbehandlung am Toten Meer als eine medizinisch notwendige Behandlung wegen Krankheit bezeichnen? Muß ich dafür einen Juristen fragen, oder kann von Euch einer diese Frage beantworten?

Wer kann mir helfen?

Bernd

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Hallo

bisher keine Antwort?

ich habe inzwischen einen Rechtsanwalt auf dem Gebiet Sozialrecht beauftragt meinen Anspruch bei der DKV zu vertreten. Meine Rechtsschutzversicherung hat mir Deckung erteilt.

Ich werde den weiteren Verlauf ins Netz stellen.

Viele Grüße

Bernd

Link to comment
Share on other sites

Hi Bernd,

der weitere Verlauf interessiert mich sehr.

Ich habe bisher von der DAK gehört, dass sie so ganz und gar nichts mehr bewilligt und alles und jeden Antrag erst einmal ablehnt. Ich persönlich bin bei der Barmer und musste kürzlich schon um eine Krankenhaus-Einweisung für eine hiesige Berliner Klinik (also nicht einmal für eine Reha-Klinik) kämpfen. Zwar hat mir die Barmer schon zweimal einen Aufenthalt am Toten Meer genehmigt, aber ob sie das jetzt noch tun würde, möchte ich stark bezweifeln.

Gruß von

Claudia

Link to comment
Share on other sites

ich habe auch wieder eine absage von der barmer bekommen für eine einweisung. nun habe ich mir profesionäle hilfe zugelegt und werde euch über die nächsten schritte unterrichten.

ronny

Link to comment
Share on other sites

hallochen euch allen

ich möchte euch nur sagen - es wäre klüger gewesen zum Rentenversicherungsträger zu gehen

wenn von dort eine absage kommt dann geht zu eurer Krankenkasse damit und bemüht euch ERST DANN bei der krankenkasse um eine auslandskur

meinen beobachtungen zufolge ist dann eher eine möglichkeit eine auslandskur von der krankenkasse zu bekommen

viel glück euch trotzdem dabei

ich drück euch die daumen

Jaci

Link to comment
Share on other sites

hallo danila

als selbständiger halte ich mit dem mindestbeitrag meine erworbenen rentenansprüche bei der BFA aufrecht.

was weißt du über den ermessensspielraum bei privaten krankenkassen (dkv) bei auslands gesundheitsmaßnahmen.

wie vormals geschrieben will ich meinen versichungsvertrag durch eine klage prüfen lassen ob es eine vertragsgrundlage dafür gibt oder nicht.

gruß bernd

Link to comment
Share on other sites

hallo zusammen

hat schon einmal jemand gegen seine private Krankenversicherung (DKV) auf Leistungserstattung geklagt?

Alles was ich lese sind nur Laufereien von einem zum anderen und Ermessensspielräume.

Durch einen Sozial-Rechtsanwalt lasse ich zur Zeit eine Klage einreichen. Ermutigend ist für mich das meine Rechtsschutzversicherung die Kosten übernimmt.

Herr Opperman, von OK Reisen hat mich im Vorfeld dazu ermutigt. Seiner Meinung nach fehlt es den Kassen an der rechten Motivation Auslands Maßnahmen als Regelleistung aufzunehmen. Es haben schon Gespräch und Besichtigungen in Israel zu diesen Leistungen stattgefunden.

Hoffentlich kann ich etwas Bewegung in das Genehmigungsverfahren bringen.

Ein Bekannter hat die Erfahrung gemacht. Das die Versicherung für Erstanträge einen großen Papierkorb hat.

Und auch Klagen vor dem Amtsgericht gelassen entgegen

sieht. Diese Klagen dauern zeitlich sehr lange. Die Versicherung wird erst kurz vor Verhandlungsbeginn aktiv und bietet dann einen Vergleich an um kein Urteil zu kassieren.

"Der mündige Patient ist unerwünscht, er stört nur beim Geldverdienen".

Gruß Bernd

Link to comment
Share on other sites

sorry - da kann ich ausnahmweise nicht weiterhelfen

aber wenn du in münchen bei dem reisebüro Häckel anrufst - die kennen sich bei lva und so bestens aus - da sie die vertagsparner sind der LVA ( zumindest)

hier hast du sämtliche sachen :-))

... DMZ R&E Häckel Gmbh Nördliche Münchner Straße 31-33 82031 Grünwald-München

Tel.: (089) 6493205-06 Fax: (089) 6492789 info@haeckelreisen.de www.dmz-klinik

ich muss sagen das ich echt SEHR zufrieden bin und sie sich acuh für dich einsetzen wenn was ist

am besten sprichst du mit häckel junior persöhnlich

das klappt dann schon

ich wünsche ganz viel glück!!!!!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Auch interessant

    Totes Meer
    Dead Sea
    Hallo, Mein Name ist Angi und bin neu hier. Ich habe vitiligo und mein Schatz eine Psoriasis und wir wollen beide...
    Totes Meer
    Fragen rund um die Schuppenflechte, Psoriasis arthritis, Therapie, Klinik...
    Ich habe die Schuppenflechte seit einigen Jahren auf dem Bauch und es ist vor einiger Zeit übergangen auf dem intim B...
    „Hendrik im Wunderland“ geht durch Ein Bokek und wundert sich über den Ort und das Baden im Toten Meer und Massada; a...
    ...mit spektakulären Sonnenuntergang

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.