Jump to content

Meloxicam


sternenfee
 Share

Recommended Posts

sternenfee

Nimmt das jemand?

Mir wurde das gestern vom Rheumatologen verschrieben, damit ich erst mal von den Schmerzen weg komme.

2x täglich 7,5 mg soll ich nehmen.

Wie verträgt man die Tabletten denn? Den Beipackzettel legt man ja lieber weg, da kann man ja Angst kriegen.

Erst später ist mir aufgegangen was der Arzt sagte: abends die Tablette nehmen, die morgens hilft und am Vormittag die für den Abend. Brauchen die so lange, bis sie wirken?

Link to comment
Share on other sites


Hallo Martina..

Von diesen Tabletten hab ich noch nie was gehört..

Aber vielleicht meldet sich ja jemand, der sie kennt...

Ich wünsche dir, dass sie dir helfen, und dass du sie verträgst,denn das ist ja die Hauptsache.

liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

sternenfee

Danke!

Ich sollte noch dazu schreiben, dass es bei mir um Rheuma handelt, aber da ich mittlerweile gesehen habe, dass viele Medikamente bei PSO/PSA und auch bei Rheuma gleich sind, wollte ich mal fragen.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Hallo sternenfee !

Meine Mama bekommt Meloxicam wegen ihrer Arthrose. Da sie aber viele gesundheitliche Baustellen hat und auch einige Medikamentenunverträglichkeiten, reagiert sie grundsätzlich anders als andere. Du kannst es vielleicht vertragen und sie kriegt ne offene Stelle irgendwo.

Es ist ja schon ne Weile her wo Du geschrieben hast. Helfen sie bei Dir ?

Liebe Grüße von

Link to comment
Share on other sites

sternenfee

Ich nehme die Tabletten jetzt seit knapp 4 Wochen und kann noch nicht richtig sagen, ob sie wirken. Die Schmerzen sind immer noch da.

Link to comment
Share on other sites

Hallo sternenfee !

Von der Wirkung sind sie bei Mama besser als die die sie schon alle gehabt hat. Es muss bestimmt sich erst ein gewisser Spiegel aufbauen. Das hatte ich mit meinen Schmerztabletten (Rheuma) auch. Wenn es dann immer noch nicht bei Dir hin haut, dann stehe bei Deinem Rheumatologen auf der Matte wegen anderen.

Lieben Gruss von

Link to comment
Share on other sites

sternenfee

Na klar gehe ich wieder zum Doc, wenn nichts hilft, aber ich warte noch mal 2-3 Monate.

Link to comment
Share on other sites

sternenfee

Ich habe endlich ne richtige Diagnose.

Fibromyalgie

Der erste Verdacht war M. Bechterew, das wurde ausgeschlossen. Besser oder schlechter ist wohl keins von beidem.

Mein Rheumatologe will mich jetzt zur Kur schicken, zur Schmerztherapie und Bewegungstherapie, ich soll Rückenschule machen und weiter meine Meloxicamtabletten nehmen.

Nun muss ich mich schlau machen, was das alles für mich zu bedeuten hat.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.