Jump to content
  • Inga Richter
    Inga Richter

    Warum Alkohol bei Psoriasis schädlich ist

    Bier

    Hier sind sich alle Experten einig und antworten mit einem klaren: Ja! Aber warum? Gibt es Unterschiede zwischen Bier, Wein und Schnaps?

    Einerseits wirkt sich Alkohol auch auf gesunde Haut sehr negativ aus. Beispielsweise führt der regelmäßige Konsum zu Veränderungen der Durchblutung und der Hautstruktur. Außerdem schädigt häufiger Alkohol“genuss“ den Magen-, Darmtrakt und die Leber, wodurch sich der Haushalt von Vitaminen und Mineralstoffen zum negativen verändert. Andererseits hemmen Bier, Wein, Schnaps und Co das Immunsystem.

    Genauer: Studien zufolge sorgte regelmäßiger Alkoholgenuss für einen erhöhten Spiegel des Enzyms TACE (TNF-alpha converting enzyme). TACE bewirkt im Körper die Bildung des TNF - alpha (Tumornekrosefaktor-alpha, TNF-a), der bekanntermaßen Entzündungsprozesse – auch in der Haut – fördert.

    Besonders hohe Werte ergaben sich bei Menschen, die zwei- bis dreimal die Woche mehr als 40 Gramm reinen Alkohol tranken, also jeweils einen Liter Bier oder einen halben Liter Wein.

    Kurz: Je mehr Alkohol, desto mehr TNF-a, desto schlechter der Hautzustand, vor allem bei bereits bestehender Psoriasis. Außerdem wird bei erhöhtem Konsum der Erfolg von Therapien – nicht nur mit den TNF-a hemmenden Medikamenten wie Etanercept, Infliximab oder Adalimumab – aufgehoben oder zumindest stark eingeschränkt.

    Allerdings scheint einer weiteren Studie zufolge* für das Ausbrechen der Krankheit nur Vollbier - und nicht etwa Wein oder Schnaps - ein Risikofaktor zu sein.

    Weiterlesen zum Thema

    Alkohol verschlimmert Psoriasis

    (hautstadt.de, 18.07.2011)

    Der Konsum von alkoholischen Getränken kann bei Psoriasis die Erkrankung verschlimmern. Das berichten Dermatologen entsprechend der Erfahrungen aus der täglichen Praxis.


    Bildquellen

    • Bier: maya - Fotolia

    Du möchtest mehr wissen?

    Unsere Arbeit wird fast ausschließlich durch freiwillige Spenden unserer Leser und Nutzer finanziert. Das ermöglicht es uns, über all das zu berichten, was einen Menschen mit Schuppenflechte oder Psoriasis arthritis interessieren könnte und dabei auf Sponsoring oder Werbung zu verzichten. Mit Deiner Unterstützung können wir noch mehr recherchieren, mehr Hintergründe liefern - und uns stärker für die Belange von Hautkranken einsetzen.

    Unterstütze unsere Arbeit jetzt mit Deiner Spende.

    User Feedback

    Recommended Comments

    There are no comments to display.



    Join the conversation

    You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
    Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

    Guest
    Add a comment...

    ×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

    ×   Your previous content has been restored.   Clear editor

    ×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Welcome!

    psoriasis-netz-icon.pngDo you feel alone with your psoriasis? Does psoriasis arthritis still bother you? Get support and tips from people like you.

  • Similar Content

    Geduld wird bei Alkoholverzicht belohnt. Gerne schreibe ich hier meine Erfahrungen zum Thema Alkohol und Psoriasi...
    Frauen, die mehr als fünf "normale" Bier pro Woche trinken, gehen ein Risiko ein - ihr Risiko, an Schuppenflechte zu ...
    Keinen Tropfen Alkohol
    Psoriasis und Ernährung
    Der Erfahrungsbericht eines Betroffenen. Ich bin seit ca. 6 bis 7 Jahre vollkommen schuppenfrei. Darüber bin ich ...
    In einer früheren Studie hatten Forscher herausgefunden, dass unter den Menschen mit Schuppenflechte mehr Leute an ei...

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.