black pure

Kategorie:

Beschreibung

Was bei „black pure“ aus der Tube kommt, ist in der Tat ziemlich schwarz. Und weit gereist. Bei „black pure“ handelt es sich um Schlamm aus dem Toten Meer in Israel. Damit soll die Schuppenflechte behandelt werden können.

Das Produkt ist noch jung und wird zusammen mit Experten vom Berliner Immanuel-Krankenhaus entwickelt.

Tipp: Bevor man „black pure“ aus der Tube holt, sollte man diese ordentlich „durchwalken“, damit sich Schlamm und Totes-Meer-Wasser gut vermischen.

Im Schlamm sind laut Anbieter unter anderem enthalten:

  • Schwefel
  • Sodium
  • Magnesium
  • Kalium
  • Bromide
  • Bitumen
  • Chlor
  • Jod
  • Kalzium

Zusätzliche Information

Anbieter

Wichtigste Inhaltsstoffe

Bildquellen

  • black pure: Bildrechte beim Autor
  • Dr. Pflegers Pflegeöl: Amazon

Schreibe einen Kommentar